Tag Archives: CSU

Bayerisch-oberfränkische Behördenwillkür Teil 2 Bauskandal – Politische Zersetzung von Helga Harders durch Stasi-Methoden in Reckendorf?

17 Jan

bayerisch-oberfraenkische-behoerdenwillkuer-teil-2-bauskandal
Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Sendungs-Videos: Hinweis:

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=09d9dcd2f

In diesem zweiten Teil der Berichterstattung über die bayrisch-oberfränkische Behördenwillkür im Bauskandal in Reckendorf schildern uns die Betroffene Helga Harders und ihr Rechtsberater Wolfgang Grötsch, was sich zwischenzeitlich zugetragen hat.
Seit vielen Jahren werden Helga Harders und ihr inzwischen auch ihr Ehemann drangsaliert, verfolgt und es wird versucht sie mundtot zu machen und sie zu ruinieren, damit sie sich gegen die offensichtlichen Ungerechtigkeiten des skrupellosen regionalen und überregionalen JUSTIZ-Systems nicht wehren kann, obwohl dies eigentlich durch den „Recht-Staat“ und die Grund- und Menschenrechte jedem Menschen zustehen sollte, oder?

Aber wir wissen natürlich, dass das JUSTIZ-SYSTEM weder für Menschen gedacht sind, sondern nur für die künstlich geschaffene PERSON, noch für die Menschen (PERSONEN) urteilen/entscheiden soll; denn die Menschen (PERSONEN) sind die bereits im Vorhinein festgelegten Opfer!

So empfindet es Helga auch und schildert das sehr eindrücklich in o.a. Video.

Wir berichteten ausgiebig über die Vorgeschichte, hier kann man diese finden:

das-unrecht-system-entbloesst-uws-radio-marathon-20161008

Abb.: https://mywakenews.wordpress.com/2016/10/08/das-unrecht-system-entblosst-unitedwestrike-radio-marathon/

helga-harders-karsten-harders-von-bewaffneten-uniformierten-nachts-im-auto-in-reckendorf-ueberfallen-komplett

Abb.: https://vugwakenews.wordpress.com/2016/09/19/helga-harders-karsten-harders-von-bewaffneten-uniformierten-nachts-im-auto-in-reckendorf-uberfallen/

Bayrisch-fränkische Behördenwillkür deckt illegalen, gesetzwidrigen Bau in Reckendorf neu

Abb.: https://vugwakenews.wordpress.com/2015/11/17/bayrisch-oberfrankische-behordenwillkur-deckt-illegalen-gesetzwidrigen-bau-in-reckendorf/

Die Methoden der Unterdrückung von Helgas Rechten und ihrer Meinungsfreiheit ähneln sehr dem Vorgehen wie es die Stasi (Staatssicherheit) in dem sowjetisch besetzten Teil Deutschland, der DDR, gegenüber ihren Bürgern machte. Systematische Zersetzung sorgte für die Angst, die notwendig war um die DDR-Bürger in Schach zu halten.

 

1624848_web

Abb.: http://www.myheimat.de/rostock/politik/informationstafeln-erklaeren-mit-welchen-methoden-und-mitteln-die-stasi-alle-bereiche-der-ddr-gesellschaft-durchdrang-m1624848,1852608.html

brd-fuehrung-als-stasi-seilschaft-entlarvtmerkel_spitzelstasi-spitzel-retten-unsern-rechtsstaat

Abb.: Internet

amadeu-antonio-stiftung-stasi-akten-entlarven-spitzeltaetigkeit-von-anetta-kahanefuer-wen-arbeitet-stephan-kramer-praesident-des-thueringer-verfassungsschutz

Abb.: Internet

Die in 2016 neu ins Leben gerufene Amadeu Antonio-Stiftung unter Leitung der ehemaligen Stasi-Funktionärin Anetta Kahane, sowie mittels Unterstützung des von auffallend vielen israelisch-orientierten leitenden Mitarbeitern durchsetzte Verfassungsschutz deuten auf abgrundtiefe böse Absichten gegenüber den Menschen hin, die in Freiheit und rechtstaatlicher Ordnung in Deutschland leben wollen. Die obersten Posten des Bundes sind mit Personen besetzt, die eine dubiose Vergangenheit in Funktionen dieser DDR hatten, es werden auch Spitzelaktivitäten für die Stasi vermutet!

Offenbar ist seit der „Wende“ eben diese Kultur der DDR in die „Amts-“ und „Behörden-“ Strukturen des Bundes eingeflossen, was die Situation im Bund noch abstruser werden lässt: alles nur noch Firmenstrukturen, keine Staats-Beamten, kein souveräner Staat und alles durchsetzt mit Besatzer-freundlichem PERSONAL, die nur ihre eigenen Interessen im Auge haben und nicht für die Mehrheit der Menschen im Lande tätig sind wie es die Menschen eigentlich von Staatsdienern zu erwarten hätte, oder?

das-system-verfolgt-sich-nicht-selbst

Abb.: Wake News

Nun, jedenfalls versucht das JUSTIZ-Opfer Helga zusammen mit ihrem Rechtberater Wolfgang Grötsch das vorhandene, offenbar geltende Recht, den Rechtweg, die Gesetze und auch Verordnungen anzuwenden, vorzubringen und sich entsprechend Gehör und Recht zu verschaffen, aber es sieht düster aus in diesem scheinbar nur noch korrupten, verfilzten JUSTIZ-SYSTEM, dass sich selbst nicht in Frage stellt und verfolgt!

So versucht sich Helga auch gegen die Misskreditierung durch andere zu wehren und leitet nunmehr auch beim sog. Bundesverfassungsgericht mit einer Beschwerde die Wiederherstellung ihres guten Rufes ein:

Verfassungsgericht

Schlossbezirk 3

76131 Karlsruhe Zur Fristwahrung zunächst per Telefax 0721 9101382

Mein Zeichen: Datum:

2015 LA 12 03 02.01.2017

Unter Beifügung einer Vollmacht zeige ich an, dass ich Frau Helga Harders vertrete. Für meine Mandantin erhebe ich

Verfassungsbeschwerde

gegen

1. Urteil des AG Bamberg 0105 C 8/16

2. Urteil des LG Bamberg 3 S 61/16

wegen

Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes

– 2 –

I.

Sachverhalt

Die Klägerin und Beschwerdeführerin der Verfassungsbeschwerde, Helga Harders begehrte die Verurteilung der Beklagten wegen schwerer Persönlichkeitsrechts-verletzung der Klägerin.

1. Vorgeschichte

Die Klägerin hatte, nachdem ein zivilrechtlicher Nachbarschaftsstreit in zwei Instanzen sowie ein verwaltungsrechtlicher Streit wegen Verletzung des Rücksichtnahmegebotes auf rechtswidrige Weise abgelehnt worden waren, Unterstützung in der Öffentlichkeit gesucht. Dabei kam, nicht von der Klägerin bestellt, auch SAT 1 und hat Aufnahmen gemacht.

Bei diesen Aufnahmen des Senders SAT 1 wurde auch die Beklagte zu den Streitigkeiten gefragt. Diese sagte wörtlich: „Bei der Klägerin ist alle vierzehn Tage die Polizei und sie schreit immer auf ihrem Grundstück herum.“ Der Sender hatte in einer reißerischen Aufmachung einen Bericht zusammen geschnitten, bei dem es dem Sender lediglich auf eine hohe Zuschauerzahl ankam. So wurde die Klägerin z.B. nicht mit den Filmaufnahmen und den Aussagen der Beklagten zuvor konfrontiert. Mit ihr wurde nicht gesprochen. Der Sender hat diesen Ausschnitt ungeprüft verwendet. Die Aussage der Beklagten war eindeutig falsch.

Die Klägerin hat sowohl SAT 1 als auch die Beklagte auf Unterlassung in Anspruch genommen. Der Bericht wurde von SAT 1 erst im Januar 2016 aus der Mediathek genommen. Zuvor wurde der Bericht ausgestrahlt und mutmaßlich von einem Millionenpublikum gesehen. Die Klägerin wurde darin als Kriminelle dargestellt, bei der alle 14 Tage die Polizei auf dem Grundstück erscheinen müsse.

Die Klägerin hat von der Beklagten eine strafbewehrte Unterlassungserklärung gefordert. Die Beklagte hat diese Erklärung nie abgegeben.

2. Klage

Die Klägerin hat beantragt:

1. Die Beklagte wird verurteilt, es bei Vermeidung eines für jeden Fall der Zuwider-handlung fälligen Ordnungsgeldes bis zu 250.000.- €, ersatzweise Ordnungshaft bis zu sechs Monaten, im Wiederholungsfalle Ordnungshaft bis zu zwei Jahren, zu unter-lassen, in Bezug auf die Klägerin wörtlich oder sinngemäß die nachfolgenden

Behauptungen aufzustellen und/oder zu verbreiten.

– „ do is ja alle 14Toch Polizei do“ und

– „ ja, die schreit rum, die schreit furchtbar rum“.

2. Die Beklagte wird verurteilt, der Klägerin anwaltliche vorgerichtliche Kosten in Höhe von 413,64 € nebst Zinsen i.H.v. 5% über dem jeweiligen Basiszins seit dem 03.11.2015 zu erstatten.

3. Die Beklagte trägt die Kosten des Verfahrens.

4. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen auf Erlass eines Anerkenntnis- oder Versäumnisurteils vorliegen, beantrage ich bereits jetzt, ein solches Urteil zu erlassen.

Die Beklagte trat der Klage entgegen. Sie führte aus, dass sie am 21.11.2014 einem privaten Fernsehsender ein Interview gegeben habe, in welchem die Äußerungen erfolgten. Sie sei am 03.12.2014 zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs-erklärung aufgefordert worden. Sie habe am 11.12.2014 eine Erklärung abgegeben, jedoch ohne die strafbewehrte Erklärung. Sie sei daher am 16.12.2014 noch einmal aufgefordert worden, die Unterlassungserklärung mit Strafbewehrung abzugeben. Dies habe sie mit Schreiben vom 18.12.2014 abgelehnt.

Nach einem Anwaltswechsel habe die Klägerin am 19.10.2015 Schadenersatz begehrt. Diese Forderung sei am 22.10.2015 zurückgewiesen worden. Die Beklagte habe auf die Verwertung des Interviews keinen Einfluss gehabt. Aufgrund des Zeitablaufes könne die Wiederholungsgefahr als ausgeräumt gelten.

Die Beklagte hat daher beantragt:

1.Die Klage wird abgewiesen.

2.Die Klägerin trägt die Kosten des Rechtsstreits.

Zum Ende der Verhandlung legte der Vertreter der Beklagten eine CD vor, auf der die Beklagte mit einer Bordeaux-Dogge und einer Gewehrattrappe in ihrer Hilflosigkeit auf ihrem Hof steht und darauf hinwies, dass die innerdeutsche Grenzmauer gefallen sei und in Reckendorf dafür eine drei Meter hohe Mauer und ein mindestens vier Meter hohes Nebengebäude an der Grenze schwarz errichtet welches nachträglich in rechts-widriger Weise von den Zivilgerichten und dem Verwaltungsgericht Bayreuth sanktioniert wurde. Diese CD hatte mit dem Verfahren nicht das Geringste zu tun. Prozessual konnte die Einführung dieser CD in den Prozess nicht verhindert werden.

– 4 –

Die Richterin zeigte sich dabei höchst amüsiert. Sie ließ damit demonstrativ jede geschuldete Neutralität vermissen. Die Klägerin wurde in einem höchst rechtswidrigen Akt zum Objekt staatlichen Handelns gemacht.

Tenor des Urteils des AG Bamberg:

1. Die Klage wird abgewiesen

2. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens.

3. Das Urteil ist für die Beklagte ohne Sicherheitsleistung vorläufig vollstreckbar.

4. Der Streitwert wird auf 4.000 € festgesetzt.

Begründet wurde das Urteil damit, dass keine Wiederholungsgefahr bestehe. Während des Zeitablaufs nach den zwei Schreiben der Beklagten, sehe das Gericht die Wiederholungsgefahr auch ohne strafbewehrte Unterlassungserklärung nicht gegeben. Begründet wurde dies ferner damit, dass sich die Beklagte im Termin habe entschuldigen wollen.

Diese quasi vom Gericht erzwungene Entschuldigung, ließ allerdings nicht erwarten, dass die Beklagte ihr Unrecht hinsichtlich der inkriminierten Äußerungen eingesehen habe. Immerhin hat sie selbst im Termin noch bestritten, dass die Sendung überhaupt ausgestrahlt wurde.

Unterschwellig klang immer durch, dass schließlich die Klägerin die Öffentlichkeit auf den Plan gerufen habe und daher nicht so empfindlich sein dürfe.

4. Berufung

Gegen das Urteil wurde am 19.07.2016 Berufung eingelegt.

Antrag der Klägerin:

Das Urteil des AG Bamberg wird aufgehoben.

Die Beklagte wird antragsgemäß verurteilt. s.o.

Die Berufung wurde in vollem Umfang geführt. Am 02.08.2016 wurde die Berufung umfangreich begründet. Kernstück war die Entscheidung des BVerfG von 1973 in

5 –

welcher die Weiterführung des geschriebenen Rechts durch die Rechtsprechung für verfassungsrechtlich unbedenklich erachtet wurde und die Feststellung getroffen wurde, dass es sich bei der Zubilligung einer Geldentschädigung um ein Recht handelt, das auf den Schutzauftrag aus Art. 1 und Art. 2 Abs. 1 GG zurück geht.

Ferner wurde noch einmal deutlich gemacht, dass die Beklagte gerade keine Einsicht in ihr unrechtmäßiges Verhalten offenbart und sich damit gerade nicht von ihren Äußerungen distanziert hat. Ohne ein Vertragsstrafenversprechen konnte die Wieder-holungsgefahr daher nicht ausgeräumt werden.

Die Beklagte beantragte Zurückweisung der Berufung

5. Urteil des LG Bamberg

Das LG hat gleichfalls mit unzutreffenden Erwägungen s.u. die Wiederholungsgefahr verneint, den Eingriff als nicht schwer einngechätzt und daher auch keine Geld-entschädigung zugesprochen.

Die Revision gegen das Urteil wurde nicht zugelassen. Die Streitwertgrenze von 20.000 € für eine Nichtzulassungsbeschwerde ist nicht erreicht. Der Rechtsweg ist daher erschöpft.

Das Urteil leidet an mehreren Mängeln.

II. Rechtslage

1. Zulässigkeit

Die Zulässigkeitsvoraussetzungen des Art. 93 Abs. 1 Ziffer 4 a GG sowie der §§ 90 ff. BVerfGG liegen vor.

a) Die Entscheidungen der Gerichte sind grundsätzlich als Akte öffentlicher Gewalt angreifbar.

b) Die Beschwerdebefugnis ergibt sich aus der Verletzung der Grundrechtes aus Art. 3 Abs. 1 und 3 und 103 Abs. 1 GG.

c) Die Voraussetzungen der §§ 13 Ziffer 8 a i.V.m. 90 Abs. 2 BVerfGG sind erfüllt. Der Rechtsweg ist ausgeschöpft.

– 6-

d) Die Verfassungsbeschwerde ist innerhalb der Frist des § 93 Abs. 1 BVerfGG eingereicht worden.

2. Annahmefähigkeit

Die Voraussetzungen des § 93 a Abs. 2 BVerfGG liegen vor. Die Verfassungs-beschwerde ist daher annahmefähig.

a) Grundsätzliche Bedeutung

Grundsätzlich muss allen Menschen in gleicher Art der Zugang zu den Gerichten und damit verbunden rechtlich ordentlich begründete gerechte Urteile gewährleistet sein. Jeder Bürger verzichtet auf die Vornahme von Selbsthilfe. Das Gegenstück dazu ist, dass ein faires Verfahren gewährleistet wird. Dies ist hier nicht der Fall. s.u.

b) Durchsetzung der Grundrechte

Die Annahme der Verfassungsbeschwerde ist geboten, wenn sie zur Durchsetzung der in § 90 Abs. 2 BVerfGG genannten Grundrechte und grundrechtsähnliche Rechte angezeigt ist, was nach dem Beispiel des § 93 a Abs. 2 lit. b BVerfGG auch der Fall sein kann, wenn dem Beschwerdeführer durch die Versagung der Entscheidung zur Sache ein besonders schwerer Nachteil entsteht.

Voraussetzung ist nach dem BVerfG (NJW 94,993), dass die geltend gemachte Verletzung von Grundrechten oder grundrechtsgleichen Rechten besonderes Gewicht hat oder den Beschwerdeführer in existentieller Weise betrifft. Besonders gewichtig ist eine Grundrechtsverletzung, die auf eine generelle Vernachlässigung von Grundrechten hindeutet oder wegen ihrer Wirkung geeignet ist, von der Ausübung von Grundrechten abzuhalten. Eine geltend gemachte Verletzung hat ferner dann besonderes Gewicht, wenn sie auf einer groben Verkennung des durch ein Grundrecht gewährleisteten Schutzes oder einem geradezu leichtfertigen Umgang mit grundrechtlich geschützten Positionen beruht oder rechtsstaatliche Grundsätze krass verletzt.

3. Begründetheit

a) Umfang der gerichtlichen Kontrolle: Spezifisches Verfassungsrecht.

Es ist zu beachten, dass der Unfang der verfassungsrechtlichen Kontrolle von fachgerichtlichen Entscheidungen wie hier dem AG Bamberg und dem LG Bamberg

– 7 –

beschränkt ist auf spezifisches Verfassungsrecht.

Die Gestaltung des Verfahrens, die Feststellung und Würdigung des Tatbestandes, die Auslegung des einfachen Rechts und seine Anwendung auf den einzelnen Fall sind nach ständiger Rechtsprechung des BVerfG allein Sache der Fachgerichte und der Nachprüfung durch das BVerfG entzogen.

Nur bei einer Verletzung von spezifischem Verfassungsrecht durch die Gerichte kann das BVerfG auf Verfassungsbeschwerde hin eingreifen. Spezifisches Verfassungsrecht ist aber nicht schon dann verletzt, wenn eine Entscheidung, am einfachen Recht gemessen, objektiv fehlerhaft ist; der Fehler muss gerade in der Nichtbeachtung von Grundrechten liegen (BVerfGE 18,85,92 f.; 62, 338,343; 80, 81,95; Beschluss des BVerfG vom 07.12.2016 – 2 BvR 1602/16).

Es liegt Willkür vor, weil die Gesetze in krasser Weise missdeutet oder sonst in nicht mehr nachvollziehbarer Weise angewendet wird. Das LG Bamberg hat sich mit der Rechtslage und der Anwendung der Gesetze nicht eingehend auseinandergesetzt und seine Auffassung entbehrt jeglichen sachlichen Grundes.

b) Grundrechtsverletzung der Artikel 3 Abs. 1 und 3, 103 Abs. 1 GG

Die Entscheidungen des AG Bamberg und des LG Bamberg stellen einen Verstoß gegen das Willkürverbot dar. Nach ständiger Rechtsprechung des BVerfG ist dieses Gebot in Art. 3 Abs. 1 GG zum Verfassungssatz erhoben (vgl. BVerfGE82,6; 34,269; Rennert, NJW 91,12).

Es ist klar, dass das BVerfG nicht zu einer „Superrevisionsinstanz“ werden kann. Erst grobe Verstöße rechtfertigen die Annahme, die Entscheidung beruhe auf sachfremden Erwägungen (BVerfGE 4, 1,7; 18, 85,96). Urteile der ordentlichen Gerichtsbarkeit können nach ständiger verfassungsgerichtlicher Rechtsprechung dann verfassungs-widrig sein, wenn sie bei verständiger Würdigung, der das Grundgesetz beherrschenden Gedanken nicht mehr verständlich sind (BVerfGE 62, 189,192; EUGRZ1985,187).Es muss sich der Schluss aufdrängen, dass sie auf sachfremden Erwägungen beruhen. Sie verstoßen dann gegen das Willkürverbot des Art. 3 Abs. 1 GG (BVERG in NJW 91,3032; NJW 90,3191 u. 3193; ausführlich Rennert in NJW 91,82

Die Lektüre der Urteile des AG Bamberg und des LG Bamberg ergibt, dass die Willkürrüge erhoben werden kann. Das AG Bamberg hat willkürlich angenommen, dass keine Wiederholungsgefahr hinsichtlich der von ihm noch als kriminelle und schwerwiegende Persönlichkeitsverletzung eingestuften Äußerungen vorliege.

Sowohl vor dem AG Bamberg als auch dem LG Bamberg wurde mehrfach auf die noch bestehende Wiederholungsgefahr hingewiesen und dies auch ausführlich begründet. Offensichtlich stehen in Bamberg die Rechte nach einer solchen Persönlichkeits- verletzung allerdings nur Prominenten wie Paola, Prinzessin Carolin oder Herrn

– 8 –

Kachelmann zu.

Dem LG Bamberg muss darüber hinaus der Vorwurf gemacht werden, dass es eine Beweiswürdigung hinsichtlich der eingereichten CD gerade nicht vorgenommen hat. Es

liegt darin ein Verstoß gegen den Anspruch auf Gewährung rechtlichen Gehörs (Art. 103 Abs. 1 GG) liegt vor, wenn das Gericht entscheidungserhebliches Parteivorbringen nicht zur Kenntnis nimmt.

Diese Voraussetzungen können auch dann erfüllt sein, wenn die Begründung der angefochtenen Entscheidung nur den Schluss zu lässt, dass sie auf einer allenfalls den äußeren Wortlaut, nicht aber den Sinn des Parteivortrags erfassenden Wahrnehmung beruht. (BGH, Beschluss vom 04.11.15 – VII ZR 282/14).

Ein Richterspruch verstößt nach ständiger Rechtsprechung des BVerfG dann gegen den allgemeinen Gleichheitssatz in seiner Ausprägung als Verbot objektiver Willkür (Art. 3 Abs. 1 GG), wenn er unter keinem denkbaren Aspekt rechtlich vertretbar ist und sich daher der Schluss aufdrängt, dass er auf sachfremden Erwägungen beruht. (BVerfGE 89,1,13 f. 189,203

Das LG Bamberg hat die Regeln zur Beweiswürdigung gröblichst missachtet und mit seinem willkürlichen Richterspruch die Klägerin zum Objekt staatlichen Handelns gemacht.

Die Beschwerde ist auch begründet. Die Klägerin hat keine rechtlichen Möglichkeiten mehr, sich bezüglich der Rufschädigung zu rehabilitieren. Dies wirkt sich auch in anderen Zivilverfahren und Strafanzeigen aus. Wenn Akteneinsicht gefordert wird, befinden sich regelmäßig Zeitungsausschnitte und negative Berichterstattung über die Klägerin in den Akten. So hat die Beklagte auch in der 1. Instanz eine CD vorgelegt, welche mit dem Vorgang nicht das Geringste zu tun hatte. Die Richterin hat die Neutralitätspflicht dadurch verletzt, dass sie sich amüsiert gezeigt hat. Sie hätte den Bericht nach der Einsichtnahme zurückweisen müssen.

Das AG Bamberg hat die Wiederholungsgefahr verneint. Dabei hat es ausgeführt, dass die Besorgnis der Wiederholung nicht auf Tatsachen sondern nur auf bloßen Vermutungen fuße. Den Antrag auf Zahlung eines Schmerzensgeldbetrages hielt es in rechtswidriger Weise für unzulässig. Hinsichtlich der Erstattung der vorgerichtlichen Anwaltskosten hielt es den Antrag für unschlüssig.

Die Beklagte hat die Klägerin vor einem Millionenpublikum, mit den erwissenermaßen unwahren Tatsachenbehauptungen, alle 14 Tage müsse die Polizei bei der Klägerin erscheinen, verunglimpft. Dass hier ein Schadenersatz geschuldet ist, der mit 2.000 € am untersten Rahmen angesiedelt ist, liegt selbstverständlich auf der Hand.

– 9 –

Das LG Bamberg hat einen Teil der vorgerichtlichen Anwaltskosten für erstattungsfähig geheißen. Dabei ging es allerdings von einem nicht nachvollziehbaren Gegenstandswert von 2.000 € aus. Das m AG Bamberg hatte den Gegenstandswert nachvollziehbar mit 4.000 € festgesetzt. Dieser Wert von 4.000.- €, der dem Klageantrag zugrunde gelegt worden war und aus dem die vorgerichtliche Tätigkeit korrekt berechnet worden war, ist maßgeblich.

Mit einem Standardsatz hat es die Wiederholungsgefahr gleichfalls verneint und nimmt damit der Klägerin die Möglichkeit, sich zu rehabilitieren. Das LG Bamberg bemüht die Begriffe der Schwere des Eingriffs, den Umständen der Verletzungshandlung, dem fallbezogenen Grad der Wahrscheinlichkeit einer Wiederholung und vor allem der Motivation des Verletzers für die Entkräftung der Vermutung der Wiederholungsgefahr.

Ohne dies sauber zu begründen, urteilt es dann, dass die Wiederholungsgefahr nicht gegeben sei. Die Schwere des Eingriffs, eine rechtswidrig bewusst vorsätzlich falsche Darstellung, welche die rechtschaffene und stets gesetzestreue Klägerin in den Personenkreis von Kriminellen stellt, und dies noch dazu vor einem Millionen-publikum, rechtfertigt die Tatsache einer schweren Persönlichkeitsverletzung. Zu den Motiven macht das Landgericht keinerlei Ausführungen.

Wenn das LG Bamberg diese Kriterien korrekt in seine Entscheidungsfindung einbezogen hätte, hätte es unstreitig zu einem erheblichen und schweren Eingriff in die Persönlichkeit der Klägerin kommen müssen.

Da die Beklagte bis zuletzt darauf beharrte, die Klägerin gar nicht verletzt zu haben bzw. dies nicht beabsichtigt zu haben und dass sie nun nur ihre Ruhe haben wolle, rechtfertigen nicht die Annahme, eine Wiederholungsgefahr sei nicht gegeben. Da die Beklagte während des gesamten Verfahrens weder Einsicht in ihr unrechtmäßiges Tun noch Reue gezeigt hat, können ihre Schreiben die Wiederholungsgefahr gerade nicht ausräumen. Dies hätte die Abgabe einer strafbewehrten Erklärung zwingend erfordert. Aus dieser hätte sich nämlich erstmals ergeben, dass die Beklagte eine Einsicht in ihr rechtswidriges Tun gehabt hätte, und dass sie dies inzwischen aufrichtig bereut. Wenn die Beklagte eines Tages nicht mehr ihre Ruhe haben möchte, kann sie nach diesen fehlerhaften Urteilen jederzeit erneut unrichtige Behauptungen aufstellen.

Zu Recht hatte das AG Bamberg noch angenommen, dass es sich um eine schwere kriminelle Persönlichkeitsverletzung handelte. Das LG Bamberg bricht die Schwere nur auf den Wortlaut herunter und stuft diesen nicht als schwerwiegend ein. Es ist nicht bereit, zur Kenntnis zu nehmen, was die Beklagte zwischen den Zeilen ausgeführt hat. Dass die Klägerin nämlich eine Person sei, welche kriminell handelt, so dass alle 14 Tage die Polizei bei ihr erscheinen müsse. Die Klägerin ist mit diesem Urteil als kriminelle Person abgestempelt.

Die Klägerin hat nunmehr keine Möglichkeit mehr, die angestrebte Rehabilitation vor

einem Millionenpublikum zu erlangen. Herr Kachelmann ist inzwischen rehabilitiert.

– 10 –

Der Klägerin wird die Rehabilitation in rechtswidriger Weise von den Gerichten ver-weigert. Da das LG Bamberg zu dem Ergebnis gelangt, dass es sich nicht um eine schwerwiegende Verletzung des Persönlichkeitsrechtes der Klägerin handelt, kommt es zwingend auch zu dem falschen Ergebnis, dass keine Geldentschädigung zu zahlen ist.

Die Klägerin ist im Landgerichtsbezirk bei allen Behörden und Gerichten dafür bekannt, dass sie -zu Recht- die Existenz der Bundesrepublik Deutschland verneint da die BRD nur noch ein reines Firmengebilde ist. Dies ergibt sich aus Folgendemn: Das Vermessungsamt Oberfranken ist nicht mehr das Staatliche Vermessungsamt sondern eine Fa. Immobilien Oberfranken Das Bundesvermögensamt ist nun eine Bundesfinanz-agentur GmbH. Auch die Polizei ist inzwischen eine Firma. Der Begriff Polizei ist nur noch eine geschützte Wortmarke. Das Landratsamt ist keine Behörde mehr sondern eine Firma. Der Landrat ist deren Geschäftsführer. Sie vertritt ferner die vom BVerfG vertretene Auffassung, dass Gesetze, welche keinen Geltungsbereich (mehr) definieren, nichtig sind.

Wegen dieser politischen Einstellung wird sie von Behörden und Gerichten drangsaliert.

Entsprechend den Richtlinien Nr. 1/76 des Ministeriums für Staatssicherheit – Ouelle: BStU 2.6 – also mit Methoden des Unrechtssystems der ehemaligen DDR soll die Klägerin gelähmt, isoliert und ihre angeblich feindlich negativen Handlungen einschließlich deren Auswirkungen vorbeugend verhindert oder gänzlich unterbunden werden. Straftaten von Staatsorganen sollen aus politischen Gründen im Interesse der Realisierung eines höheren gesellschaftlichen Nutzens nicht strafrechtlich verfolgt werden.

Methoden und Mittel sind die systematische Diskreditierung des öffentlichen Rufs und des Ansehens sowie die Untergrabung des Selbstvertrauens der Beschwerdeführerin. Ein bewährtes Mittel ist dabei auch der Einsatz von Informellen Mitarbeitern, gezielte Verbreitung von Gerüchten und die Vorladung zu staatlichen (?) Dienststellen.

Aus diesem Grund liegt auch eine Verletzung des Art. 3 Abs. 3 GG vor.

III.

Ergebnis

Das AG Bamberg und das LG Bamberg verweigern durch gröblichst fehlerhaft eingestufte Begriffe der Wiederholungsgefahr und der Schwere des Eingriffs einer Normalbürgerin das ihr zustehende Recht auf Rehabilitation und Geldentschädigung. Der Unterzeichner beantragt daher namens und in Vollmacht der Beschwerdeführerin, die Verfassungswidrigkeit des Urteils des LG Bamberg festzustellen, das Urteil des LG Bamberg aufzuheben und die Sache an eine andere Kammer des LG Bamberg zurück zu verweisen.

Rechtsanwalt

+++

Jetzt werden wir einmal abwarten, ob nur sog. Prominente Gehör finden oder auch „normale“ Menschen.

Auch deckt Helga Harders Ungereimtheiten bei der Erteilung von Baugenehmigungen und der Ernennung/Erweiterungen von Baugebieten auf, die vom lokalen Bürgermeister offenbar für die eigene Familie so umgemünzt wurden bzw. werden sollen, dass sich daraus für diese einseitige Vorteile in Millionehöhe ergeben könnten. Hier unter einer möglichen Gefährdung von Menschen, da ein unübersichtlicher Bahnübergang, der bereits mehrfach Schlagzeilen für schwere Unfälle erzeugte, zum Kern eines neuen Bauskandals durch die Familie des Bürgermeisters sorgen könnte:

grundstuecke-familie-schroll

Abb.: H.H., Wake News
Bahnhofstraße……“Siedlung Ost“ Flurnummer: 1273 + 1274

Hier soll ein 6 Familien -Wohnhaus gebaut werden….dafür hat sich der Schwager von Bürgermeister Manfred Deinlein SPD, Karl Heinz Schroll (Brauereibesitzer) einen Bebauungsplan auf Siedlungsgebiet Ost gekauft……..dann hat BM Deinlein die „Mauer“ im Nachhinein in 2014 2x,  sprich den Bebauungsplan einfach in Siedlungsgeniet Ost umgetauft, Siedlung Ost ist plötzlich Siedlungsgebiet Ost, genehmigt. Diese Plätze sind eigentlich frei zu halten wegen der Einsichtnahme des Gleises – es sind dort schon schwere Unfälle gewesen. Da stecken ganz offensichtlich finanzielle Interessen dahinter!

Die 2 Grundstücke liegen vor der Einmündung zur Greifenklaustraße wo Helga wohnt. Das Haus (kleiner) im Hintergrund ist das grüne, das auch Schroll gehört, dieses kleine Haus gehört auch Karl Heinz Schroll…

schreckliche-unfaelle-am-bahnuebergang-in-reckendorf

Abb.: Links zu einigen Unfallberichten
http://www.infranken.de/regional/bamberg/Zug-erfasst-Pkw-Warum-schon-wieder-Reckendorf;art212,831557
http://www.infranken.de/regional/hassberge/Bahnuebergang-bei-Reckendorf-Zug-schleift-Pkw-mit;art217,392040
http://www.infranken.de/regional/bamberg/Bahnuebergang-Agilis-rammt-in-Reckendorf-Auto;art212,830709

Offenbar sind viele Menschen im Ort eingeschüchtert oder wollen sich nicht gegen die lokal bedeutende Familie Schroll/Deinlein stellen, vielleicht um keine Nachteile zu erhalten bzw. um von der Gunst derjenigen zu profitieren. Wer weiss wie viel Sumpfgebiet hier noch trocken gelegt werden muss um an die Wahrheit zu kommen.

Bauskandal in Reckendorf - 4-Meter Mauer-Ungetüm

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Hier ist die Chronologie der Geschehnisse zu finden:

chronologie-des-skandals-um-helga-harders-verletzung-von-grund-menschenrechten-und-des-bauskandals-in-reckendorf

Jedenfalls sind die Entscheidungen der Ämter, Behörden, Gerichte so enorm, dass sie eigentlich alle bisherigen Rechte/Verordnungen ausser Kraft zu setzen scheinen. Es stellt sich als dadurch im Bund generell die Frage, ob man überhaupt noch Bauanträge stellen sollte oder einfach wild drauf los baut; denn es wird ja offenbar alles im Nachhinein „genehmigt“. Das ist ein wichtiger Beitrag für alle Haus- und Grundbesitzer, Bauherren, Baugesellschaften. Es liesse sich also viel Aufwand und viel Geld sparen! Braucht es eigentlich dann überhaupt noch solche Ämter/Behörden?

Wir bleiben weiter am Ball!

Bitte, immer alle einschalten!
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html

***********************************************************************

JETZT BESTELLEN! UNTERSTÜTZT DIESE KAMPAGNE

Ich bin Mensch und keine PERSON!

T-Shirts von Wake News: Ich bin Mensch und keine PERSON

Mensch blackbig

achim-mensch-cut

Mensch whitebig

Abb.: Wake News

Um mehr auf Aufmerksamkeit auf unser menschliches Leben zu werfen und dem System beizubringen, dass wir Menschen und nicht PERSONEN sind, gibt es jetzt dazu spezielle T-Shirts, die ihr euch direkt beim Laufteufel-Shop online bestellen könnt, in allen Grössen selbstverständlich, für Weiber + Männer, sogar junge Menschen (kleine Grössen z.B. 106 usw.) und Sondergrössen auf Anfrage (z.B. 5XL):

Ich bin Mensch und keine PERSON - ab sofort bestellen Laufteufel.de

Abb.: Wake News

Bestellungen können ab sofort hier gemacht werden:
http://laufteufel.de

***********************************************************

NEUES SENDEFORMAT Talk mit Michael - Wahr da was neu

Abb.: Wake News
http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=b1529c6fc

immer am letzten Dienstag von 16 – 17 Uhr !
LIVE-Talk – Sendeformat mit Moderator Michael
Wa(h)r da was?

Michael moderiert eine einstündige Sendung auf Wake News Radio/TV monatlich, wo  über geistige, spirituelle, mythologische und andere Themen diskutieren wird.

Gesucht:
Redakteure, Radio-/Video-Moderatoren, die mit uns bei Wake News mithelfen wollen diese neue, ursprüngliche Welt mitzugestalten:
Bewerbungen bitte an redaktion (at) wakenews.net

Presse Kappe

So könnt ihr uns unterstützen:
http://wakenews.net/html/sponsor.html

Ab sofort!  Unser neuer Wake News Aufkleber zu bestellen:

http://wakenews.net/html/wake_news_sticker.html

Wake News Aufkleber 1

Wake News bei Facebook erreichbar (Nutzer von Wake News):

Wake News Facebook

https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News auf Twitter: (Das System mit den eigenen Waffen schlagen!)

Twitter WN neu 2015

https://twitter.com/WakeNewsRadio

 wntvbd2

Detlev immer am Dienstag und Donnerstag.
Bitte alle einschalten!
Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream
(nur deutschsprachige Sendungen)

http://wakenews.net/stream/radio-high.mp3.m3u

Wake News Radio logo 1

Der 64 kbit – Stream von UNITEDWESTRIKE/Wake News Radio

avauws

http://s9.voscast.com:7530/listen.pls

Stream auf yoice.net

http://www.yoice.net/wake-news-radio/

yoice-net-alternatives-webmagazin

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

…auch gleich hier rechts oben auf der Seite:

http://aufgewachter.wordpress.com/

Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik
von Künstlern, Bands, DJs,
die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten,
Gema-frei und nicht System-abhängig:

http://wakenews.net/stream/music-high.mp3.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Neuer Wake News Techno-House Player
Direktlink Techno/House – Stream:

http://wakenews.net/stream/house-high.mp3.m3u

Warum wurde die Webseite von Wake News:
http://wakenews.net und http://wakenews.de
viele Monate nicht aktualisiert?
http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen,
z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen:
http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!)
http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/
Permanent Link:
http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Wenn ihr uns unterstützt, dann helft ihr euch selbst neu mit Buttons

******************************************************************************
Wake News TV-/Video-Kanal
Hier können alle registrierten Nutzer ihre Videos hochladen/verlinken, kommentieren und bewerten!
Unser Neuer TV-Video-Kanal Wake News TV in Island
*********************************************************************************************
SYSTEM-STAATS-PROPAGANDA gegen aufweckende Medien

Standort der Bundes-/Mossad-/Geheimdienst-Trolle auf Berliner Terrain, die sich selbst als “Reichsdeppen” bezeichnen und den Auftrag haben aufklärende Medien und Blogbetreiber in den Schmutz zu ziehen:

https://mywakenews.wordpress.com/2015/06/28/wake-news-ist-nicht-kommerziell-sondern-ein-non-profit-projekt/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/06/25/geheimdienst-unterstutzte-betrugergruppe-diffamiert-derzeit-wake-news-und-detlev/

Standort eines Diffamierungs-Blogs in Berlin

grimms-maerchen-verfassungsschutz-kontra-reichsbuerger

Aus aktuellem Anlass wegen der anhaltenden Verleumdungs-/Propaganda-Kampagne des Bundes: Es könnte aus Grimms Märchen stammen – Verfassungsschutz kontra Reichsbürger
https://mywakenews.wordpress.com/2012/02/19/verfassungsschutz-kontra-reichsburger/

das-bundes-grusel-maerchen-vom-reichsbuerger

Abb.: https://mywakenews.wordpress.com/2016/10/25/das-bundes-grusel-marchen-vom-reichsburger-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/10/29/irgendetwas-stimmt-hier-nicht-fur-wen-arbeitet-stephan-kramer-prasident-des-thuringer-verfassungsschutz/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/01/04/brandenburgs-hatz-auf-reichsburger-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/11/24/regionaler-reichsburger-journalist-kristian-schulze-ard-mdr-betreibt-volksverdummung/

**************************************************************
Weitere Links

https://mywakenews.wordpress.com/2017/01/17/das-system-geht-uber-unsere-leichen-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2017/01/14/globalisten-gegen-die-bevoelkerungen-unitedwestrike-radio-marathon-14-01-2017/

https://mywakenews.wordpress.com/2017/01/09/der-letzte-nato-kriegs-tango-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2017/01/09/google-earth-es-ist-nicht-alles-so-wie-es-scheint/

https://vugwakenews.wordpress.com/2017/01/02/lars-und-der-bundes-justiz-sumpf/

https://mywakenews.wordpress.com/2017/01/01/machen-wir-2017-zu-unserem-jahr-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/12/30/2016-silvester-2017-neujahr-archiv-sondersendung-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/12/28/promis-sterben-wie-die-fliegen/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/12/21/berlin-je-suis-plem-plem-falsche-flagge-anschlag-19-12-2016-steckt-der-bund-dahinter/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/12/20/zufall-oder-mossad-akt-berliner-terror-anschlag-mit-lkw-eines-judischen-polen-durchgefuhrt/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/12/19/falsche-flagge-attentat-russischer-botschafter-in-ankara-von-turkischem-polizist-ermordet-19-12-2016/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/12/14/menschliche-erkenntnisse-liebe-uvm-roban-im-interview-bei-wake-news-radiotv/

Demo gegen Behörden- u. Justizwillkür in Aichach, Bayern – 10. März 2016

1 Mrz

Demo gegen Jugendamt und Justiz-Willkür 110.03.2016 in Aichach

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=2c318e214

INFO VERANSTALTUNG gegen Behörden u. Justizwillkür gegen Jugendämter, die intakte Familien zerstören. Gegen Fixierungen, Psychiatrien, Jobcenter, Betreuung.

Donnerstag 10. März 2016
86551 Aichach Bahnhofstr.25 Ort: Bahnhof, Bäckerei
Infostand den ganzen Tag von 12 Uhr bis 20 Uhr

Infos zum Ablauf:
Kundgebung von 12 bis 13:30 Uhr
Demomarsch beginnt um 13:30 Uhr endet ca. 18 Uhr
Rückmarsch zum Infostand, an der Bäckerei,Bahnhof
Eine Toilette befindet sich in der Bäckerei
Abschlußkundgebung bis Ende ca. 20 Uhr
Anschliesende Einkehr in ein Lokal.

11206001_994204717257960_4486740191961219588_n

Abb.: frühere Veranstaltung

Demomarsch zum LRA, Landratsamt, JA Jugendamt, Knast JVA
Rückweg Bürgermeister Rathaus, Amtsgericht, Polizei
in Planung, genaue Uhrzeiten, wann wir wo sind, folgen in Kürze.

RA Thomas Saschenbrecker besucht Julia in der JVA,
wir werden vor der JVA von 14 Uhr 45 bis 16 Uhr 15 sein

Betroffene bekommen Mikrofon in Absprache mit dem Veranstalter.

Übernachtung kostenlos möglich um frühzeitige Reservierung wird gebeten, muß aber zuverlässig sein.
Über Veranstalter zu erfragen.

Anreise mit Fernbus nach Augsburg möglich,von Augsburg weiter mit Bus, nach Aichach, ansonsten mit Bayernticket Zug fahren
Vorsicht erst ab 9 Uhr gültig unter der Woche, beinhaltet auch Bus, S Bahn, U Bahn.

Weitere Infos folgen in Kürze
https://www.facebook.com/events/1513423882285987/

Wer nicht persönlich kommen kann, der kann etwas spenden, Kopien machen, Werbung machen, teilen, posten. Bitte
beim Veranstalter nachfragen,was gebraucht wird.

Wer kommt, sollte ein Schild basteln für Demomarsch u. Infostand.

Was mitgebracht werden soll:
Trillerpfeife oder Tröte
Flyer machen bitte mit Impressum
Kopien machen vmn Infomaterial
Petitionen mitbringen, kopieren

Kinderbriefe aus dem Kinderheim mitbringen, Kopien machen

Es wird vorgelesen, ausgelegt am Infostand u. beim Demomarsch

Wir können immer Kopierpapier gebrauchen, bitte mit bringen

Desweiteren werden dringend Bollerwagen, Leiterwagen, Handwagen gebraucht für den Demomarsch.

Tierkäfige, Tiertransportkäfige, die Kinderheime darstellen sollen: Wer hat so etwas zuhause u. bringt es mit ?
Puppen oder Kuscheltiere rein tun.

Puppen in allen Größen gesucht!

Natürlich kämpfen wir wieder für Julia u. ihren Enkel. Sie sitzt seit Oktober 2015  in Aichach im Frauenknast JVA..
Seit über 3 Jahren keine Anhörung, keine Fotos vom Kind, kein Umgang.

Ihr Enkel wurde im Alter von 7 Wochen, aus dem KH Krankenhaus Schwabing,München vom JA Jugendamt Neuperlach entführt.

Kommt bitte alle u. unterstützt uns im Kampf gegen deutsche Jugendämter,die intakte Familien zerstören.

Auch Psychatrien zerstören Leben wie im Fall Gustl Mollath, Ilona Haslbauer, Ulvi Kulac, der Fall Peggy.

Über den Fall Peggy, Ulvi Kulac werden wir auch ausführlich berichten, Ende März 2016 ist das Wiederaufnahmeverfahren.

RA Thomas Saschenbrecker, RA Anwalt von Julia Geissler Ilisz u. von Ulvi Kulac wird uns von den Psychatrien,Betreuung berichten,mir im Interview vor der JVA, JA u. am Infostand Fragen beantworten.

Schaut nicht mehr länger tatenlos zu wie Jugendämter eure Familien zerstören.
Geht auf die Strasse, wehrt euch, empört euch, sagt nein!

1609737_1014609975217434_293452274492970163_n

Die Veranstalter, Sabine März

Soll das so weitergehen?

Hier etwas Hintergrund-Info zum Nachdenken:

Landkreis Aichach-Friedberg – ein trostloses Beispiel für die Lage in der BRiD/Bund. Man drangsaliert die bestehende Bevölkerung, presst sie aus, sperrt sie ein – schon wegen 5 T€URO, die man nicht mehr zahlen kann, wird man in Beugehaft in die JVA verfrachtet (übrigens rechtungültig nach Völkerrecht!) Aber für die „Flüchtlings- und Asylschwemme“ aus dem Ausland steht Geld ohne Ende zur Verfügung, die dürfen quasi fast alles, man liest von Vergewaltigungen, die nicht verfolgt werden, von Diebstählen, Einbrüchen, gar von Mord, dabei werden sogar vom Landratsamt teure Taxis bezahlt, Kirchenvertreter fordern sogar gratis „Freudenmädchen“ für die überwiegend männlichen „Zuwanderer“. Auch Häuser, Kleidung, Essen, üppiges Taschengeld – alles umsonst?

Da muss man sich doch fragen, woher mit einem Mal dafür Geld genug da ist und für uns und unsere Familien, Kinder, unser Wohlergehen nicht?

Schaut euch das einmal an:

Massenhaft Geld für Ausländer, aber keine Kohle für die bestehende Bevölkerung
dr-klaus-metzger-logo
Abb, beide: http://csu-aichach-friedberg.de/landrat/

ach und das ist auch interessant, die CSU und das Landratsamt sind beides Firmen:

CSU Bayern München mit Mark

Landratsamt aichach

Abb.: Screenshots D&B, upik.de

Links: (nur eine Auwahl, es gibt davon massenweise…)

Allsehendes Auge des Sklaven-Systems

Info zum „Allsehenden Auge“, der Symbolik von okkulten Satanisten, Freimaurern, Geheimlogen uvm.
Hier erscheint das „Allsehende Auge“ im Zusammenhang mit dem Landratsamt Aichach:
http://www.b4bschwaben.de/nachrichten/aichach-friedberg_artikel,-LRA-und-Transferagentur-staerken-Bildungslandschaft-_arid,145678.html http://www.bibel-und-2012.de/2014-09/allsehendes-auge.html https://www.jugendaemter.com/jugendamt-aichach-friedberg/
Skrupellose Re-GIER-ung

Abb.: Internet

Wir sind alle dafür menschlich miteinander umzugehen, aber es kann nicht sein, dass die Bankster, zusammen mit den PO-litikern Massenströme von „Flüchtlingen“ in unsere Länder schleusen, uns gegenseitig aufwiegeln, diese fremden Menschen besser behandeln und versorgen als die hier heimische Bevölkerung, damit Neid, Missgunst, Unrecht und Angst bei den Deutschen und anderen Einwohnern hervorrufen. Leute, das ist offenbar von „oben“ so gewollt und wird dazu führen, dass es Streit geben wird, dass sich die hiesigen Menschen wehren werden, wenn man ihnen die Lebensgrundlagen streitig macht und auch diese „Flüchtlinge“ werden dann vermutlich auch hier wieder zu Opfern dieser gewollten und geförderten Politik!

Hier nur einige Beispiel der jetzt bereits stattfindenden Geschehnisse:
http://www.politikversagen.net/rubrik/auslaenderkriminalitaet http://michael-mannheimer.net/2016/02/15/fluechtlinge-und-asylanten-bekommen-eigenheim-plus-carport-keller-und-300-qm-garten-umsonst/ http://www.hartgeld.com/multikulti.html  http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/taxifahrten-empoeren-rentnerverband-selbstherrliche-entscheidung-der-behoerden-a1303457.html http://www.politikversagen.net/pfarrer-fordert-gratis-prostituierte-fuer-asylbewerber http://www.pi-news.net/2016/02/irakischer-fluechtling-lieber-wieder-zuhause/ http://schnittpunkt2012.blogspot.ch/2016/02/die-fluchtlingspolitik-ist-gefahrlicher.html

Wer profitiert von den billigen Zuwanderern? Richtig! Die Grosskapitalisten, Grossbanken, die übrigens die ganze Welt beherrschen:

Goldman-Sachs Boss Peter Sutherland - Europa braucht mehr Flüchtlinge aus Afrika und Syrien

goldman-sachs-20conquers-20europe

Überall sitzen diese Bankster-Vertretungen in einflussreichen Positionen, in Re-GIER-ungen, „Zentral“ – Banken und steuern uns in unser Verderben, auf unsere Kosten, versteht sich! Der Goldman-Sachs-Chef in der BRD, Alexander Dibelius war bis zu seinem Austritt engster Vertrauter und Berater der Kanzlerin Angela Merkel. Die planen eine Umvolkung, wollen die angestammte, heimische Bevölkerung auswechseln gegen willfährige billige Sklaven, die man vermutlich rechtlos stellen wird, sobald das abgeschlossen ist!

BRD in der Hand Rorhschilds

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/15/goldman-sachs-chef-dibelius-merkel-vertrautem-droht-aerger-mit-finanzamt/ http://www.goldmansachs.com/worldwide/germany/ http://worldtimes-online.com/wirtschaft/256-goldman-sachs-baut-automatisierten-turbo-wertpapierhandel-aus.html http://www.globalecho.org/41609/goldmann-sachs-chef-dibelius-macht-fehler-bei-steuererklarung/ http://new.euro-med.dk/20160226-danke-angela-merkel-sie-beenden-die-eu-national-staaten-haben-die-nase-voll-rebellieren-schliessen-grenzen.php

******************************************************************

Basler Gespraeche Naechster Termin 21.05.2016 - jetzt reservieren

Nächster Termin Veranstaltung Basler Gespräche: 21.05.2016

***********************************************************
Darüber und vieles mehr immer in der LIVE-Sendung!

In dem Sinne!

Gesucht:
Redakteure, Radio-/Video-Moderatoren, die mit uns bei Wake News mithelfen wollen diese neue, ursprüngliche Welt mitzugestalten:
Bewerbungen bitte an redaktion (at) wakenews.net

Presse Kappe

Wake News Berichterstattung über Autarkie-Projekte

Gern berichten wir auch über eure Ideen und Umsetzungen eines System-autarken Lebens, ihr könnt uns eure Projekte gern vorstellen, bitte Kontakt an redaktion (at) wakenews.net

Zuletzt haben wir über das Projekt Solaryacht.de berichtet, hier kann man übrigens mitmachen, selbst von diesem Projekt profitieren, an einer Verlosung von jeweils 2 x 1 Woche Aufenthalt auf einer Solaryacht, inkl. Verpflegung für 2 Personen (zzgl. minderjährige Kinder) teilnehmen:

“Erholung von der Matrix…”
********************************
Verlosung Kabinen


Abb.: https://wakenewsautark.wordpress.com/2015/08/10/2015-autarkie-projekte-unterstutzen-wake-news-radiotv/
https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/13/autarkie-projekte-unterstutzen-wake-news-radiotv/

über das und vieles mehr immer in der LIVE-Sendung!

wntvbd2

So könnt ihr uns unterstützen:
http://wakenews.net/html/sponsor.html

Ab sofort!  Unser neuer Wake News Aufkleber zu bestellen:

http://wakenews.net/html/wake_news_sticker.html

Hier die Details:

Sticker

Produktdetails: Vorderseite mit glänzendem UV-Lack veredelt, Rückseite ist nicht geschlitzt

  • Ausführung: Rund/Oval
  • Format: Sticker 9,5 x 14,5 cm
  • Material: 90µm Haftfolie weiss

Einsteiger-Paket                     Fortgeschrittenen – Paket               Profi-Paket

60 x Sticker                                 150 x Sticker                                      300 x Sticker

10,00 €     15,00 CHF *             20,00 €    30,00 CHF *                    30,00 €     40,00 CHF *
* Porto jeweils enthalten

So können Sie/könnt ihr bestellen:

Einfach Summe als Schein in einen Umschlag stecken in Alufolie  eingewickelt, Adresse/Email angeben und wir senden die gewünschten Aufkleber in einem Briefumschlag zu!

Adresse: Wake News c/o D. Hegeler, Postfach 267, CH-4005 Basel

oder via Email an redaktion@wakenews.net bestellen und Betrag hier an diese Bankverbindung überweisen, bitte kostenfrei für uns:

Stichwort Sticker – Spende
Verein zur Förderung internationaler freier Medien
PostFinance Schweiz
Kto.Nr.: 89-521766-7
IBAN: CH56 0900 0000 8952 1766 7
BIC:   POFICHBEXXX

Wake News Aufkleber 1

 

Hoodie WN neu 20150602

Wake News Camouflage Hose

http://laufteufel.de

JETZT brandneu im Sortiment die Wake News SURVIVAL – Camouflage – Hose zum Preis von 49,90 €!
Die Hose der “Schnellen PRESSE-Eingreiftruppe”, im Einsatz getestet in GUANTANAMO (JVA) Freiburg von Detlev, für alle Grössen, auch Damen jetzt mit Wahnsinns-Preis: 49,90 € statt 69,90 €!!!!

Neu im Sortiment ab sofort (Bestellung gilt auch für das Wake News © Feiertags-Angebot):
Wake News © SURVIVAL – Camouflage-Hosen für nur 49,90 €. Gleichzeitig konnten wir auch die helle Hose mit abnehmbaren Hosenbeinen von Wake News im Preis erheblich günstiger machen, auch diese ist nun statt 69,90 € für nur noch 49,90 € bestellbar!

Bitte entsprechende Lieferzeit berücksichtigen! Je früher bestellt wird umso sicherer ist die Lieferung noch vor Jahresende!

Hinweis, weil wir häufiger dazu gefragt werden: Laufteufel ist eine eingetragene Marke von Achim Bourmer, einem selbständigen Shopbetreiber, der einen Internet-Shop für Sportartikel/-Textilien betreibt, selbst ein bekannter Läufer war und daher die Bezeichnung, weil er „wie ein Teufel“ gelaufen ist…;-)

Ihr könnt diese hier bestellen und ihr unterstützt damit auch die Aufklärungsarbeit von Wake News Radio/TV!
http://laufteufel.de/

Wake News jetzt auch via Facebook erreichbar (Nutzer von Wake News):

Wake News Facebook

https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News jetzt auch auf Twitter: (Das System mit den eigenen Waffen schlagen!)

Twitter WN neu 2015

https://twitter.com/WakeNewsRadio

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer
in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag.
Bitte alle einschalten!
Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream
(nur deutschsprachige Sendungen)
http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

New/Neu ab sofort! Der 64 kbit – Stream von UNITEDWESTRIKE/Wake News Radio

avauws

http://srv1.wakenews.de:8000/uws.m3u

Stream auf yoice.net

http://www.yoice.net/wake-news-radio/

yoice-net-alternatives-webmagazin

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

…auch gleich hier rechts oben auf der Seite:

http://aufgewachter.wordpress.com/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik
von Künstlern, Bands, DJs,
die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten,
Gema-frei und nicht System-abhängig:
http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Neuer Wake News Techno-House Player
Direktlink Techno/House – Stream: http://srv4.wakenews.de:8000/house-mp3-256.m3u

Warum wurde die Webseite von Wake News:
http://wakenews.net und http://wakenews.de
viele Monate nicht aktualisiert?
http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen,
z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen:
http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!)
http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/
Permanent Link:
http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Wenn ihr uns unterstützt, dann helft ihr euch selbst neu mit Buttons

******************************************************************************
Jetzt neu und einzigartig: Wake News TV-/Video-Kanal
Hier können jetzt auch alle registrierten Nutzer ihre Videos hochladen/verlinken, kommentieren und bewerten!
Unser Neuer TV-Video-Kanal Wake News TV in Island
*********************************************************************************************

Standort der Bumdes-/Mossad-/Geheimdienst-Trolle auf Berliner Terrain, die sich selbst als “Reichsdeppen” bezeichnen und den Auftrag haben aufklärende Medien und Blogbetreiber in den Schmutz zu ziehen:

https://mywakenews.wordpress.com/2015/06/28/wake-news-ist-nicht-kommerziell-sondern-ein-non-profit-projekt/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/06/25/geheimdienst-unterstutzte-betrugergruppe-diffamiert-derzeit-wake-news-und-detlev/

Standort eines Diffamierungs-Blogs in Berlin

Exklusivangebot Zimtsohlen Wake News

http://www.shop.zimt-produkte.ch/
http://www.shop.zimt-produkte.de/

5 Jahre Wake News Radio - Jubiläumssendung

Abb.: https://mywakenews.wordpress.com/2016/03/01/5-jahre-wake-news-radio-jubilaumssendung-01-03-2016/

Weitere Links:

https://mywakenews.wordpress.com/2014/05/25/leben-wir-im-neo-faschismus-auch-in-der-schweiz-wake-news-radiotv

http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

http://wakenews.net/html/oppt.html

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.htmlhttp://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf

anzeigerbanner WN-Anzeiger o. SV

Abb.: Wake News

http://wnanzeiger.net/

http://wnanzeiger.wordpress.com/

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Bayrisch-oberfränkische Behördenwillkür deckt illegalen, gesetzwidrigen Bau in Reckendorf

17 Nov

Bayrisch-fränkische Behördenwillkür deckt illegalen, gesetzwidrigen Bau in Reckendorf neu

Abb.: Collage aus Internetbildern, Helga Harders und Wake News

Weihnachtsprotestplakat von Helga Harders gegen die schwarz gebaute Schandmauer, gedeckt durch „Ämter“ und „Behörden“:

Protestplakat gegen die Schwarzbau-Schandmauer in Reckendorf

Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung als Video:

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=09ea48865

POL-Einsatz 2

Abb.: Helga Harders

Seit 20 Jahren kämpft eine mutige, ur- oberfränkische Frau aus Reckendorf, Helga Harders gegen Willkür, Justizsumpf und eine Nachbarfamilie, die eine rechtwidrige Mauer von bis zu 4,00 Meter Höhe direkt an der Grundstückgrenze errichtete.
Dies tat sie ohne Einwilligung Helga Harders, die sich mit einem Mal ohne Licht, Sonne, Sicht, Belüftung einem entsetzlichen Schandmal einer illegal, ohne rechtgültige Baugenehmigung errichtem Mauer-Ungetüm ausgesetzt sah. Die ursprüngliche Baugenehmigung war verfallen, auch war dort nur eine Einzäunung, keine Mauer genehmigt worden.

Berliner UN-Rechtsmauer

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Eine Mauer wie man sie vielleicht noch aus Berliner Zeiten kennt, als das DDR-Regime Ostdeutsche an der Flucht in den Westen hindern wollte.

JUSTIZ in Bayern und Oberfranken auf wackeligen Füssen

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Bauskandal in Reckendorf - 4-Meter Mauer-Ungetüm

Abb.: Collage aus Internetbildern, Helga Harders und Wake News

Ein Grundstücksabgrenzungszaun, der dem bayrischen Nachbarrecht entspricht, befand sich ja bereits an der Grundstücksgrenze, so dass es immer auch einen Schutz vor unberechtigtem Betreten gegeben hat. Also, das war vorhanden. Aus persönlichen Motiven heraus entschloss sich aber die Nachbarfamilie 2010 illegal diesen Schutzwall-Mauerbau durchzuführen. Sie holte dafür nicht die Genehmigung von Helga Harders ein, sondern erhielt lediglich von dem unrechtmässig handelnden Bürgermeister, auch als Baufachanwalt tätigen Manfred Deinlein, eine rechtwidrige Befreiung/Genehmigung ein, die Helga Harders sich zu gefallen lassen und zu dulden hätte. Dagegen legte Helga Harders wiederum Rechtsmittel ein, die bis zum heutigen Tag nicht gesetzeskonform behandelt werden. Die zuständigen eingeschalteten Behörden wie Landratsamt Bamberg und das Verwaltungsgericht Bayreuth traten nicht in die rechtlichen Widersprüche durch Helga Harders ein.
Seit diesem Zeitpunkt ist daher eine nachbarliche Auseinandersetzung im Gange, die teils skurille Formen angenommen hat. Verwunderlich ist aber, dass die sog. Behörden nicht einfach in die vorhandenen Gesetzestexte und -vorlagen schauten und dementsprechend das Abtragen dieser Mauer veranlassten, sondern sich inzwischen zu einem Kampf gegen Helga Harders verschworen haben, die eigentlich nur das gültige (?), zumindest das geltende Recht umgesetzt haben will.

Manfred Deinlein Bürgermeister Reckendorf 2

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

http://www.vg-baunach.de/index.php

spd-sticker
Abb.: Bayern SPD-Werbung, Internet

ban_man

Abb.: http://www.manfred-deinlein.de/

Ein kurzer Blick in die Rechtsvorschriften, das Baurecht und das Nachbarrecht in Bayern genügen um festzustellen, dass der Bau einer solchen Riesenmauer ohne entsprechende rechtgültige Genehmigungen rechtwidrig, also illegal ist.

http://www.rechtstipps.de/haus-wohnung-grundstueck/nachbarn/gartenzaun?mime-type=application/pdf
https://mein-nachbarrecht.de/nachbarrechtsgesetze/1037-nachbarrechtsgesetz-bayern
https://www.justiz.bayern.de/imperia/md/content/stmj_internet/gerichte/amtsgerichte/laufen/gartengrenze_2005.pdf
http://www.rechtsindex.de/recht-urteile/2185-darf-der-nachbar-das-beispielfaelle-aus-dem-nachbarrecht

Helga Harders wurde von bewaffneten Uniformierten überfallen

Abb.: Collage aus Internetbildern/Screenshots und Wake News
http://justizalltag-justizskandale.info/?p=4759

Hier nun müsste eigentlich der derzeitige Bürgermeister aus Reckendorf, SPD-Mitglied und im Wahlkampf für die bayrische SPD immerzu im Felde, ausserdem noch Fachanwalt für Baurecht, eigentlich Verständnis zeigen und sich für eine Umsetzung der in Bayern gültigen Gesetze einsetzen, das Fachwissen dazu hat er ja, aber, er tut es offenbar nicht.
Im Gegenteil, verwickelt in überfallähnliche POLIZEI-Einsätze, in denen mehrere Mannschafts-Einsatzfahrzeuge mit bewaffneten Uniformierten das Grundstück Helga Harders stürmten und sie drangsalierten – ohne irgendwelche Haft-, Durchsuchungsbefehle o.ä. vorlegen zu können, versuchten diese sogar Helga Harders in die Psychiatrie zu sperren – nur, weil sie möchte, dass bayrisches Recht, dass Nachbarrecht eingehalten werden sollen!

ruecktritt-der-bayerischen-justizministerin-beate-merk-zusaetzlich-fordern-wir-eine-aufnahme-e_1373070318
Abb.: Internet
Hier vieles zum Fall Gustl Mollath
https://www.google.ch/search?q=der+fall+gustl+mollath&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=DuBKVrvzFILUPPScvLAN#q=der+fall+gustl+mollath&start=0

Ja, kommt uns das nicht wieder sehr bekannt vor? Einschüchterungsversuche? Ähnlich wie im Fall Gustl Mollath, der sich auch nur für das Recht einsetzte, den man willkürlich in die Psychatrie einsperrte, weil er mächtigen Institutionen und Personen unbequem war? Will man vielleicht so Helga Harders verdrängen, wegsperren, will man gar an ihr wertvolles Grundstück, ihre Immobilie heran? Jedenfalls hat der Wert ihrer Immobilie durch diese Auseinandersetzung wegen der Riesen-Mauer bereits erheblich gelitten, werden doch Licht, Sicht, Sonne, Luftzufuhr blockiert bzw. abgeschnitten und entsteht nicht ein unheimlich bedrohliches Gefühl angesichts einer so KZ-artig aussehenden Mauer, die zudem illegal errichtet wurde?

Mit was hat es Helga Harders hier zu tun? Gibt es vielleicht geheime Absprachen hinter ihrem Rücken?

45870526

Abb.: Verwaltungsgericht Bayreuth, http://www.panoramio.com/photo/45870526

220px-Bamberg-Zentraljustizgebäude3-Bubo

Abb.: Oberlandesgericht Bamberg, https://de.wikipedia.org/wiki/Oberlandesgericht_Bamberg

LRA Bamberg

Abb.: Landratsamt Bamberg, http://landkreis-bamberg.de/index.php?ModID=9&object=tx|2118.7&FID=77.1.1&NavID=2118.71&La=1

800px-Reckendorf_Rathaus

Abb.: Rathaus Reckendorf, http://justizalltag-justizskandale.info/?cat=85

VG-Baunach - eine Firma

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News, upik.de
VG-Baunach – eine Firma!, Frau Calnbach, zuständige Bauamtsleiterin

Hannelore Hohl - Richterin am Verwaltungsgericht Bayreuth

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News
https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Hohl
http://www.zimbio.com/photos/Hannelore+Hohl/Bayreuth+Festival+Opening/CdEc_RXL7zp

Frau Hannelore Hohl wird als Richterin am Verwaltungsgericht Bayreuth die Verhandlung führen, die mit einem Karrierepolitiker der CSU in Bayern, Dr. Michael Hohl, der für den Landtag kandidiert, Oberbürgermeister von Bayreuth war, Vorsitzender der Richard Wagner Stiftung und der Bayreuther Festspiele, also ein Systemling höchsten Grades (Freimaurer?) verheiratet ist. Hannelore Hohl hat in einem Telefonat mit einem inzwischen nicht mehr von Helga Harders beauftragten Rechtsanwalt verlauten lassen, dass Helga Harders den Prozess nicht gewinnen könne:
„nach unserem Telefonat am 10.11. war ich ziemlich aufgewühlt. Sie haben mir von Ihrem Gespräch mit der Richterin Hohl berichtet, in welchem diese Ihnen u.a. auch mitgeteilt hat, wie sie zu entscheiden gedenkt! Ich denke, dass die Sache bereits entschieden ist und Sie mir nur noch frühzeitig beibringen sollten, wie aussichtslos meine Klage ist! Ich kann nicht nachvollziehen, weshalb Sie auf einmal auf die Argumentation der Richterin eingeschwenkt sind. Sind Ihre vorherigen Schriftsätze, welche Sie für mich gefertigt haben denn demnach falsch? Anscheinend hat Ihnen Frau Richterin Hohl so richtig den Kopf gewaschen!“

Quelle: Zitat aus dem Schriftverkehr Helga Harders mit dem Anwalt

Da sich das Verwaltungsgericht Bayreuth offenbar auf das rechtfehlerhafte, rechtformfehlerhafte, und daher vermutlich rechtswidrige Urteil des zivilen Oberlandgerichts Bamberg beziehen wolle, das nicht einmal ein Gerichtsgutachten zu dem Fall einholte, in der ein offenbar seinerzeit falsch beratender Anwalt von Helga Harders eine parallele zivile Klage gegen die Nachbarn führen liess. Dieses Urteil ist aber in sich falsch und kann nicht zum Gegenstand weiterer Entscheidungen durch das Verwaltungsgericht herhalten, da dieses wegen der aufgeführten Fehler nichtig ist und ja gegen die Nachbarn geklagt war, aber nicht gegen die Behörden. Nur, was hat ein Zivilgerichtsurteil mit dem Verwaltungsgericht zu tun, in der es um die Beurteilung und Anwendung von Gesetzen, gesetzeskonforme Baurechtsfragen, sowie das rechtmässige Handeln von/durch „Ämter/n“ und „Behörden“ geht? Ausserdem ist das Urteil des zivilen Oberlandesgerichts Bamberg wahrscheinlich das erste und einzige, das in einer Baurechtsfrage keinen Bausachverständigen beauftragt hat.

Landkreis Bamberg ist eine Firma, Johannes Kalb Geschäftsführer

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News
https://www.upik.de
http://johannkalb.de/index.html#Wirtschaftsbeirat%20gr%C3%BCnden

Interessanterweise arbeit der Landrat Johann Kalb, Chef des Landratsamts Bamberg, übrigens eine Firma, der auch politisch orientiert entscheidet und zudem mit einer Rechtsanwältin verheiratet ist, gegen die Interessen von Helga Harders, einer Ur-Einwohnerin, indem auch rechtwidrig eine sog. „SB-Akte“ geführt und zugelassen ist, in der geheime Information zu Frau Harders geführt werden, eine Einsicht war zwar möglich, aber der Verfasser/Auftraggeber dieser „SB-Akte“ ist unbekannt. Sehr mysteriös das ganze, sowas gab es wohl zur Zeit des Willkür-NS-Regimes, wo dann Leute nachts abgeholt wurden. Mit was haben wir es hier zu tun?

SB-Akte - Sonderbehandlung
Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Die ganze Zeit über wird durch die Behörden versucht zu verhindern die Messung der natürlichen Geländeoberfläche durchzuführen bzw. die vorhanden Messungen einzusetzen. Es gibt diese natürliche Geländeoberflächenmessung, gewachsener Boden wie er in der Natur vorhanden war. Im Fall von Helga Harders müsste die Situation des Zeitraumes der Bauerschliessung aus den 60-Jahren herbeigenommen und entsprechend bestimmt werden. Diese Bestimmung kann in kürzester Zeit, ohne viel Aufwand vorgenommen werden. Zur Zeit versucht das Landratsamt Bamberg zudem eigene Messungen auf dem Gelände durchzuführen, die aber auch rechtwidrig sind. Helga Harders hatte in Ermangelung eines vom Oberlandesgericht veräumten Gutachters ein eigenes Gutachten erstellen lassen, welches ihre Argumentation bestätigt hat, dass die natürliche Geländeoberfläche der Nachbarin mindstens etwa 1.00 Meter tiefer liegt, hier ist das entsprechende Dokument:

001
Abb.: Gutachten, Helga Harders vormals Kneuer

Nun, das alles hat einen müffigen Geruch von Rechtswillkür, Vetternwirtschaft, Korruption, oder? Arbeiten da Justiz, Landratsamt, Behörden, Bürgermeister und Nachbarin vielleicht zusammen? Interessanterweise sind die Nachbarn „Beamte“ der Deutschen Bundesbahn, vielleicht gibt es da ein weiteres kurioses zufälliges Zusammentreffen gleicher Interessen? Ist das Urteil gegen Helga Harders bereits gefällt worden? Bahnt sich ein neuer JUSTIZSKANDAL in Bayern/Oberfranken an?

PROZESSBEOBACHTER erwünscht am 19.11.2015, 09:00 Uhr, Sitzungssaal 1

Verwaltungsgericht Bayreuth, Friedrichstr. 16

Helga Harders gegen 1. Freistaat Bayern (1. Ladung)

                                            2. Gemeinde Reckendorf (2. Ladung)

Nachfolgender Text wurde justitiasnews mit frdl. Genehmigung von Helga Harders zum Zwecke der Veröffentlichung zur Verfügung gestellt:

“Hallo liebe Freunde.

Am 19. November 2015 um 9.00 Uhr ist es endlich nach über 2 Jahren soweit! Habe 2 Ladungen für das Verwaltungsgericht in Bayreuth Friedrichstraße 16 Sitzungssaal 1 gleichzeitig erhalten! Obwohl die zuständige Richterin erstmal die vorhergegangen Klagen (meiner Meinung nach rechtswidrig, da verzögert) in die Schublade abgelegt hat, wollte sie die letzte eingereichte Klage (um mich platt zu machen), vorrangig behandeln! Jetzt nach erneuter Aufforderung meines …RA bekam ich 2 Ladungen! Ich klage gegen den “Freistaat Bayern” und möchte nicht, dass erneut ein rechtsfehlerhaftes, rechtswidriges Urteil dabei heraus kommt wie im Zivil-Prozess des 3. Senat des OLG Bamberg! Deswegen suche ich jetzt schon Unterstützung!!! Es dürfte jeden Häuslebauer, bzw. jeden betreffen der Haus-und Grundbesitz hat, erwerben will, oder vererben will bzw. erbt; denn dieser wurde mir vorsätzlich mit Hilfe der Behörden massiv im Wert gemindert! Auch wurde ich schwer gesundheitlich und finanziell dadurch geschädigt! Kommt, schaut und hört Euch das an! Wenn ihr weitere Informationen benötigt, scheut Euch nicht und schreibt mich an. Vielen Dank!”

https://justitiasnews.wordpress.com/2015/10/16/prozessbeobachter-erwuenscht-am-19-11-2015-0900-uhr-verwaltungsgericht-bayreuth/

VUG Logo 1

Bitte an vug@wakenews.net senden, wir leiten es gern weiter!

Die Süddeutsche Zeitung war direkt vor Ort und hat folgenden Artikel zu diesem Vorgang/Prozess veröffentlicht:

„Die Mauer von Reckendorf“

Die Mauer von Reckendorf SZ-Artikel 19.11.2015

Abb.: http://www.sueddeutsche.de/bayern/prozess-die-mauer-von-reckendorf-1.2744516

 

Wake News ACHTUNG! Termin am 19.11.2015, 09.00 Uhr im Verwaltungsgericht Bayreuth findet statt!

 

Jedenfalls steht jetzt am kommenden Donnerstag, den. 19.11.2015 um 09:00 Uhr ein Termin beim Verwaltungsgericht in Bayreuth an. Helga Harders gegen den Freistaat Bayern und die Gemeinde Reckendorf! Ein Fall, der Furore machen dürfte, handelt es sich doch um einen Präzedenzfall für Haus- und Grundstücksbesitzer in der ganzen BRD/Bund; denn, sollte es möglich werden einfach Bebauungen ohne rechtgültige Genehmigungen und Einverständnisse der Nachbarn durchführen zu können, so steht dem wilden Bebauen nichts mehr im Wege, jeder kann dann machen, was er will, dann braucht man keine Baugesetze, -verordnungen, kein Nachbarrecht und keine „Ämter“ und „Behörden“ mehr, die sich mit diesem Thema beschäftigen und regeln, sondern dann ist der Wilde Westen angesagt und dann herrscht nur noch das Faustrecht?

Info 25.11.2015: Das Verwaltungsgericht hat eine für alle unverständliche Entscheidung getroffen: Die Klage wird nicht angenommen! Eine Begründung liegt noch nicht vor!
http://www.sueddeutsche.de/bayern/reckendorf-niederlage-im-mauer-prozess-1.2751964

Lasst uns für das Recht, die Freiheit und die Menschlichkeit einstehen, gegen Ungerechtigkeiten und Tyrannei! Wir bleiben am Ball!

Eure Redaktion

 

Gesucht:
Redakteure, Radio-/Video-Moderatoren, die mit uns bei Wake News mithelfen wollen diese neue, ursprüngliche Welt mitzugestalten:
Bewerbungen bitte an redaktion (at) wakenews.net

Presse Kappe

Wake News Berichterstattung über Autarkie-Projekte

Gern berichten wir auch über eure Ideen und Umsetzungen eines System-autarken Lebens, ihr könnt uns eure Projekte gern vorstellen, bitte Kontakt an redaktion (at) wakenews.net

Zuletzt haben wir über das Projekt Solaryacht.de berichtet, hier kann man übrigens mitmachen, selbst von diesem Projekt profitieren, an einer Verlosung von jeweils 2 x 1 Woche Aufenthalt auf einer Solaryacht, inkl. Verpflegung für 2 Personen (zzgl. minderjährige Kinder) teilnehmen:

“Erholung von der Matrix…”
********************************
Verlosung Kabinen
Endspurt 2015 Wake News Solaryacht-Kabine

Abb.: https://wakenewsautark.wordpress.com/2015/08/10/2015-autarkie-projekte-unterstutzen-wake-news-radiotv/
https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/13/autarkie-projekte-unterstutzen-wake-news-radiotv/

über das und vieles mehr immer in der LIVE-Sendung!

wntvbd2

So könnt ihr uns unterstützen:
http://wakenews.net/html/sponsor.html

Ab sofort!  Unser neuer Wake News Aufkleber zu bestellen:

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=7d31ccd05

http://wakenews.net/html/wake_news_sticker.html

Aufgrund der erfreulich hohen Nachfrage nach unseren neuen Stickern haben wir uns dazu entschlossen eine weitere Grösse hinzuzufügen, so dass man nun entsprechend auswählen bzw. kombinieren kann!

Hier die Details:

Sticker 1    +     Sticker 2

Produktdetails: Vorderseite mit glänzendem UV-Lack veredelt, Rückseite ist nicht geschlitzt

  • Ausführung: Rund/Oval
  • Format: Oval Sticker 1 (klein) = 4,8 x 7 cm, Sticker 2 (gross) 9,5 x 14,5 cm
  • Material: 90µm Haftfolie weiss

Kombiangebote

Einsteiger-Paket                     Fortgeschrittenen – Paket               Profi-Paket

50 x Sticker 1                            100 x Sticker 1                               250 Sticker 1
30 x Sticker 2                             50 x Sticker 2                                100 Sticker 2

10,00 €     12,00 CHF *             15,00 €    18,00 CHF *                    30,00 €     36,00 CHF *

und/oder auch einzeln:

Sticker 1     zu je 50 Stück 5,00 € /  6,00 CHF*
Sticker 2     zu je 30 Stück 5,00 € /  6,00 CHF*

* Porto jeweils enthalten

So können Sie/könnt ihr bestellen:

Einfach Summe als Schein in einen Umschlag stecken in Alufolie  eingewickelt, Adresse/Email angeben und wir senden die gewünschten Aufkleber in einem Briefumschlag zu!

Adresse: Wake News c/o D. Hegeler, Postfach 267, CH-4005 Basel

oder via Email an redaktion@wakenews.net bestellen und Betrag hier an diese Bankverbindung überweisen, bitte kostenfrei für uns:

Stichwort Sticker – Spende
Verein zur Förderung internationaler freier Medien
PostFinance Schweiz
Kto.Nr.: 89-521766-7
IBAN: CH56 0900 0000 8952 1766 7
BIC:   POFICHBEXXX

 

Wake News Aufkleber 1

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=978bfa700

 

Hoodie WN neu 20150602

Die neue Hose der schnellen Presse-Eingreiftruppe Wake News TV

http://laufteufel.de

Die neue Hose der “Schnellen PRESSE-Eingreiftruppe”, im Einsatz getestet in GUANTANAMO (JVA) Freiburg von Detlev, für alle Grössen, auch Damen!

*******************************************************************

Jetzt aktuell:
Die einzigartigen T-Shirts und Kappen von Wake News Radio/TV und UNITEDWESTRIKE , sowie die spezielle PRESSE-Edition:

WN Shirts + Kappen neu Preise ab 20150501

WN Presse Shirts + Kappen neue Preise 20150501

Ab sofort Sonderedition:

Bomberjacken und Outdoor-Westen Wake News TV

Ihr könnt diese hier bestellen und ihr unterstützt damit auch die Aufklärungsarbeit von Wake News Radio/TV!
http://laufteufel.de/

Wake News jetzt auch via Facebook erreichbar (Nutzer von Wake News):

Wake News Facebook

https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News jetzt auch auf Twitter: (Das System mit den eigenen Waffen schlagen!)

Twitter WN neu 2015

https://twitter.com/WakeNewsRadio

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer
in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag.
Bitte alle einschalten!
Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream
(nur deutschsprachige Sendungen)
http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

New/Neu ab sofort! Der 64 kbit – Stream von UNITEDWESTRIKE/Wake News Radio

avauws

http://srv1.wakenews.de:8000/uws.m3u

Stream auf yoice.net

http://www.yoice.net/wake-news-radio/

yoice-net-alternatives-webmagazin

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

…auch gleich hier rechts oben auf der Seite:

http://aufgewachter.wordpress.com/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik
von Künstlern, Bands, DJs,
die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten,
Gema-frei und nicht System-abhängig:
http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Neuer Wake News Techno-House Player
Direktlink Techno/House – Stream: http://srv4.wakenews.de:8000/house-mp3-256.m3u

Warum wurde die Webseite von Wake News:
http://wakenews.net und http://wakenews.de
viele Monate nicht aktualisiert?
http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen,
z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen:
http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!)
http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/
Permanent Link:
http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Wenn ihr uns unterstützt, dann helft ihr euch selbst neu mit Buttons

******************************************************************************
Jetzt neu und einzigartig: Wake News TV-/Video-Kanal
Hier können jetzt auch alle registrierten Nutzer ihre Videos hochladen/verlinken, kommentieren und bewerten!
Unser Neuer TV-Video-Kanal Wake News TV in Island
*********************************************************************************************

Standort der Bumdes-/Mossad-/Geheimdienst-Trolle auf Berliner Terrain, die sich selbst als “Reichsdeppen” bezeichnen und den Auftrag haben aufklärende Medien und Blogbetreiber in den Schmutz zu ziehen:

https://mywakenews.wordpress.com/2015/06/28/wake-news-ist-nicht-kommerziell-sondern-ein-non-profit-projekt/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/06/25/geheimdienst-unterstutzte-betrugergruppe-diffamiert-derzeit-wake-news-und-detlev/

 

Standort eines Diffamierungs-Blogs in Berlin

https://mywakenews.wordpress.com/2015/11/14/die-echten-tater-sitzen-in-den-re-gier-ungen-die-anstifterprofiteure-finanzieren-diese-unitedwestrike-radio-marathon-20151114/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/11/12/revolution-gegen-die-neue-welt-ordnung-ist-imminent-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/11/10/die-absteigende-kaste-kirche-konzerne-re-gier-ungen/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/11/09/liebes-africa-nehmt-uns-bitte-diese-asylverbrecher-ab/

https://schuldnervereinigung.wordpress.com/2015/11/08/bund-schuld-theater-woher-kommt-das-viele-geld-fur-die-fluchtlingeasylanten/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/11/05/fur-die-eliten-steht-alles-auf-dem-spiel-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/11/03/die-asylanten-invasionsarmee-umsetzung-der-euromed-mittelmeer-union-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/29/die-rettung-der-schafe-wake-news-radiotv-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/27/ertrinken-wir-im-bosen-oder-schaffen-wir-es-uns-zu-befreien-wake-news-radiotv/

https://vugwakenews.wordpress.com/2015/10/26/versuchter-totschlag-an-kronzeugin-durch-bewaffnete-uniformierte-in-schopfheim/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/25/gewerkschaften-partner-der-neuen-welt-ordnung/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/22/warum-stutzt-ihr-ein-system-das-euch-umbringt-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/20/geplanter-volkermord-an-den-deutschen-im-auftrag-der-bankster-mit-hilfe-der-collaborateure-in-der-re-gier-ung-des-bundes/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/15/werden-sich-die-europaer-gegen-die-von-banksternre-gier-ungen-erzwungene-umvolkunggesellschaftsveranderung-erheben/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/16/ungeheuerlicher-vortrag-des-dr-walter-lubcke-regierungsprasident-kassel-deutsche-sollen-ihr-land-verlassen-wenn-sie-mit-der-asylpolitik-nicht-einverstanden-sein/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/13/legt-euch-wieder-hin-es-ist-alles-in-ordnung-oder-doch-nicht-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/10/geheimer-offener-krieg-gegen-die-menschheit-unitedwestrike-radio-marathon-10-10-2015/

https://martindeschler.wordpress.com/2015/10/08/barbaren-haben-mich-uberfallen-und-gefoltert-ohne-rechtliche-grundlagen-ohne-sich-amtlich-ausweisen-zu-konnen-terror-pur-in-rheinfeldengrenzach-wyhlen/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/08/justiz-terror-im-bund-wohin-soll-das-fuhren-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/06/die-bundesterror-keule-und-die-bundeshexe-mischen-auf-im-bundes-terrorland-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/03/rothschuld-mouton-fur-alle-besatzungskrafte-deutschlands-und-deren-kollaborateure/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/01/selbstverteidigungsfall-gegen-global-agierende-verbrecher-wake-news-radiotv/

Blogs:

Weitere Links:

https://mywakenews.wordpress.com/2014/05/25/leben-wir-im-neo-faschismus-auch-in-der-schweiz-wake-news-radiotv

http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

http://wakenews.net/html/oppt.html

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/ http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf

anzeigerbanner WN-Anzeiger o. SV

Abb.: Wake News

http://wnanzeiger.net/

http://wnanzeiger.wordpress.com/

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Jobcenter-Firmen verbreiten Schrecken ohne Ende! – Wake News Radio/TV

12 Mrz

Jobcenter - Firmen verbreiten Schrecken ohne Ende Headline

Abb.: Wake News

Die Aufzeichnung als Video:

In abenteuerlicher Art und Weise wird den Menschen, vor allem denen, die sich in sozialer Not befinden, eine unglaubliche Lüge vorgeschwindelt. In der BRD wurde bekanntlich die Sozialhilfe, die für die Unterstützung von Menschen, von Familien, Kindern in Not gedacht war umgemünzt und versteckt unter dem Dachmantel von “Arbeitslosengeld 2″, einem Begriff, der suggerieren soll, dass gefälligst auch Babies schon arbeiten sollten um ihr Leben im Sklavenstaat zu fristen…

Nun, wir alle wissen, dass die BRD auf rechtlich wackeligen Füssen steht und täglich kommen neue Ungeheuerlichkeiten heraus.

Dieses Fundstück macht jedem klar: Die Jobcenter in der BRD, die sich nach aussen hin als “Behörde” zu tarnen versuchen, sind nichts anderes als Firmen, die zur Ausbeutung jeglicher menschlicher Ressourcen gedacht sind:

Jobcenter Fa.

Abb.: Screenshot aus D&B

Nun wird das ganze oben unter Leitung eines Ex-BRD-Bundeswehroffiziers dann auch noch als Bundesagentur für Arbeit in dieser “Rechtsform” geleitet:

“Bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung”

Hmmmh, also sehr dubios das Ganze.

Täglich verstossen die Mitarbeiter dieser Jobcenter-Firmen gegen die Grundrechte, gegen die Menschenrechte, aber werden durch Politik und System dabei unterstütz. Der Armutsbericht der BRD-Geschäftsführung wurde gerade nach heftigem Streit entsprechend frisiert, mit Worten bekleidet, die wiederum verdecken sollen, was Fakt ist:

Die Armut in der BRD hat System, ist gesteuert durch die gierigen Heuschrecken, die sich im ganzen Land unter Herrschaft der Bankster eingenistet haben und wird durch skrupellose, gut von Steuergeldern lebenden Figuren nach aussen der Öffentlichkeit in den systemtreuen Matrix-Medien veröffentlicht, hier zuletzt durch die BRD-Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Berlin Frau Dr. Ursula von der Leyen, im CDU/CSU, im Umgangsjargon Frau von der Lügen und Betrügen genannt, perpetriert.

imagesCA46244B

Abb.: Karikatur aus dem Internet

Nun, was können wir tun um diese Mis-/Desinformation dieser Heuschrecken-Plage aufzudecken und was können wir alle gemeinsam tun um dagegenzusteuern, dass unsere Gesellschaft zum Spielball dieser Bankster-Clique wird?

Wehret den Anfängen! Stellt wieder ein menschenwürdiges Leben her!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev in der Sendung mit seinem Gast Ralf U. Hill, Erfolgsautor, Schach der Arge. Bitte alle einschalten! 12.03.2013, 16 Uhr LIVE http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html

Ab sofort wird uns auch yoice.net mit streamen!
http://www.yoice.net/wake-news-radio/

yoice-net-alternatives-webmagazin

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/ Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Links: (werden noch ergänzt)
Grund- u. Menschenrechte – Strohmann-Klausel, Schadenserstzvereinbarung, Version CH: Grund u. Menschenrechte Schadensersatz Blatt CH allg.
http://mywakenews.wordpress.com/2013/03/12/jobcenter-firmen-verbreiten-schrecken-ohne-ende-wake-news-radiotv/
Buch bestellen:
http://schild-verlag.de
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/archive_wake_news_radio.html
http://www.arbeitsagentur.de/nn_27094/Navigation/zentral/Servicebereich/Impressum/Impressum-Nav.html
http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/biografien/L/leyen_ursula.html
http://www.sueddeutsche.de/politik/von-der-leyens-geschoenter-armutsbericht-ende-der-durchsage-1.1617451
http://mywakenews.wordpress.com/2012/12/13/schach-der-arge-wake-news-radiotv/
Martin Deschler – Hilfe
http://martindeschler.wordpress.com/2013/02/28/martin-deschler-braucht-eure-hilfe-spendenkonto-ist-eingerichtet/

Hartz IV - Reporter - Wettbewerb

Wir brauchen Solidarität Hartz IV – Sondersendung 14.07.12

16 Jul

 


Wake News TV LIVE Aufzeichnung der Sondersendung: 14.07.2012

Thema: SONDERSENDUNG Hartz IV Gegenmassnahmen am 14.07.2012, LIVE mit den Gästen Michael Lange, Hölderlin Blog und LaberrhabarberPF anlässlich des United We Win Radio Marathons. http://pressemitteilung.ws/node/393132 https://vugwakenews.wordpress.com/2012/07/12/hartz-iv-sondersendung-14-07-2012-wake-news-tvradio/ Detlev startet dort den Marathon, 2 Stunden auf deutsch mit dem Thema Hartz IV Gegenmassnahmen, danach 1 Stunde auf Englisch mit Alan und Steve von OYM-Radio zu aktuellen brisanten Themen aus Europa, vor allem der Illuminati-Veranstaltung den London Olympics 2012. Hier gehts zu dem Video dazu: http://www.youtube.com/watch?v=smKKJrzboXg Dank an OYM-Radio, Irland: http://www.oymireland.com/

Detlev diskutiert heisse Fälle, Ungerechtigkeiten, Hartz IV Härten, erläutert mit seinen Gästen Michael Lange vom Hölderlin Blog Wege zur Bewältigung von H4-Attacken seitens Jobcenter, gibt Tipps, ruft auf zu Soldarität. Dann erläutert uns Michael Erhardt vom YouTube-Kanal LaberrhabarberPF die Grundzüge eines Grundeinkommens und diverse andere wichtige Infos, mit Fragen und Kommentaren auch von unseren Zuhörern!

Links:
https://vugwakenews.wordpress.com/about/
http://hoelderlin.blog.de/
http://www.youtube.com/user/LaberrhabarberPF

HELFT Wake News + Detlev: http://www.youtube.com/watch?v=bD2dkAryw0Y

Links aus dem Video: http://mywakenews.wordpress.com/2012/07/07/bitte-helft-wake-news-tv-und-detlev/ BITTE helft Wake News TV und Detlev! Facebook-Seite eines Wake News Unterstützers: http://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429?sk=wall

Kontakt: radio@wakenews.net

PayPal: redaktion@wakenews.net

http://wakenews.net/html/sponsor.html

Eure Hilfe, finanzielle Unterstützung ist dringend benötigt!

Ich danke schon jetzt für alles!

http://wakenews.net/html/radio_tv.html
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html
http://www.okitalk.com/
https://vugwakenews.wordpress.com/2012/03/13/vereinigung-gegen-ungerechtigkeiten/

HELP ! Wake News Radio HELFT ! http://mywakenews.wordpress.com/2012/06/08/help-wake-news-radio-helft/

http://vereinigte-selbstverwaltungen.org/

Zwar ist Wake News Radio zur Zeit noch nicht wieder freigeschaltet und die News-Webseite http://wakenews.net kann noch nicht wieder aktualisiert werden, aber Detlev hat wie gewohnt immer Dienstags und Donnerstags von 16 — 18 Uhr seine Sendung bei OkiTalk — Radio: http://www.okitalk.com LIVE!!!

WICHTIG! – Unterstützung von Aufklärung, Informationen über von DIMs geplanten Finanz- und Wirtschaftsdesaster, den korrupten Regierung im Dienste der DIMs und CRAPs, sowie den Zusammenbruch der Gesellschaft uvm., immer Di. u. Do. LIVE 16 – 18 Uhr

Neuer Nachrichtenkanal: WakeNewsTV https://www.youtube.com/user/WakeNewsTV

Mini-Geigerzähler SE60 – hier zu bestellen: http://geigerzaehler.li/

https://aufgewachter.wordpress.com/category/best-of-detlev-wake-news-radio/

http://unslavedmedia.net/unslavedmedia/user/WakeNews

Aufbau einer kostenfreien Online Stream TV-Plattform: http://www.youtube.com/watch?v=ot5QAZgWqAA

http://wakenews.net/html/pepsi_cola_boycott.html

Pepsi Cola – Boykott weltweit http://pressemitteilung.ws/node/328944

Wake News Radio Musik Channel: http://www.youtube.com/user/WakeNewsRadio

Produktion: UNITEDWESTRIKE Community Radio (C) http://unitedwestrike.com

Disclaimer: „Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use.“

Links:
http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2012/07/16/wir-brauchen-solidaritat-hartz-iv-sondersendung-14-07-12/
http://pressemitteilung.ws/node/393449
http://mywakenews.wordpress.com/2012/07/16/wir-brauchen-solidaritat-hartz-iv-sondersendung-14-07-12/

Von Unmenschen regiert – Ohne Nächstenliebe!

3 Apr

Von Unmenschen regiert – Ohne Nächstenliebe!
http://unslavedmedia.net/unslavedmedia/watch_video.php?v=W289YKA8MAYY
http://www.youtube.com/watch?v=uNvJWCuVA7g

Oder was wäre, wenn es uns Menschen nicht gäbe?

Erschreckendes wird deutlich, wenn wir uns unsere tägliche Umgebung ansehen: Unsere Regierungen kümmern sich einen Dreck um die Belange und das Wohlergehen derer, denen sie dienen sollen, Gesetze, Verordnungen, Bussen, Strafen, Reglementierungen, Kontrollen wuchern wie Unkraut und Krebsgeschwüre aus allen Löchern, Verstösse gegen die Grundprinzipien menschlichen Miteinanders (z. B. BRD Grundgesetz, internationales Menschenrecht) werden täglich mit Füssen getreten, ignoriert, lächerlich gemacht, ausgehebelt, Mitarbeiter, Beamte in Regierungs-Diensten sind nur noch bemüht diese wie Krebs wuchernden Drangsalierungen so unbarmherzig wie möglich, gar mit Kopfprämien (bei Parkbussen z. B.) versehen am menschlichen Volk umzusetzen, egal ob Du als Säugling für 10 Jahre die „GEZ“ nachzahlen sollst oder sonst des Landes verwiesen wirst oder ob Du für einen längst toten Hund Hundesteuern zahlen sollst, sonst Dein Haus hinweg gepfändet wird… währenddessen die sozial schwachen, vom System aussortierten, immerhin rund 8 Millionen Menschen, um jede Unterstützung ringen müssen, versklavt, verknechtet, ohne Menschenwürde meist isoliert ohne irgendwelche Zukunftshoffnung dahinvegetieren…gleichzeitig die BRD-Regierung heftig an mehreren Orten dieser Erde mit Waffengewalt im Verbund mit anderen „hoch-zivilisierten“ Nationen zündelt, 6 Atomwaffen tragfähige U-Boote nahezu verschenkt an Israel zur Entfachung des grössten Krieges aller Zeiten, das Wohlergehen des eigenen Volkes soeben an skrupellose Bankster-Organisationen (EU ESM) verscherbelt hat für zweifelhafte Pöstchen…ohne auch nur einmal das eigene Volk, den eigentlichen Herrn des Landes befragt zu haben…

Wie kann man das alles nur verstehen?

Was ist hier geschehen?

Wer hat hier versagt?

Wohin soll das führen?

Wo sind die ethischen Grundprinzipien hin? Wer fühlt sich verantwortlich? Wer zieht hier endlich die Notbremse? Warum schweigt das Christentum, warum die Kirchen, deren Grundprinzip doch die Nächstenliebe ist, obwohl entscheidende Regierungspositionen von Parteien besetzt sind, deren Namen das „Christliche“ beinhaltet??

Was würde Jesus Christus sagen, wenn er das mit ansehen müsste? Was hat Jesus Christus gewollt, als er die „Geldwechsler“ in Jerusalem aus dem Tempel vertrieb?

Johannes 2:15 Und er machte eine Geißel aus Stricken und trieb sie alle zum Tempel hinaus samt den Schafen und Ochsen und verschüttete den Wechslern das Geld und stieß die Tische um

 

Quelle: http://bibeltext.com/matthew/21-12.htm

Jedenfalls muss er sich dabei etwas entscheidendes gedacht haben und das war sicherlich nicht schmeichelhaft für den Mammon „Geld“
http://www.blueprints.de/wortschatz/von-quintessenz-bis-tusculum/schnoeder-mammon.html
Was also muss noch geschehen, damit wir aufwachen, damit wir uns auf die Grundwerte, auf die Nächstenliebe, auf Frieden und ein friedliches Zusammenleben besinnen? Wollen wir das alles zulassen, ohne uns dazu zu äussern, ohne eine Grundsatzdebatte zur Wiederherstellung einer menschlichen Erde zu führen, in der wir in Einheit mit Gott, mit der Natur mit allen Lebewesen auf der Erde sein können? Wollen wir so Beispiel für unsere Kinder, unsere nächste Generation sein? Haben wir nach über 2.000 Jahren immer noch nichts dazugelernt, trotz aller Wissenschaft, trotz aller „Zivilisation“, trotz Internet, trotz eigener Erfahrungen?

Oder werden wir ganz einfach nur von Satan regiert? Und wollen wir das zulassen?
http://www.satan.endofthe.net/

Hiermit fordere ich, fordern wir nachdrücklich zur Diskussion auf, von allen Seiten, mit allen Beteiligten!

Detlev von Wake News Radio

Links:
http://pressemitteilung.ws/node/366340

http://synonyme.woxikon.de/synonyme/unmenschlich.php