Tag Archives: Grossbanken

Personen-Justiz, der Betrug an uns Menschen – Schweizer JUSTIZ-Beispiele – Wake News Radio/TV

28 Jan

Abb.: Wake News

hier zuerst veröffentlicht:
https://mywakenews.wordpress.com/2019/01/28/personen-justiz-der-betrug-an-uns-menschen-schweizer-justiz-beispiele-wake-news-radio-tv/

Hier gehts es immer zur LIVE-Übertragung auf der Radio-Seite:
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html
dann einfach auf den gewünschten Player klicken
oder den Direktlink nutzen:
http://78.47.60.177:8000

Aufzeichnung als Videos:

https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=650529d3b

Es ist der grösste Betrug an uns Menschen seit Menschengedenken. In beispielloser Weise haben sich die paar Wenigen, die die Erde gekapert haben, an uns Menschen vergangen, indem sie uns unsere Freiheiten, Rechte und Lebensweise ohne uns zu informieren weggenommen haben und uns seither wie Sklaven behandeln.

Abb.: Internet

Abb.: Internet

Dies alles hat schon lange vor unserer Zeit begonnen, aber wie diese Niederschrift einer Unterhaltung zwischen dem damaligen US-Präsidenten Woodrow Wilson und seinem Berater, dem Jesuiten Edward Mandell House aufweist, ging es dabei heimtückisch zu und wurde seither perfide über die ganze Welt verteilt:

Bürger als Bürge für Papiergeld – Geburtsurkunde als Pfandbrief

Übersetzung eines Zitats von Edward Mandell House, persönlicher Berater von Woodrow Wilson, US-Präsident 1913-1921, in einem privaten Gespräch zur geplanten Umstellung des Geldsystems von Golddeckung auf Volksbürgschaft/Schuldgeld und der dafür notwendigen Registrierung der Bürger mittels Pfandbrief (Geburtsurkunde). Folgende Worte von Edward Mandell House während eines privaten Gesprächs mit Woodrow Wilson sind überliefert:

„Schon bald werden alle Amerikaner verpflichtet sein, ihr biologisches Eigentum [= sich und ihre Kinder] in einem nationalen Überwachungssystem registrieren zu lassen, welches auf Basis des alten Pfandsystems funktioniert. Durch diese Methodik können wir die Leute zwingen, sich unserer Agenda zu unterwerfen, was unser Bürgschaftssystem zur Deckung unseres wertlosen Papiergelds verändern wird [=der Bürger wird selbst zur Sicherheit]. Jeder Amerikaner wird gezwungen sein, sich registrieren zu lassen oder aber darunter leiden, keinen Job zu bekommen und erwerbsunfähig zu bleiben. Sie werden unser Pfandbesitz sein und wir werden das Pfandrecht an ihnen für immer behalten – durch Anwendung des allgemeinen Handelsrechts unter dem System der ‚abgesicherten Bestandsbewegung‘. Dadurch, daß die Amerikaner unwissentlich oder unwillentlich ihre Frachtbriefe [=Geburtsurkunde =Pfandbrief =Eigentumstitel] bei uns abliefern, werden sie als bankrott und insolvent bewertet und durch Besteuerung immer ein wirtschaftlicher Sklave bleiben, abgesichert nur durch ihre eigene Bürgschaft. Sie werden ihrer Rechte beraubt und von uns mit einem Wert versehen, aus dem wir Kapital schlagen werden. Sie werden dumm wie zuvor bleiben, denn niemand wird unsere Pläne durchschauen – und wenn doch mal Einer oder Zwei dahintersteigen, dann wenden wir einfach die „Glaubhafte Bestreitbarkeit“ an. Im Endeffekt ist dies der einzige logische Weg, eine Regierung zu finanzieren: Wir versorgen die Registranten mit Pfandverschreibungen und Schuldgeld [Kredit- und Buchgeld, Hypotheken] und nennen das Beihilfen und Vorteilsleistung [=Sozialhilfe, Finanzierungen, Subventionen]. Das wird uns unweigerlich riesige Profite jenseits unserer Vorstellungskraft einbringen und jeder Amerikaner wird zwangsläufig zu diesem Betrug beitragen, den wir „Sozialversicherung“ nennen werden. Ohne es zu bemerken, wird uns jeder Amerikaner gegenüber jeglichen Verlusten, die wir erleiden könnten, absichern, und so wird jeder Amerikaner unwissentlich unser Bediensteter sein, wenn auch ungern. Die Leute werden hilflos werden und ohne Hoffnung auf Tilgung sein – und wir werden das hohe Amt des Präsidenten unserer Strohmann-Firma [USA] dazu verwenden, dieses Komplott gegen Amerika zu schüren.“

Originaltext:

[Very] soon, every American will be required to register their biological property in a National system designed to keep track of the people and that will operate under the ancient system of pledging. By such methodology, we can compel people to submit to our agenda, which will affect our security as a charge back for our fiat paper currency. Every American will be forced to register or suffer not being able to work and earn a living. They will be our chattel, and we will hold the security interest over them forever, by operation of the law merchant under the scheme of secured transactions. Americans, by unknowingly or unwittingly delivering the bills of lading to us will be rendered bankrupt and insolvent, forever to remain economic slaves through taxation, secured by their pledges. They will be stripped of their rights and given a commercial value designed to make us a profit and they will be none the wiser, for not one man in a million could ever figure our plans and, if by accident one or two would figure it out, we have in our arsenal plausible deniability. After all, this is the only logical way to fund government, by floating liens and debt to the registrants in the form of benefits and privileges. This will inevitably reap to us huge profits beyond our wildest expectations and leave every American a contributor or to this fraud which we will call “Social Insurance.” Without realizing it, every American will insure us for any loss we may incur and in this manner; every American will unknowingly be our servant, however begrudgingly. The people will become helpless and without any hope for their redemption and, we will employ the high office of the President of our dummy corporation to foment this plot against America.”

http://www.gemworld.com/edmandellhouse.htm; http://freedompool.org/house%20quote.html

Abb.: Internet

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

In der Praxis bedeutet das für uns, dass die jeweilige Regierung mit der Ausstellung der Geburtsurkunde eine fiktive legale PERSON erschafft, die den gleichen Namen wie der Mensch trägt, allerdings zum Zwecke des Handels nur ein Trust ist, mit dem diese Regierungen, deren Ämter und Behörden, sowie die gesamte künstlich geschaffene Matrixwelt Wertpapiergeschäfte betreibt, ohne allerdings, dass wir auch nur einen Cent davon abbekommen.

Abb.: Collage aus Internetbild und Wake News

Diese TRUSTs, diese Strohmannkonten werden zentral, z.B. bei der BIZ, Bank für internationalen Zahlungsverkehr, in Basel gehalten und verwaltet. Eine Bank auf exterritorialem Grund, die nicht zur Schweiz gehört und auch keinen weltlichen Gesetzen gehorchen muss, sondern in der Hand der privaten Banksterfamilien liegt, die damit die angeschlossenen Zentralbanken auf der ganzen Welt lenken und leiten.

Abb.: beide Collagen aus Internetbildern und Wake News

Nun haben sich diese privaten Familien, in deren Auftrag dieses SYSTEM geschaffen wurde, eine Matrixwelt aufgebaut, in der wir Menschen gehirngewaschen glauben sollen, dass wir diese jeweilige PERSON seien und wir die Treuhandschaft für diesen Trust hätten und die Bürgen für ihre Schuldgeldphantasien seien. Aber genau das Gegenteil ist der Fall. Wir Menschen wurden darin – in Unwissenheit – betrogen, dass wir eben nicht für die Schaffung dieser künstlichen, fiktiven Maske der PERSON verantwortlich sind, sondern die Regierungen, die das eigentlich auch durch die Blume klar stellen, so gehört Dir z.B. ein Reisepass, Ausweispapier nicht, sondern es ist das Eigentum der jeweiligen Regierung.

Wir Menschen brauchen keine Ausweise, Pässe oder ähnlich; denn wir sind!

Aber die repressive Organisation dieser Matrixwelt zwängt uns in Sklaverei, da wir ohne solche PERSONEN-Ausweise in dieser Welt weder Wohnungen mieten, Bankkonten eröffnen noch sonstige offizielle Geschäfte betreiben dürfen. Die einhergehende Kontrolle über uns als Sklaven soll nun noch durch die Abschaffung des Bargeldes zu 100% ausgebaut werden

Abb.: Collage aus Internetbild und Wake News

Längst sind viele Menschen dazu aufgewacht und haben erkannt, dass uns eine Illusionswelt aufgetischt wurde, die nichts mit unserer ureigenen menschlichen Sein zu tun hat, sondern nur den Interessen einiger weniger dient. Man kann dazu die Gelbe Westen (Gilets Jaunes) – Proteste sehen, die sich aus Frankreich heraus, dem von Rothschild kontrollierten Kerngebiet in der EU, ausbreiten.

Abb.: Collage aus Internetbild und Wake News

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

So ist es auch mit dem JUSTIZ-SYSTEM. Das JUSTIZ-SYSTEM dient auch wieder nur dazu uns Menschen in handelsrechtliche Veträge zu locken, in denen wir zusätzlich abgezockt und versklavt werden sollen. Daher führt euch einmal diese Betrugsgeschichte vor Augen. Mehr dazu im Gespräch und Interview mit den lebenden Männern :marcel, :michael und :detlev!

Kontakt zu :marcel
infogfm.is@gmail.com

Kontakt zu :michael
michael@wakenews.net

Kontakt zu :detlev
redaktion@wakenews.net

In dem Sinne! Wir freuen uns auf eure Beiträge unter radio (at) wakenews.net

Das suchen wir:

1. Für dringende Projektarbeiten suchen wir einen php-Programmierer. Wer uns da helfen will gegen Leistungsausgleich, bitte melden unter: redaktion (at) wakenews.net

2. Für einige Musikprojekte suchen wir interessierte Gesangsinterpreten (m/w)
Texte, sowie Instrumentalmusik sind vorhanden. Diese Musik wird u.a. auch im Wake News Radio/TV gespielt. Es handelt sich um nicht kommerzielle Musik. Daher können wir leider dafür nichts vergüten. Die Mitarbeit ist also im Sinne der Aufklärung ehrenamtlich. Die Rechte an Musik und Texten liegen bei den jeweiligen Künstlern, die sie geschrieben haben. Hier könnt ihr uns schreiben, Kontakt aufnehmen (bitte kurze mp3-Gesangsprobeaufnahme mitsenden): martin@wakenews.net

Danke für eure Aufmerksamkeit!

Abb.: https://mywakenews.wordpress.com/2018/07/28/wir-sammeln-fur-diese-neue-studiokamera-bitte-helft-uns-dabei-vielen-dank-wake-news-radio-tv/

Hier nun bitten wir um eure Hilfe und Unterstützung!

Kontakt: redaktion@wakenews.net

A C H T U N G! – W I C H T I G E  I N F O R M A T I O N!

AB SOFORT! Bitte nur noch Bargeld zwecks Unterstützung an uns senden (gern als Einschreiben), eingewickelt in Alufolie an Verein zur Förderung internationaler freier Medien c/o D. Hegeler, Postfach 267, CH-4005 Basel
und/oder via PayPal: redaktion@wakenews.net

Bereitet euch vor!


Abb.: http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html

Über das und vieles mehr immer in der LIVE-Sendung!

Bitte, immer alle einschalten!
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html

***********************************************************************

JETZT BESTELLEN! UNTERSTÜTZT DIESE KAMPAGNE

Ich bin Mensch und keine PERSON!

T-Shirts von Wake News: Ich bin Mensch und keine PERSON

Mensch blackbig

achim-mensch-cut

Mensch whitebig

Abb.: Wake News

Um mehr auf Aufmerksamkeit auf unser menschliches Leben zu werfen und dem System beizubringen, dass wir Menschen und nicht PERSONEN sind, gibt es jetzt dazu spezielle T-Shirts, die ihr euch direkt beim Laufteufel-Shop online bestellen könnt, in allen Grössen selbstverständlich, für Weiber + Männer, sogar junge Menschen (kleine Grössen z.B. 106 usw.) und Sondergrössen auf Anfrage (z.B. 5XL):

Ich bin Mensch und keine PERSON - ab sofort bestellen Laufteufel.de

Abb.: Wake News

Bestellungen können ab sofort hier gemacht werden:
http://laufteufel.de

***********************************************************

NEUES SENDEFORMAT Talk mit Michael - Wahr da was neu

Abb.: Wake News
http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=b1529c6fc

immer am letzten Dienstag von 16 – 17 Uhr !
LIVE-Talk – Sendeformat mit Moderator Michael
Wa(h)r da was?

Michael moderiert eine einstündige Sendung auf Wake News Radio/TV monatlich, wo  über geistige, spirituelle, mythologische und andere Themen diskutieren wird.

Abb.: Wake News
https://musicwakenews.wordpress.com/

immer am letzten Freitag des Monats von 19 – 20 Uhr !
LIVE-Music Channel mit Moderator Martin
Schlaf-Stopp

Martin (+Toss) moderiert eine einstündige Sendung auf Wake News Radio/TV im Wake News Music Channel monatlich, wo über musikalische, politische, gesellschaftliche und andere Themen diskutieren wird.

Gesucht:
Redakteure, Radio-/Video-Moderatoren, die mit uns bei Wake News mithelfen wollen diese neue, ursprüngliche Welt mitzugestalten:
Bewerbungen bitte an redaktion (at) wakenews.net

Presse Kappe

So könnt ihr uns unterstützen:
http://wakenews.net/html/sponsor.html

Ab sofort!  Unser neuer Wake News Aufkleber zu bestellen:

http://wakenews.net/html/wake_news_sticker.html

Wake News Aufkleber 1

Wake News bei Facebook erreichbar (Nutzer von Wake News):

Wake News Facebook

https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News auf Twitter: (Das System mit den eigenen Waffen schlagen!)

Twitter WN neu 2015

https://twitter.com/WakeNewsRadio

 wntvbd2

Detlev immer am Dienstag und Donnerstag.
Bitte alle einschalten!
Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream
(nur deutschsprachige Sendungen)

http://wakenews.net/stream/radio-high.mp3.m3u

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net

http://www.yoice.net/wake-news-radio/

yoice-net-alternatives-webmagazin

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

…auch gleich hier rechts oben auf der Seite:

http://aufgewachter.wordpress.com/

Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik
von Künstlern, Bands, DJs,
die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten,
Gema-frei und nicht System-abhängig:

http://wakenews.net/stream/music-high.mp3.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Neuer Wake News Techno-House Player
Direktlink Techno/House – Stream:

http://wakenews.net/stream/house-high.mp3.m3u

Warum wurde die Webseite von Wake News:
http://wakenews.net und http://wakenews.de
viele Monate nicht aktualisiert?
http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen,
z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen:
http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!)
http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/
Permanent Link:
http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Wenn ihr uns unterstützt, dann helft ihr euch selbst neu mit Buttons

******************************************************************************
Wake News TV-/Video-Kanal

Hier können alle registrierten Nutzer ihre Videos hochladen/verlinken, kommentieren und bewerten!

Unser Neuer TV-Video-Kanal Wake News TV in Island
*********************************************************************************************
SYSTEM-STAATS-PROPAGANDA gegen aufweckende Medien

Standort der Bundes-/Mossad-/Geheimdienst-Trolle auf Berliner Terrain, die sich selbst als “Reichsdeppen” bezeichnen und den Auftrag haben aufklärende Medien und Blogbetreiber in den Schmutz zu ziehen:

https://mywakenews.wordpress.com/2015/06/28/wake-news-ist-nicht-kommerziell-sondern-ein-non-profit-projekt/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/06/25/geheimdienst-unterstutzte-betrugergruppe-diffamiert-derzeit-wake-news-und-detlev/

Standort eines Diffamierungs-Blogs in Berlin

grimms-maerchen-verfassungsschutz-kontra-reichsbuerger

Aus aktuellem Anlass wegen der anhaltenden Verleumdungs-/Propaganda-Kampagne des Bundes: Es könnte aus Grimms Märchen stammen – Verfassungsschutz kontra Reichsbürger
https://mywakenews.wordpress.com/2012/02/19/verfassungsschutz-kontra-reichsburger/

das-bundes-grusel-maerchen-vom-reichsbuerger

Abb.: https://mywakenews.wordpress.com/2016/10/25/das-bundes-grusel-marchen-vom-reichsburger-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/10/29/irgendetwas-stimmt-hier-nicht-fur-wen-arbeitet-stephan-kramer-prasident-des-thuringer-verfassungsschutz/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/01/04/brandenburgs-hatz-auf-reichsburger-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/11/24/regionaler-reichsburger-journalist-kristian-schulze-ard-mdr-betreibt-volksverdummung/

https://mywakenews.wordpress.com/2017/04/06/verfassungs-schutz-firma-sonnenstaatland-diffamierungsabteilung-amadeu-antonio-stiftung/

**************************************************************
Sendungs-Links (ohne Gewähr auf Richtigkeit, diese Infos müssen nicht die Ansichten von Wake News vertreten!)

http://wakenews.net/html/news.html

Die vergriffenen Bücher des anthroposophischen Autor Siegfried Werner Munk

1.) „Michael (Erzengel) gestern und morgen und 2.) „Frage an Christian Rosencreutz“.

Hier könnt ihr diese Bücher beziehen:

Abb.: Wake News

Alexander Munk
Waiblinger Straße 20
71384 Weinstadt
E-Mail: s.w.munk@web.de
Tel: 07151/9456222

Mobil: 0049 177 5240675

YouTube – Aktion Anti-Zensur durch die neuen EU-Gesetze:
https://www.change.org/p/stoppt-die-zensurmaschine-rettet-das-internet-uploadfilter

https://wakenews.tv/watch.php?vid=43c3851ce

**************************************************************

Weitere Links:

https://musicwakenews.wordpress.com/2019/01/25/die-gewalt-gegen-die-deutschen-ausgeubt-von-den-firmen-bzw-deren-bediensteten-im-bund-und-wo-bleibt-der-widerstand/

https://mywakenews.wordpress.com/2019/01/24/endet-2030-die-welt-wie-wir-sie-kannten-wake-news-radio-tv/

https://mywakenews.wordpress.com/2019/01/22/sklaverei-beginnt-im-eigenen-kopf-wake-news-radio-tv/

https://mywakenews.wordpress.com/2019/01/17/vereinigt-euch-gegen-hetze-unterdruckung-und-tyrannei-wake-news-radio-tv/

https://mywakenews.wordpress.com/2019/01/15/steht-burgerkrieg-in-europa-kurz-bevor-wake-news-radio-tv/

https://musicwakenews.wordpress.com/2019/01/13/fur-einige-musikprojekte-suchen-wir-interessierte-gesangsinterpreten-m-w-wake-news-music-channel/

https://mywakenews.wordpress.com/2019/01/12/forecast-2019-what-will-happen-prepare-yourselves-united-we-start-roundtable-discussion-january-12-2019/

https://mywakenews.wordpress.com/2019/01/10/gewalt-lugen-willkur-und-zensur-wake-news-radio-tv/

https://mywakenews.wordpress.com/2018/12/31/guten-rutsch-und-viel-kraft-fur-2019-aus-dem-kafig-in-die-freiheit-wake-news-radio-tv/

https://mywakenews.wordpress.com/2018/12/13/jahresausklang-2018-schone-festtage-auf-ins-neue-jahr-2019-wake-news-radio-tv/

https://mywakenews.wordpress.com/2018/12/11/die-maske-ist-gefallen-der-staat-ist-der-terrorist-wake-news-radio-tv/

https://mywakenews.wordpress.com/2018/12/11/revolutionaire-tone-aus-francreich-wahr-da-was-talk-mit-michael/

https://mywakenews.wordpress.com/2018/12/06/nwo-umsetzung-ordnung-aus-dem-chaos-wake-news-radio-tv/

https://mywakenews.wordpress.com/2018/12/04/die-finsteren-plane-der-satanischen-dominanten-irrsinnigen-minoritat-wake-news-radio-tv/

************************************************************************************

https://mywakenews.wordpress.com/
http://schuldnervereinigung.wordpress.com/
https://vugwakenews.wordpress.com/
http://wnradiotv.wordpress.com
http://wnanzeiger.wordpress.com/
http://wakenewsvital.wordpress.com/
https://survivalwakenews.wordpress.com/
https://aufgewachter.wordpress.com/2012/02/25/inhaltsverzeichnis-best-of-detlev-wake-news-radio/

Werbeanzeigen

Das Jobcenter-Unwesen im Merkelland – Wake News Radio/TV

13 Mrz

Das Jobcenter-Unwesen im Merkelland

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Die Aufzeichnung dieser Sendung als Video:

Quasi in dunklen Gängen und Gebäuden, im rechtlichen Nirwana spielen sich gräuliche Szenen des Unrechts ab, das sog. Jobcenter-Unwesen im Merkelland. Nicht, dass Frau Merkel an allem schuld wäre, sie hat das Hartz IV Knechtschaftsprogramm ja weder ersonnen, noch eingeführt – da waren andere Freimaurer Bandenmitglieder daran beteiligt, aber im Merkelland verbreitet und verseuchen sich die Sitten der Unmenschlichkeit besonders intensiv, begleitet von hämischen lustgeprägten Sadomasken, die offenbar ihren Spass daran haben, abhängig wirkende Menschen zu drangsalieren, ihnen ihre Grund- und Menschenrechte wollüstig zu entziehen und gemäss Brot und Peitsche zu folgsamen, willfährigen Masos umzuerziehen, die entzückend Männchen oder Weibchen vor ihnen machen.

Diese Schilderung in blumiger Sprache drückt aus, was wir in der ganzen BRiD erleben können, wenn wir nur hinsehen und uns damit beschäftigen.

Ein sehr kurioser Fall hat sich diese Woche in dem Jobcenter des Landkreis Ostprignitz-Ruppin zugetragen über den wir heute berichten möchten mit einem LIVE-Gast!

Anhand dieses Beispiels können wir erkennen wie es wahrscheinlich allerorts abläuft im Merkelland. Nur, der Widerstand wächst und diesmal hatten sie es mit einer Dame zu tun, die sehr wohl ihre Rechte kennt, aber hören wir davon später!

Mitspieler in diesem Hartz IV-Sado-/Maso – Spiel:

Landrat Ralf Reinhardt als graue Eminenz hinter dem Vorhang:

Ralf Reinhardt Neuruppin Landrat

Abb.: Screenshot

die Frau-/Herrschaften im Jobcenter des Landkreis Ostprignitz Ruppin

Margitta Dauksch Neuruppin

 

Susanne Fähnrich Neuruppin

Dirk Kagens Neuruppin

Abb.: Screenshots

So lief es ab:

Am Montag den 10.03.2014 09:00 Uhr hatte der heutige Gast einen Termin beim Jobcenter Ruppin zum sog. “Assessment”, einem neu-deutschen Wort, das wahrscheinlich noch nicht einmal die Mitarbeiter des Jobcenter richtig verstanden haben.

Hier sollte die Arbeitsfähigkeit des Hartz IV-Sklaven/Sklavin festgestellt werden!

Der PAP: (Persönliche Ansprechpartner) Dauksch Margitta, Mühlenweg 10, 16818 Dabergotz, Tel: privat (0 33 91) 50 05 24 Die Gruppenleiterin:  Susanne Fähnrich

und später der Geschäftsführer: Herr Dirk Kagens, Jobcenter Ostprignitz-Ruppin, Geschäftsstellenleiter,  Neustädter Straße 44, 16816 Neuruppin, Telefon: 03391/688-5210, Fax: 03391/688-5285

konnten und wollten die einfachsten Fragen und Auskünfte der “Kundin” (Hartz IV-Sklavin) nicht beantworten!

“Alle meine Fragen bezüglich Legitimationen wurden nicht beantwortet. Stattdessen wird man wie eine Geisteskranke behandelt. Der von mir geschickte konkludente Vertrag wurde mir per Post mit Eingangsstempel zurückgeschickt, mit der Bemerkung: Zu unserer Entlastung. Nur leider haben sie den konkludenten Vertrag anerkannt, sowie auch abgestempelt. Aber  die Jobcenter-Bediensteten scheinen sich nicht im Klaren zu sein, was auf sie zukommt. Dienstausweise wurden ebenfalls nicht vorgelegt, von niemandem, incl. Geschäftsführer des Jobcenters, der im Verlauf des Gesprächs auf seinen Chef, den Landrat Ralf Reinhardt, von Hause aus Volljurist, verwies”

– also Delegation von Verantwortung nach oben – kommt uns das nicht aus Nürnberger – Zeiten bekannt vor? Ist deswegen der Sitz der Arbeitsagentur auch gleich in Nürnberg, damit sie es nicht mehr soweit bis zur Anklagebank haben?

“Einen Hinweis meinerseits, daß dieser Vorfall der Militärstaatsanwaltschaft in Moskau zugesandt wird, mit entsprechenden Strafantrag, scheinen sie ebenfalls nicht wahrgenommen zu haben, bzw. sind sich der Tragweite ihres Handelns nicht bewußt. Denn, sie wissen nicht, was sie tun. Ich habe den konkludenten Vertrag erneut dort gelassen, wobei die Bemerkung fiel, sie würden mir den wieder per Post zurück schicken. Es wird im Jobcenter Neuruppin mit einer impertinenten Ignoranz gearbeitet, so daß die weiche Schiene nicht mehr gefahren werden kann. Die Militärstaatsanwaltschaft in Moskau wird sich drum kümmern, früher oder später. Da die Justizerei in Neuruppin ein sehr bekannter korrupter Sumpf ist, müssen andere Maßnahmen ergriffen werden, wie eben die Militärstaatsanwaltschaft in Moskau, welche noch immer die Hohe Hand im Osten Deutschlands ist, denn die 2+4 Verträge haben nur die Räumung der Alliierten Gebiete bezeichnet, nicht aber die Machtaufgabe. Also ist Moskau weiterhin für den Osten des vereinigten Wirtschaftsgebietes der beiden deutschen  Regionen zuständig.”

So die Kommentare unseres heutigen Gastes dazu!

Wir haben wie üblich Presseanfragen gesandt, die aber trotz heutiger telefonischer Rückfrage bislang nicht beantwortet wurde!

Hier die Anfrage:

Sehr geehrter Herr Ralf Reinhardt
zu folgenden Vorkommnissen im Jobcenter Ostprignitz-Ruppin hätten wir gern Auskunft für eine Veröffentlichung in dieser Woche.
Hintergrund: Es liegen uns Dokumente und Berichte vor, nachdem sich Mitarbeiter des o. a. Jobcenter, darunter auch der Geschäftsführer/Geschäftsstellenleiter, Herr Dirk Kagens, bei einem Gespräch mit einer “Kundin” nicht ausweisen wollten und anscheinend diverse Rechtsbrüche begangen haben. Die “Kundin” (Name liegt uns vor) hatte auf ein rechtmässiges Auskunftsverlangen verwiesen und diverse ihr zustehende Rechte verlangt, hier z. B. eine Niederschrift, die ihr offenbar verweigert wurden. Da sich Herr Dirk Hagens gem. vorliegenden Informationen in dem weiteren Begehren auf Sie als Landrat und Dienstvorgesetzten berufen hat, möchten wir Ihnen daher folgende Fragen stellen:
1. Ist es richtig, dass Sie der Dienstvorgesetzte sind?
2. Ist Ihnen bekannt, dass die Geschäftsgepflogenheiten in diesem Jobcenter gegen Rechte (GG, SGB u. a.) der “Kunden/Kundinnen” verstossen?
3. Welche Rechtsform hat das Jobcenter, ist es eine Behörde, ein Amt oder eine Firma?
4. Es wurden Schreiben/Dokumente an das JC abgegeben, mit Eingangsstempel versehen, aber dann zurückgesandt “zur Entlastung”, was bitte ist das für eine Vorgehensweise, werden die Wünsche, Interessen, Vorgänge, die “Kunden” vorbringen nicht Ernst genommen bzw. amtlich bearbeitet?
5. Wieso weisen sich die Behörden-/Amtsmitarbeiter des JC nicht aus? Verletzung der Ausweispflicht (§37 VwVfG )?
6. Erhalten die Mitarbeiter/Ihre Mitarbeiter bei diesem Jobcenter keine grundsätzliche Rechtsausbildung, die diesen auch die Möglichkeit gibt, die “Kunden” richtig zu beraten? Haben die Mitarbeiter eine rechtliche Ausbildung in den Grund- und Menschenrechten, die gem. Normenhierachie vor allen anderen Gesetzen/Verordnungen in der BRD Pflicht sind?
7. Wieso heissen eigentlich Sozialhilfe-Bedürftige und Arbeitslosen-Unterstützung suchende bei Ihnen “Kunden” Für eine rasche Beantwortung unserer Fragen bis zum 12.03.2014 möchten wir uns schon im Voraus bedanken, da wir am 13.03.2014 darüber LIVE berichten möchten.
Vielen Dank!
mit freundlichen Grüssen yours sincerely
Detlev Hegeler G.N.S. Press Association, Basel Office
Postfach 267,
CH-4005 Basel
Tel.: +41 – 76 – 544.65.65
Wake News Redaktion
für alle die aufwachen wollen!
for all who want to wake up!

als pdf zum Herunterladen: ERINNERUNG Fw_ PRESSEANFRAGE in Angelegenheiten Jobcenter Ostprignitz-Ruppin

Hier schon mal aus eigener Recherche: Landkreis und Jobcenter Ostprignitz-Ruppin sind Firmen, hier die Screenshots von Dun & Bradstreet:

Landkreis Ostprignitz-Neuruppin

Jobcenter Ostprignitz-Neuruppin

…ach übrigens,am 25. Mai 2014 wird in Ostprignitz-Ruppin „gewählt“…aber was? Eine Staat oder eine Firma?
Neuruppin braucht zur Wahl 294 Freiwillige
http://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Neuruppin-braucht-zur-Wahl-294-Freiwillige

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn der heutigen Sendung am 13.03.2014:  16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

Mylene-Player http://www.mylene-fm.com

MFM-Logo-transp

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links: (werden noch ergänzt)
http://mywakenews.wordpress.com/2013/04/09/die-offene-enteignung-der-menschen-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2011/03/05/wake-news-radio-c-marz-2011-ohne-blatt-vor-dem-mund/
https://vugwakenews.wordpress.com/2014/01/09/lasst-ihr-euch-einschuchtern-wake-news-radiotv/
https://vugwakenews.wordpress.com/2013/12/31/2014-das-jahr-der-aufwachenden-menschheit-wake-news-radiotv/
http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2013/12/31/2014-das-jahr-der-aufwachenden-menschheit-wake-news-radiotv/

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
https://vugwakenews.wordpress.com/2013/12/03/mensch-wach-auf-deine-rechte-sind-in-gefahr-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/05/19/brd-was-wahlen-sie-in-2013-eine-firma-oder-einen-staat-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/news.html http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html
http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/
http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf
http://aufgewachter.wordpress.com/2014/01/08/erwerbsloser-schockt-arbeitgeber-mit-fragebogen/
http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2014/02/07/haben-wir-als-kriegsgefangene-in-deutschland-ein-anrecht-auf-besoldung-unitedwestrike-radio-marathon-wake-news-radiotv/

Weitere Links zur Sendung:
http://mywakenews.wordpress.com/2014/03/13/das-jobcenter-unwesen-im-merkelland-wake-news-radiotv/
https://www.ostprignitz-ruppin.de/index.phtml?La=1&sNavID=1854.37&object=tx%7C1854.40&kat=&kuo=1&sub=0
http://hartz4hamburg.wordpress.com/2013/12/07/ein-pastor-aus-bremen-solidarisiert-sich-eine-beruhrende-solidaritatsbekundung-durch-einen-bremer-pastor-und-zugleich-ein-emotionaler-appell-gegen-die-derzeitige-praxis-bei-hartz-iv-und-den-geplant/
http://www.inforiot.de/artikel/fluumlchtlingsrat-erhebt-vorwuumlrfe-gegen-betreiber-des-asylbewerberheims-neuruppin
http://www.aktive-erwerbslose.net/forum/grundsatzdiskussion/sgb-ii-sgb-xii-betrug-durch-bundesregierung-kein-witz-sehr-ernst-!!!/

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

3 Jahre Wake News Radio – Retro-Sondersendung am 01.03.2014

1 Mrz

Sondersendung 3 Jahre Wake News Radio 01.03.2014

Abb.: Wake News

Heute werden wir alle das 3-jährige Bestehen von Wake News Radio feiern! In dieser Retro-Sondersendung werden die ersten Sendungen von Wake News ausgestrahlt, die mit der Pilotsendung am 01.03.2011 startete mit dem Gedanken “ohne Blatt vor  dem Mund” Nachrichten, Gedanken, Ansichten, Themen zu bringen in einer persönlichen Art von Detlev als Moderator und “Show-Master” vorgebracht, die dazu beitragen sollten auch über kontroverse und ungewöhnliche Themen ganz offen zu sprechen unter Beteiligung des Publikums, die ihre Fragen, Infos, Kommentare usw. via Email hereinsenden können.

WN Radio logo old

Abb.: Wake News, alter Logo

WoW – es hat geklappt! Millionenhaft wurden Sendungen gehört, mehrere hundert Stunden Sendungen sind entstanden, mit grossartigen Gästen und ebenso hervorragenden Kooperationen rund um den Globus!

Inzwischen ist Wake News Radio ein fester Bestandteil der Neuen, Freien Medien geworden, ist weltbekannt, hat viele tolle Zuhörer, Nutzer und Unterstützer auf der ganzen Welt!

Dafür danken wir euch allen!

Die heutige Retro-Sondersendung am 01.03.2014 startet um 14:00 Uhr mit der Pilotsendung vom 01.03.2011 mit dem Titel “Polsprung”

Wir hoffen, Wake News macht euch auch weiter Spass, kann euch/uns allen helfen die Wahrheit zu finden um endlich ein Leben führen zu können ohne Tyrannei, ohne Drangsalierung, in Frieden, in Liebe und in kreativer Weise, so wie wir es uns alle wünschen – näher der Schöpfung als je zuvor!

Wake News LIVE Di + Do 16 - 18 Uhr 600 - 250

Abb.: Wake News

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn der Retro-Sendung am Sonnabend 01.03.2014: 14 Uhr Retro-LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

Mylene-Player http://www.mylene-fm.com

MFM-Logo-transp

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links: (werden noch ergänzt)
http://mywakenews.wordpress.com/2011/03/05/wake-news-radio-c-marz-2011-ohne-blatt-vor-dem-mund/
https://vugwakenews.wordpress.com/2014/01/09/lasst-ihr-euch-einschuchtern-wake-news-radiotv/
https://vugwakenews.wordpress.com/2013/12/31/2014-das-jahr-der-aufwachenden-menschheit-wake-news-radiotv/
http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2013/12/31/2014-das-jahr-der-aufwachenden-menschheit-wake-news-radiotv/

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
https://vugwakenews.wordpress.com/2013/12/03/mensch-wach-auf-deine-rechte-sind-in-gefahr-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/05/19/brd-was-wahlen-sie-in-2013-eine-firma-oder-einen-staat-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/news.html http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html
http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/
http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf
http://aufgewachter.wordpress.com/2014/01/08/erwerbsloser-schockt-arbeitgeber-mit-fragebogen/
http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2014/02/07/haben-wir-als-kriegsgefangene-in-deutschland-ein-anrecht-auf-besoldung-unitedwestrike-radio-marathon-wake-news-radiotv/ https://vugwakenews.wordpress.com/2014/02/07/haben-wir-als-kriegsgefangene-in-deutschland-ein-anrecht-auf-besoldung-unitedwestrike-radio-marathon-wake-news-radiotv/

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Jobcenter-Firmen verbreiten Schrecken ohne Ende! – Wake News Radio/TV

12 Mrz

Jobcenter - Firmen verbreiten Schrecken ohne Ende Headline

Abb.: Wake News

Die Aufzeichnung als Video:

In abenteuerlicher Art und Weise wird den Menschen, vor allem denen, die sich in sozialer Not befinden, eine unglaubliche Lüge vorgeschwindelt. In der BRD wurde bekanntlich die Sozialhilfe, die für die Unterstützung von Menschen, von Familien, Kindern in Not gedacht war umgemünzt und versteckt unter dem Dachmantel von “Arbeitslosengeld 2″, einem Begriff, der suggerieren soll, dass gefälligst auch Babies schon arbeiten sollten um ihr Leben im Sklavenstaat zu fristen…

Nun, wir alle wissen, dass die BRD auf rechtlich wackeligen Füssen steht und täglich kommen neue Ungeheuerlichkeiten heraus.

Dieses Fundstück macht jedem klar: Die Jobcenter in der BRD, die sich nach aussen hin als “Behörde” zu tarnen versuchen, sind nichts anderes als Firmen, die zur Ausbeutung jeglicher menschlicher Ressourcen gedacht sind:

Jobcenter Fa.

Abb.: Screenshot aus D&B

Nun wird das ganze oben unter Leitung eines Ex-BRD-Bundeswehroffiziers dann auch noch als Bundesagentur für Arbeit in dieser “Rechtsform” geleitet:

“Bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung”

Hmmmh, also sehr dubios das Ganze.

Täglich verstossen die Mitarbeiter dieser Jobcenter-Firmen gegen die Grundrechte, gegen die Menschenrechte, aber werden durch Politik und System dabei unterstütz. Der Armutsbericht der BRD-Geschäftsführung wurde gerade nach heftigem Streit entsprechend frisiert, mit Worten bekleidet, die wiederum verdecken sollen, was Fakt ist:

Die Armut in der BRD hat System, ist gesteuert durch die gierigen Heuschrecken, die sich im ganzen Land unter Herrschaft der Bankster eingenistet haben und wird durch skrupellose, gut von Steuergeldern lebenden Figuren nach aussen der Öffentlichkeit in den systemtreuen Matrix-Medien veröffentlicht, hier zuletzt durch die BRD-Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Berlin Frau Dr. Ursula von der Leyen, im CDU/CSU, im Umgangsjargon Frau von der Lügen und Betrügen genannt, perpetriert.

imagesCA46244B

Abb.: Karikatur aus dem Internet

Nun, was können wir tun um diese Mis-/Desinformation dieser Heuschrecken-Plage aufzudecken und was können wir alle gemeinsam tun um dagegenzusteuern, dass unsere Gesellschaft zum Spielball dieser Bankster-Clique wird?

Wehret den Anfängen! Stellt wieder ein menschenwürdiges Leben her!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev in der Sendung mit seinem Gast Ralf U. Hill, Erfolgsautor, Schach der Arge. Bitte alle einschalten! 12.03.2013, 16 Uhr LIVE http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html

Ab sofort wird uns auch yoice.net mit streamen!
http://www.yoice.net/wake-news-radio/

yoice-net-alternatives-webmagazin

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/ Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Links: (werden noch ergänzt)
Grund- u. Menschenrechte – Strohmann-Klausel, Schadenserstzvereinbarung, Version CH: Grund u. Menschenrechte Schadensersatz Blatt CH allg.
http://mywakenews.wordpress.com/2013/03/12/jobcenter-firmen-verbreiten-schrecken-ohne-ende-wake-news-radiotv/
Buch bestellen:
http://schild-verlag.de
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/archive_wake_news_radio.html
http://www.arbeitsagentur.de/nn_27094/Navigation/zentral/Servicebereich/Impressum/Impressum-Nav.html
http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/biografien/L/leyen_ursula.html
http://www.sueddeutsche.de/politik/von-der-leyens-geschoenter-armutsbericht-ende-der-durchsage-1.1617451
http://mywakenews.wordpress.com/2012/12/13/schach-der-arge-wake-news-radiotv/
Martin Deschler – Hilfe
http://martindeschler.wordpress.com/2013/02/28/martin-deschler-braucht-eure-hilfe-spendenkonto-ist-eingerichtet/

Hartz IV - Reporter - Wettbewerb

Menschenrechtsverletzungen in Ravensburg – Wake News Radio/TV

3 Mrz

Demo 02.03.2012 Ravensburg

Abb.: Wake News, Warnglocke.de

Eindrucksvoll konnte die Bürgerinitiative Prozessbeobachter, Warnglocke.de ihren Widerstand gegen die kontinuierlichen Menschenrechtsverletzungen, die Gängelei und den Staatsterror in ihrer Region darstellen und viele Menschen damit konfrontieren und sie zum Nachdenken anregen.

Am 02.03.2013 fand auf dem Marienplatz in Ravensburg eine Demonstration der Bürgerinitiative Prozessbeobachter, Warnglocke.de statt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat gegen die Ungerechtigkeiten in ihrer Region, vor allem gegen Landwirte, deren Land, deren Betriebe und Lebensmöglichkeiten, so scheint es, systematisch zerstört werden, vorzugehen, aufzuklären und diese zu beseitigen.

Landwirte vor allem, die das Rückgrat der heimischen Ernährung darstellen und nun ausgehungert, entrechtet und kaputt gemacht werden zum Wohle von Gier, Profit, Banken, Politik und anderen übergeordneten Gesichtspunkten wie der unheilvollen Agenda 21, die das weltweite Versklavungsprogramm durch die “Mächtigen” im Hintergrund festgelegt hat und die mittels Korruption, mafiösen Strukturen allerorts umgesetzt werden soll. Wir erinnern uns an den Fall des Landwirt Deschler, der dem Willen von Grosskapitalisten nach, von seinem Land mittels der örtlichen Politik und Behörden weggemobbt wird.

So scheint das Ganze System zu haben; denn das wird auch in der Region am Bodensee offenbar so von den Behörden, Polizei als Helfershelfer mit Foltermethoden aus dem Mittelalter fortgesetzt.

Hier sind insbesondere die Lokal- und Landtagspolitiker:

die Herren  CDU Widmaier, CDU Köberle und CDU Schuler

im Fokus der Berichterstattung, da sie offenbar jegliche Kritik mittels fadenscheiniger Beleidigungsklagen, die sodann rechtswidrig von lokaler Staatsanwaltschaft und Politik mittels Geldstrafen und Zwangshaftandrohung bei Nichtzahlung durchgesetzt werden, offenbar in einem Filz von gegenseitiger Hilfeleistung einer möglicherweise kriminellen, mafiösen Machtstruktur.

Dem müssen wir, die Bürger, die freien Menschen Einhalt gebieten. Es darf nie wieder zu einer derartigen Unterdrückung der Menschen kommen wie die leidvolle Vergangenheit gezeigt hat!

Wehret den Anfängen!

Interview Josef Nägele 4

Abb.: Wake News

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/ Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Links: (werden noch ergänzt)
http://mywakenews.wordpress.com/2013/03/03/menschenrechtsverletzungen-in-ravensburg-wake-news-radiotv/
http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2013/03/03/menschenrechtsverletzungen-in-ravensburg-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/archive_wake_news_radio.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://warnglocke.de/warnkurier.php
Martin Deschler – Hilfe
http://martindeschler.wordpress.com/2013/02/28/martin-deschler-braucht-eure-hilfe-spendenkonto-ist-eingerichtet/

NewLogoAdvertVideocut

Menschenrechte mit Füssen getreten in der BRD – Wake News Radio/TV

4 Dez

Menschenrechte mit Füssen getreten BRD

Abb.: Collage aus Internetbildern, Martin Deschler, Wake News

Die Aufzeichnung der Sendung als Video :

Der bekanntest Fall bewusster Lügen und schwerer Menschenrechtsverstösse in der BRD um schmutzige Bankstergeschäfte zu verdecken dürfte wohl der Fall Gustl Mollath sein. Hier lügt die bayrische Justizministerin Merk sogar vor laufender Kamera des Matrix-TV um diese schmutzigen Geschäfte der Hypovereinsbank mit aller Macht zu decken, sogar immer noch angesichts der klaren Beweise… Und behauptet er sei “gefährlich” – gefährlich für wen? Für die kriminellen Energien in Banken, Politik, Wirtschaft???

Mollath-Fall

Abb.: Collage aus Internetbilder, Wake News

Und Herr Mollath sitzt seit vielen Jahren deswegen in einer psychiatrischen Anstalt, weil er die Wahrheit sagte und damit dreckige, abartige Bankstergeschäfte im dichten Korruptionssumpf, in dem die BRD-Behörden/-Mitarbeiter tief verstrickt zu sein scheinen. Alle die Hypovereinsbank belastenden Tatbestände liegen in einem Geheimbericht vor, die Justizministerin, die Staatsanwaltschaft – alle wissen Bescheid. Schwarzgeld, Geldwäsche, verbotene Bankgeschäfte, dunkle Geldtransfers in die Schweiz – wer und was sollen da geschützt werden?

Hier werden das Leben, das Wohlergehen, die Freiheit, die Würde, die Menschenrechte von unbescholtenen Bürgern, Menschen die solche kriminellen Machenschaften aufdecken wollen, geopfert um sich zu bereichern, um kriminelle Aktivitäten zu decken – ohne Rücksicht auf menschliche Verluste!

Ähnlich ergeht es vielen anderen Menschen in der BRD – mit höchster Wahrscheinlichkeit natürlich auch in anderen korrupten Regimen – wir berichteten gerade über den Skandalfall aus Lörrach, Grenzach-Wyhlen, Freiburg wo auch dunkle Machenschaften hinter den GUANTANAMO – ähnlichen Behandlungsmethoden der dort offenbar eng vernetzten Machtstrukturen der Justiz- und Sicherheitskräfte in Verbindung mit Macht- und Geldgeschäften vermutet werden könnten.

Guantanamo in Lörrach
Dallas in Grenzach-Wyhlen

Abb.: Collage aus Internetbilder, Wake News

Hier werden Menschen schikaniert, ohne gültige Haftbefehle festgenommen, mit Gewalt entführt, mehrere Tage nackt in eine kalte Zelle gesperrt, dabei gefilmt… Wie pervers ist das denn, jemanden nackt, frierend, verzweifelt, schamvoll, dreckig in einer Zelle zu filmen und sich daran aufzugeilen? Wer weiss, was da hinter den Kulissen noch so alles gespielt wird, abseits von der Öffentlichkeit, von der Systempresse unberichtet!

Landwirt Deschler Tiere unversorgt

Abb.: Collage aus Internetbildern, Martin Deschler, Wake News

Oder ist es gar so, dass diese Gewalttäter an der Menschlichkeit gar kein Mitgefühl haben, weil sie das gar nicht kennen oder weil sie im Machtrausch jeglichen Boden unter den Füssen verloren haben und nunmehr meinen sie seien das Gesetz und könnten tun und lassen, was sie wollen?

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev in der Sendung. Bitte alle einschalten! 04.12.2012, 16 Uhr LIVE http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html

Hinweis: Bei Mylene-FM ist inzwischen das öffentlich zugängliche Mumble installiert, bei dem alle mitmachen und auch die LIVE-Sendung mithören können, auch Detlev von Wake News wird dort hin und wieder sein um sich Fragen zu stellen: http://www.mylene-fm.net/portal/index.php?option=com_zoo&task=item&item_id=38&Itemid=437

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/ Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Links: (werden noch ergänzt)
http://pressemitteilung.ws/node/421896
http://mywakenews.wordpress.com/2012/12/04/menschenrechte-mit-fussen-getreten-in-der-brd-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/news.html
http://mywakenews.wordpress.com/2012/11/29/wem-dienen-unsere-staatsdiener-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/guantanamo_in_lorrach.html
http://wakenews.net/html/dallas_in_grenzach-wyhlen.html
http://mywakenews.wordpress.com/2012/12/03/guantanamo-in-lorrach-wake-news-radiotv-2/
Justizskandal Bayern http://www.youtube.com/watch?v=5jFG7rN8l9g&feature=player_embedded
Skandal! BRD-Polizei in München Pädophilie: Kinder mussten sich ausziehen, Mädchen den BH abnehmen, Jungs wurde in den A**** hineingeschaut http://www.sueddeutsche.de/muenchen/leibesvisitation-bei-schuelern-entbloesst-im-klassenzimmer-1.1538787
Widerspruchsschreiben – Energie (pdf) – Vorlage/Vorschlag
Preiserhöhungs Widerspruch Energie 2012

Schwere Ermittlungsfehler bei Freiburger/Lörracher Polizei und Staatsanwaltschaft

21 Jun

Wake News setzt Belohnung in Höhe von 1.000 € aus*! Gewollte oder Ungewollte Unterdrückung der Pressefreiheit …? Behördenaktionen führen zu unterdrückter Pressefreiheit und Ausfällen bei einem Online-Medium in der Schweiz mit Hilfe Basler Behörden!

Abb.: Kollage aus Internet-Fotos, Wake News

In unvorstellbarer Art und Weise wurde die Pressefreiheit und die freie Meinungsäusserung durch BRD Behörden mittels Razzien bei Journalisten am 22.05.2012 verletzt und ausgehebelt. Dabei wurden so gut wie alle Register eines tyrannischen Systems gezogen: Mittels zwischen 2 Ländern (Schweiz und BRD) ausgekungelter parallel geplanter SWAT – Einsätze, ermöglicht wahrscheinlich neben der sog. Rechtshilfe auch durch die Mitwirkung der Schweizer und BRD-Polizeibehörden u. a. in geheimen internationalen Polizeinetzwerken, darüber berichtete Mywakenews: http://mywakenews.wordpress.com/2012/06/13/skandal-schweiz-und-brd-verstrickt-in-geheimen-internationalen-polizeinetzwerken/ stürmten Polizeitruppen sowohl die Wohnungen des Journalisten Detlev Hegeler in Basel, Betreiber der Medien Wake News und Wake News Radio und des freien Journalisten A. (Name der Redaktion bekannt), in Lörrach, einem Verwandten von Detlev Hegeler. Ohne Rücksicht auf Verluste wurde in Schränken, in Privatsachen herumgewühlt, auf Betten getrampelt, Leibesvisitation, Beschlagnahme und Konfiszierungen aller elektronischen Geräte, Kameras, Speichermedien, Audio-Equipment uvm. vorgenommen, so dass beide Journalisten quasi ohne Arbeitsmaterial zurück ins Mittelalter katapultiert wurden, darüber wurde bereits intensiv berichtet:

http://mywakenews.wordpress.com/2012/05/22/eilmeldung-wake-news-radio-wurde-uberfallen/ http://mywakenews.wordpress.com/2012/05/23/update-uberfall-auf-wake-news-radio-23-05-2012/ http://mywakenews.wordpress.com/2012/05/26/detlev-wake-news-radio-live-shows-pressefreiheit-attackiert/ http://mywakenews.wordpress.com/2012/05/29/wake-news-zensiert-unterdruckt-pressefreiheit-eingeschrankt/ http://mywakenews.wordpress.com/2012/05/30/detlev-wake-news-radio-bei-schweiz-5-tv-time-to-do-30-05-12-20-uhr/ http://mywakenews.wordpress.com/2012/05/31/detlev-wake-news-radio-tyrannei-in-der-brd-live-31-05-12-16-uhr/ http://mywakenews.wordpress.com/2012/06/04/detlev-von-wake-news-radio-der-info-kampf-geht-weiter/ http://mywakenews.wordpress.com/2012/06/05/brd-vergewaltigt-pressefreiheit-wake-news-radio/

Aber, investigative und mutige Journalisten geben nicht auf! Detlev Hegeler berichtete noch am gleichen Tag des Überfalls in einer Spezialsendung bei OkiTalk.com mit einem geliehenen Laptop über die unglaublichen Vorgänge und konnte daraufhin fast täglich auch bei internationalen Rundfunk-Medien und auch im Schweizer Fernsehen, bei Schweiz 5, TimeToDo über diese Machenschaften senden!

Parallel wurden entsprechende Anwälte im Auftrag der beiden in der Schweiz und in der BRD aktiv. Die Behörden beider Länder liessen sich Zeit und erst, nachdem fast 3 Wochen ins Land gegangen waren, konnte Akteneinsicht genommen werden. Während der Polizeiaktion in Lörrach drangen die 5 Polizisten ohne gültigen, rechtswirksamen Durchsuchungsbeschluss und „ohne Gefahr in Verzug“ in die Privatwohnung eines deutschen, freien Journalisten ein, schon deshalb wird es hier juristische Folgen geben müssen.

Nun kommt aber das Ungeheuerliche: Wie wir inzwischen durch eigene Recherchen herausfinden konnten, handelt es sich bei den vermeintlichen zu beanstandenden Äusserungen um Kommentare zu Veröffentlichungen eines Blogs in der BRD, der nichts mit den Beschuldigten zu tun hat! Es handelt sich bei den von der Staatsanwaltschaft gemachten Vorwürfen „Üble Nachrede“ um falsche Behauptungen der Strafanzeigen-Ersteller Klaus Feist und Jürgen Albrecht (beide Mitarbeiter des Lörracher Jobcenter) gegenüber Wake News, Detlev Hegeler und seinem Verwandten; denn die zitierten möglicherweise strafrechtlich relevante Veröffentlichungen, die aber weder von den beiden mittels SWAT-Teams durchsuchten Journalisten, noch von irgendeinem Medium von Wake News oder Wake News Radio gemacht oder veröffentlicht wurden!

Welche Vorwürfe machten die Herren Feist und Albrecht eigentlich, die zu den grenzüberschreitenden SWAT-Team-Einsätzen der Schweizer Polizei und des BRD-Werkschutzes führten? Folgendes behaupteten die beiden leitenden Angestellten des Jobcenter Lörrach: (Auszüge aus der Zeugenvernehmung der leitenden Kriminalhauptkommissarin Strittmatter vom 21.03.2012): „Am Montag, den 19.03.2012, erhielt das virtuelle Postfach des Jobcenters eine Mail, welche in der Folge an alle Führungskräfte weitergeleitet worden war. In dieser Mail wurde auf einen Link verwiesen, den wir uns dann natürlich alle angeguckt haben. Der Link führte zu einem Bericht, welcher auf der Webseite von WAKENEWS eingestellt war. Wie man der Webseite entnehmen kann, dürfte Herr Hegeler sen. der Inhaber der Webseite sein. Der Verfasser des eigentlichen Berichtes, um den es hier geht, dürfte aber Herr A. H.*  sein, da er aus seiner Sicht den Besuch beim Jobcenter Lörrach beschrieb. In diesem Bericht werden unsere beiden Namen nicht nur aufgezählt, sondern darüber hinaus werden wir hier aufs Übelste beleidigt, in dem man uns als Schergen betitelt, entsprechend bestraft werden sollen. Als Bestrafung wurde hier für gerecht angesehen, „…dass man uns durch alle Straßen der Stadt ziehen lässt, auf dem Hauptmarkt hoch zum Podest zum Stacheldraht peitscht und am Halse aufhängt bis kurz vor Todeseintritt…“ (Auszug aus dem Bericht von der Webseite sch…h….r.de*) [* aus redaktionellen Gründen gekürzt]
Es geht wie folgt weiter: „In dem Bericht, welcher auf youtube nun auch zu hören ist, werden wir als machtgeile, unmenschliche Subjekte hingestellt und dagegen wollen wir uns auch mit dieser Anzeige verwehren. Wir beide stellen hiermit Strafantrag wegen aller zu unserem Nachteil begangenen Straftaten. Um dem Ganzen nach Nachdruck zu verleihen, wurde auch das Bild von Herrn Albrecht in diesem Bericht in youtube veröffentlich, damit es keinen Zweifel der Person des Geschäftsführers gibt. Wir haben sowohl den Bericht als auch das, was wir auf der Webseite von WAKENEWS gefunden haben, für die Unterlagen kopiert und stellen sie der Polizei für ihre Ermittlungen zur Verfügung. Eine weitere Verunglimpfung befindet sich inzwischen auf der Webseite von  sch…h….r.de*)“ [* aus redaktionellen Gründen gekürzt]

Die leitende Kriminalkommissarin Strittmatter aus Lörrach  prüfte nunmehr offenbar die Aussagen der beiden leitenden Mitarbeiter des Jobcenter Lörrach überhaupt nicht nach, sondern nahm deren Aussagen ungeprüft als wörtlich wahr und leitete generalsstabsmässig in Zusammenarbeit mit der leitenden Staatsanwältin Wilke (StA Lörrach)  unter Mitwirkung der jeweils involvierten Richter und den ganzen beteiligten Polizeibediensteten mit aufwendig gestaltetem Rechtshilfegesuch bei den Basler Behörden mit massivem 15-köpfigen SWAT-Team-Einsatz bei dem Journalisten Detlev Hegeler in Basel in den frühen Morgenstunden des 22.05.2012, also 2 Monate nach der Zeugeneinvernahme ,ein!!!

(Wie kann sich nach 2 Monaten noch welche Gefahr im Verzug befinden?!)

Man konfiszierte einfach alles, was nicht niet – und nagelfest war – einfach mal so…

Hätten die leitenden Damen des Kommissariats und der Staatsanwaltschaft, Frau Strittmatter und Frau Wilke aber einfach einmal 10 Minuten in eine schnelle Internetrecherche investiert, hätten sie beide ganz schnell feststellen können, dass die martialischen Aussagen, die offenbar das Kernstück der Strafanzeige waren, überhaupt nicht von Wake News, überhaupt nicht in dem Bericht und dem Video von Wake News oder Detlev Hegeler von Wake News, geschweige denn von dem Verwandten von Detlev Hegeler stammten!!!

Wer Wake News, wer Detlev Hegeler von Wake News kennt, weiss ganz genau, dass hier gegen die Ausübung von Gewalt, Gewaltverherrlichung und in friedlicher, wahrheitsgemässer Aufklärung berichtet wird! Aussagen wie sie oben in der Zeugenaussage auftauchen wurden und werden bei Wake News weder gemacht, noch toleriert!

*BELOHNUNG IN HÖHE VON 1.000 EURO AUSGESETZT! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Jeder kann sich davon überzeugen! Wake News setzt eine Belohnung in Höhe von 1.000 € aus für denjenigen, der diese Aussagen „…dass man uns durch alle Straßen der Stadt ziehen lässt, auf dem Hauptmarkt hoch zum Podest zum Stacheldraht peitscht und am Halse aufhängt bis kurz vor Todeseintritt…“ (siehe Zeugen-Einvernahme, fett geschriebenes) in irgendeiner Veröffentlichung von Wake News bis zum 22.05.2012 findet!++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hier wurden also bei den zugrundeliegenden Strafanzeigen mit Beschlüssen zur Durchsuchung von Privatwohnungen und Konfiszierung aller Gerätschaften von freischaffenden Journalisten schwere Ermittlungsfehler und  Verleumdungen mit enormer Schadensfolge für die hier Beschuldigten vorgenommen! Aussagen und Abbildungen, die auf den Medien von Wake News erfolgten, sind in vollständiger Übereinstimmung mit den Grundsätzen von Meinungs- und Pressefreiheit. Es wurden nur Abbildungen verwendet, die öffentlich zugänglich sind, es wurden die Namen und Sachverhalte benannt wie sie tatsächlich stattfanden und im öffentlichen Interesse sind!

Dieses kann jedermann nachprüfen!

Hier sind die entsprechenden Veröffentlichungen von Wake News dazu: http://mywakenews.wordpress.com/2012/03/18/regieren-im-jobcenter-lorrach-machtgeilheit-und-unmenschlichkeit/ https://vugwakenews.wordpress.com/2012/03/18/regieren-im-jobcenter-lorrach-machtgeilheit-und-unmenschlichkeit/ Video: http://wakenews.net/html/jobcenter_lorrach.html

Also reduzieren sich die Beschwerden der beiden Herrschaften Albrecht und Feist auf folgende Begriffe:

machtgeil
unmenschlich
Subjekte

Nun ist Deutschland ja in aller Welt dafür bekannt, die Nation der Dichter, der Sprache zu sein; denn in der deutschen Sprache gibt es vielfältige Variationen und Möglichkeiten. Nicht umsonst stammen viele berühmte Dichter aus Deutschland, Schiller, Goethe, um nur die bekanntesten zu nennen, die grössten Philosophen stammen u. a. auch aus Deutschland. Deutsche Literatur ist Weltklasse! Das macht Schreiben und Journalismus auch nicht nur interessant, sondern Worte sind beschreibend, sollen Inhalte vermitteln und sind auch viel, viel besser als Gewalt, so finden wir! So haben wir einmal nachgeforscht, was es mit den o. a. Begriffen eigentlich auf sich hat, die die beiden Jobcenter Lörrach – Mitarbeiter als beleidigend einstufen:

Fangen wir einmal mit „machtgeil“ an. Hier veröffentlichte die bekannte Zeitschrift „Die Zeit“ folgendes: “Auch Frauen dürfen machtgeil sein.  Angela Merkel hat alle CDU-internen Konkurrenten aus dem Weg geräumt. Ihr Machtwille ist Ausdruck reiner Emanzipation. Gleichberechtigung ist, wenn alle machtversessen sein dürfen. Von Tina Groll”

Quelle: http://www.zeit.de/karriere/2010-06/debatte-geschlecht-macht

Hier gibt es also den Beweis dafür, dass dieser Begriff im Journalismus eine Beschreibung von Eigenschaften eines Geschlechts darstellt und wohl kaum eine Beleidigung sein dürfte, sonst hätte Frau Groll von Zeit Online wohl am nächsten Morgen Besuch eines SWAT-Spezialkommandos direkt aus Berlin bekommen, oder?

Kommen wir zum nächsten Begriff: „unmenschlich“

Der Begriff entstammt dem Humanismus, hier wird „menschlich“ als wünschenswerte Eigenschaft angesehen und „unmenschlich“ als das Gegenteil. Verwendung des Begriffs „unmenschlich“ in dem Artikel bzw. dem vorgelesenen Artikel von Wake News im Zusammenhang mit der unbarmherzigen, gnadenlosen Verweigerung von Hilfe in Not, eines Menschen, der keine Mittel hatte sich Essen zu kaufen und deshalb unglaubliche Dinge unternehmen musste, um sein Überleben zu sichern. Die beiden Angestellten des Jobcenters in Leitungsfunktion hatten die alleinige Macht in dem Moment der Bitte des Bedürftigen darüber zu entscheiden, ob ihm diese Hilfe gewährt wird oder nicht. Beide haben sich dazu entschieden, diese Hilfe dem Bedürftigen zu versagen. Damit handelten sie im Sinne des Humanismus unmenschlich und genauso wurde es in dem Bericht wiedergegeben.

Hier der entsprechende Auszug mit dem Zitat Ciceros, entnommen aus Wikipedia Die wertende Theorie der Humanisten definierte also einerseits ein „wünschenswertes Verhalten“, andererseits ergab sich daraus ihr theoretisches Gegenstück: das „unerwünschte Verhalten“, die von Humanisten so genannte „Unmenschlichkeit“ (lat. Inhumanitas). Beispielsweise stellte M.T. Cicero die Frage „Was macht einen Menschen zum Menschen?“ und antwortete sich “Der rücksichtslose Mensch, der sich für andere Menschen nicht interessiert“, sei „nicht human“, d.h. „unmenschlich“. Diese Zweiteilung in „Menschlichkeit und Unmenschlichkeit“ generierte ihre analogen Begriffe wie „Mensch und Unmensch“, ebenso Anhaltspunkte, durch welche „guten oder bösen“ Taten man „Menschlichkeit oder Unmenschlichkeit“ erreichen könne, zudem die Frage „wer wann einen Mensch zum Unmenschen erklären darf“.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Menschlichkeit

Kommen wir zum letzten Begriff, dem „Subjekt“ .

Sicherlich wollen wir nicht voraussetzen, dass sich die „Beleidigt Fühlenden“ mit all den Bereichen der Literatur, mit der Sprache, mit Philosophie, mit Humanismus mit Begrifflichkeit und Journalismus auskennen; denn wie tief ist das Bildungsniveau inzwischen auch auf deutschem Territorium gesunken, aber für den Begriff des Subjektes in Bezug auf den Menschen gibt es klare Definitionen, hier insbesondere in der Philosophie:

Auszug aus dem Philosophie-Wörterbuch.de, Zitate/Begriffserläuterungen von Aristoteles, Descartes, Protagoras, Kant, Fichte „Der Subjekt-Begriff machte in der Neuzeit (A) mit der Bewusstseinsphilosophie einen erstaunlichen Wandel durch. Gleich blieb, dass unter Subjekt dasjenige verstanden wurde, was einer Sache als solcher zugrunde liegt, was sie also zu dem macht, was sie ist. War das hypokeimenon des Aristoteles jedoch als Substanz gedacht, die völlig unabhängig vom Menschen und seiner Erkenntnis existierend angenommen wurde, wird das erkennende Ich, die res cogitans des Descartes, zum neuen hypokeimenon der Dinge. Für Descartes nämlich löst sich die objektiv vorhandene Wirklichkeit auf in Vorstellungen des denkenden Subjektes über die Wirklichkeit. Damit wird der Mensch zum Bestimmungsgrund der Dinge, wie dies schon von Protagoras im Homo-mensura-Satz ausgedrückt worden war. »Der Mensch ist das Maß aller Dinge, der seienden, dass sie sind, der nichtseienden, dass sie nicht sind.« Allerdings präzisiert dann Kant in seiner kopernikanischen Wende, dass zwar der Mensch im Erkenntnisakt die Welt tatsächlich konstituiert, jedoch nicht die Welt an sich, sondern die Welt, so wie sie dem Menschen erscheint. In der Neuzeit verschmilzt der Begriff des Subjektes mit dem des logischen Ich und wird zum Gegenbegriff des Objektes, sodass beide nur noch in einem kontrastiven Zusammenhang gedacht werden. »Ich setzt Ich und Nicht-Ich«, wie Fichte erklärte.“

Quelle: http://www.philosophie-woerterbuch.de/online-woerterbuch/?tx_gbwbphilosophie_main%5Bentry%5D=855&tx_gbwbphilosophie_main%5Baction%5D=show&tx_gbwbphilosophie_main%5Bcontroller%5D=Lexicon&cHash=274e2761a0478196513fb7c909e9f6ad

Der Begriff Subjekt ist also ziemlich eindeutig sprachlich definiert und stellt mit Sicherheit keine Beleidigung dar wie man den o.a. Erläuterungen entnehmen kann.

Nunmehr beginnt das eigentliche Desaster für die verantwortlichen Behörden, die Mitarbeiter dieser Behörden, die sich willentlich oder unwissentlich vor einen Karren haben spannen lassen, wahrscheinlich um Rache zu üben, von sich selbst abzulenken und um nebenbei unbequeme Nachrichten durch unbequeme investigative Journalisten los werden zu können!

Aber unbequeme, investigative Journalisten bleiben immer unangenehm und sie geben nicht auf und decken alle Missstände auf!

In der Folge werden nunmehr die Behörden dazu aufgerufen ihre Strafermittlungen sofort einzustellen und alle Gerätschaften wieder freizugeben!

Parallel werden jetzt alle juristischen Mittel zur Wiedergutmachung des Schadens und zur Verfolgung der Verleumdungen und andere Straftatbestände duch die „Angreifer“ geprüft und umgesetzt. Dazu gehören auch entsprechende Schadensersatzforderungen über die amerikanischen Partner von Wake News Radio in den USA, die nach Abschluss der Untersuchungen dann dort eingereicht werden könnten!

In Artikel 5 Abs. 1 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland ist das fundamentale Recht der Presse ausgewiesen. Eine Zensur wird ausdrücklich ausgeschlossen. Es wurde weder eine ehrverletzende Berichterstattung vorgenommen noch beleidigt, sondern der offenkundige Schluss aus einer sozial menschlich unwürdigen Entscheidung aufgezeigt.

In diesen Vorgängen wird man  ggf. noch die mögliche Verletzung von Grundrechten  und Verletzungen der Pressefreiheit erörtern müssen.

Es bleibt definitiv spannend!

Euer Detlev von Wake News Detlev von Wake News Radio, immer Di. u. Do. LIVE 16 – 18 Uhr, zur Zeit auf OkiTalk.com Radio: http://www.okitalk.com/

Links:
http://www.alles-schallundrauch.blogspot.ch/2012/06/press-tv-darf-nach-gerichtsurteil.html http://pravdatvcom.wordpress.com/2012/06/16/polizei-muss-beschlagnahmte-hardware-zugig-zuruck-geben/
Jobcenter Lörrach – Gründung, eine Schaumschläger-Aktion?
http://www.badische-zeitung.de/kreis-loerrach/mehr-als-nur-ein-neuer-name–41354035.html

Begriffe: Machtgeil
http://www.zeit.de/karriere/2010-06/debatte-geschlecht-macht Unmensch http://de.wikipedia.org/wiki/Menschlichkeit Subjekt http://www.philosophie-woerterbuch.de/online-woerterbuch/?tx_gbwbphilosophie_main%5Bentry%5D=855&tx_gbwbphilosophie_main%5Baction%5D=show&tx_gbwbphilosophie_main%5Bcontroller%5D=Lexicon&cHash=274e2761a0478196513fb7c909e9f6ad

Links zum Geschehen der Überfälle: siehe im Textfeld
http://www.youtube.com/watch?v=jLF42lvSgVQ
http://pressemitteilung.ws/node/386709

http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2012/06/21/schwere-ermittlungsfehler-bei-freiburgerlorracher-polizei-und-staatsanwaltschaft/
http://mywakenews.wordpress.com/2012/06/21/schwere-ermittlungsfehler-bei-freiburgerlorracher-polizei-und-staatsanwaltschaft/