Tag Archives: GUANTANAMO

Psychatrie-Folter – Bedrohung durch Otto Bürgelin im Handschellen- und Folterland Landkreis Lörrach

8 Feb

Psychatrie-Folter Bedrohung durch Otto Bürgelin

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung als Video:


Seit Jahrzehnten versuchen die „Mächtigen“ den Brüdern Emil und Martin Deschler aus Grenzach-Wyhlen die Lebensgrundlagen zu entziehen um an deren Grundstücke und Eigentum zu gelangen. Hierzu hat sich der gesamte „Behörden“ – Apparat verschworen; denn wie wir wissen arbeitet der ja nicht für den Souverän, das Volk, sondern für einige wenige, die uns alle hinter den Kulissen versuchen zu re-GIER-en.

Nun haben sie im Fall von Emil Deschler, der sich immer aufrecht und unverdrossen gegen jedweden Angriff friedlich, bestimmt und rechtskundig wehrt – auch mit Hilfe seines Schöpfers -,  schlechte Karten! Weder Drangsalierungen, Handschellenfolter, Kältefolter, Bedrohungen vielerlei Art haben ihn je einschüchtern können. Die illegalen Verhaftungen und Inkarzerierungen haben auch nicht viel geholfen, da er dann die Systemlinge, die ihn foltern und drangsalieren, einbezieht in seine laut ausgesprochenen und gesungenen Lobpreisungen seines Herrn Jesus Christus, was sie naturgemäss nicht lange ertragen können, arbeiten sie doch für die Gegenseite.

Otto Bürgelin Verteidigung ist ein Menschenrecht

Abb.: http://www.suedkurier.de/region/hochrhein/rheinfelden/Verteidigung-ist-ein-Menschenrecht;art372615,1240207

So darf es nicht verwundern, dass sich der Apparatschik des Systems keinen anderen Rat mehr weiss, als Emil Deschler nun mit der Psychatrie-Folter in Guantanamo-Manier zu bedrohen, ihn hier in Form eines Geschäftsvorschlages/Werbedrucksache der Unter-Firmen „Amtsgericht“ Lörrach und „STAATSANWALTSCHAFT“ Freiburg im Brs., Aussenstelle Lörrach. ohne Absender, ohne Unterschriften zu belästigen. Wie wir wissen ist es aber vorbei mit derlei Maschen, seitdem die Bevölkerung zu den Vorfällen um Gustl Mollath aufgewacht ist…

Hört und seht euch das kurze Video dazu an!

Ohne Unterschrift Rechtsungültig

Abb.: http://www.justiz.sachsen.de/olg/content/1757.php

 

Wake News Aufklärungsserie

Abb.: Wake News

Über das und vieles mehr immer in der LIVE-Sendung!

IMG_6492

*******************************************************************

Jetzt endlich!
Die neuen, einzigartigen T-Shirts und Kappen von Wake News Radio/TV und UNITEDWESTRIKE sind da!

Ihr könnt diese ab sofort hier bestellen und ihr unterstützt damit auch die Aufklärungsarbeit von Wake News Radio/TV!

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/26/wake-news-t-shirts-und-kappen/

Zum ausdrucken und verteilen: Unterstützt Wake News mit dem Erwerb von T-Shirts und Kappen – Vielen Dank Dezember 2014

Ein absolutes Muss für alle, die aufwachen wollen und die bereits aufgewacht sind! Hier gehts zur News-Seite http://wakenews.net

Wake News T-Shirts und Kappen

http://www.laufteufel.de/

Laufteufel-Shop: http://www.laufteufel.1a-shops.eu/
Shirts: http://www.laufteufel.1a-shops.eu/
Kappen: http://www.laufteufel.1a-shops.eu/

auch erhältlich als limitierte PRESSE-Edition: http://www.laufteufel.de/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/12/13/presse-kappe-fur-alle-die-medien-und-pressearbeit-machen/

Limitierte PRESSE-Edition

Bitte direkt hier bestellen:
http://www.laufteufel.de/

*******************************************************************

In jedem Fall sind es spannende Zeiten. Wir müssen an das Gute denken und glauben, voll Zuversicht sein und vor allem keine Angst haben!

In dem Sinne!

Du bist der Souverän
Abb.: Wake News

Wake News jetzt auch via Facebook erreichbar (Nutzer von Wake News):

Wake News Facebook

https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News jetzt auch auf Twitter: (Das System mit den eigenen Waffen schlagen!)

Twitter WN neu 2015

https://twitter.com/WakeNewsRadio

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

New/Neu ab sofort! Der 64 kbit – Stream von UNITEDWESTRIKE/Wake News Radio

avauws

http://srv1.wakenews.de:8000/uws.m3u

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

…auch gleich hier rechts oben auf der Seite:

http://aufgewachter.wordpress.com/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links:

Fälle Deschler im Folter-/Handschellen-/Plünderland Landkreis Lörrach, Südbaden, Baden-Württemberg
https://vugwakenews.wordpress.com/2014/09/18/befinden-wir-uns-im-irrenhaus-es-wird-immer-kurioser-im-system/
https://vugwakenews.wordpress.com/2014/07/05/lorrachs-ob-kandidat-jorg-lutz-beantwortet-kritische-presseanfragen-nicht-wake-news-radiotv/
https://vugwakenews.wordpress.com/2013/02/17/skandal-folter-und-gewalt-durch-polizei-in-rheinfelden-grenzach-wyhlen-brd/
https://vugwakenews.wordpress.com/2014/05/23/kommunalwahlen-baden-wurttemberg-2014-kandidatencheck/

 

https://mywakenews.wordpress.com/2015/02/01/politische-gefangene-in-der-bridbund/
https://mywakenews.wordpress.com/2014/12/30/2015-das-jahr-der-entscheidung-was-wird-siegen-die-wahrheit-oder-die-luge/

Blogs:

https://mywakenews.wordpress.com/

http://schuldnervereinigung.wordpress.com/

https://vugwakenews.wordpress.com/

http://wnradiotv.wordpress.com

http://wnanzeiger.wordpress.com/

http://wakenewsvital.wordpress.com/

Detlevs Blog bei UNITEDWESTRIKE

https://aufgewachter.wordpress.com/2012/02/25/inhaltsverzeichnis-best-of-detlev-wake-news-radio/

http://unitedwestrike.com/

Weitere Links: (werden noch ergänzt)

https://mywakenews.wordpress.com/2014/05/25/leben-wir-im-neo-faschismus-auch-in-der-schweiz-wake-news-radiotv

http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

http://wakenews.net/html/oppt.html

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/ http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf

Listen zu Montagsdemos:

http://montagsdemo.eu

https://www.facebook.com/events/652763618105279

http://www.friedensmahnwachenbasel.ch/

https://www.facebook.com/FriedensMahnwachenSchweiz

http://friedensmahnwachen.ch/index.php/texte/15-friedensmahnwachen-schweiz-manifest

http://friedliche-loesungen.org/de/page/montagsdemo

https://de-de.facebook.com/Anonymous.Kollektiv

https://de-de.facebook.com/pages/Montags-Demo-Deutschlandweit/427884513968747

https://de-de.facebook.com/pages/Unabh%C3%A4ngige-Montagsdemo-Berlin/278123248921987

http://nblogs.de/montagsdemonstrationen-2014-chronologie/

http://dabrain.biz/42-mahnwachen-in-ganz-deutschland/

http://www.glaubensgemeinschaftmensch.ch/

http://www.streetwork.ch
http://www.baerenfelserstrasse.ch
http://www.streetwork-verlag.ch

uvm. (können mir gern gemeldet werden) unter radio@wakenews.net

WN-Anzeiger Werbebanner 468 x

Abb.: Wake News

http://wnanzeiger.net/

http://wnanzeiger.wordpress.com/

Abb.: Wake News

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Advertisements

Regiert Terror in Baden-Württemberg gegen die Menschen? Wake News Radio/TV

9 Sep

Terrorland Baden-Württemberg

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

In erschütternder Weise berichten hier bei Wake News Radio/TV  Landwirte, Pferdezüchter, Christen, Menschen über die Drangsalierungen, die Angriffe des “Regierungsapparat”, über Verfolgung, Entführung, Plünderung, Viehdiebstahl, Folterung, abartige Verhaltensweisen von bewaffneten Uniformierten in Teilen des Verwaltungsgebietes Baden-Württemberg, einer als Unternehmen eingetragenen Zusammenschlusses von Einzelinteressen, die sich allesamt gegen das Volk zu richten scheinen, zugunsten einiger weniger, die davon profitieren.

Firma Baden-Württemberg

Abb.: D&B Screenshot Land Baden Württemberg

Wir dürfen nicht länger hinwegsehen über das Leid, das Elend, was von einer rechtlos operierenden, bewaffneten Gruppe ausgeht, die ohne rechtsgültige Nachweise, ohne Vorlage rechtsgültiger Dokumente Leib und Leben von Menschen bedroht, Existenzen vernichtet. Grund- und Menschenrechte ignoriert und verletzt, mit skrupellosem Vorgehen, untereinander vernetzt – so scheint es – illegale, kriminelle Aktivitäten durchführt, gedeckt durch die sog. “Justiz”, die sich nicht als staatlich, hoheitliche Institution ausweisen kann/will!

Poliraten

Abb.: Collage aus Internetbildern

Hier berichten uns Menschen von ihren Erlebnissen, die uns alle angehen, die die Art unseres Lebens, Glaubens und der Kultur betreffen, die uns alle auffordern zu handeln und solche Machenschaften nicht mehr zu dulden und die Verantwortlichen aufzuzeigen.

Christenverfolgung im Folter- und Terrorland

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Fall 1 Christenverfolgung im Folterland Südbaden
Eindrücklich wird hier von einem bekennenden Christen geschildert wie Menschen wie Freiwild gejagt, eingefangen, in Handschellen gefoltert und rechtswidrig nackt in ein Kellerverlies mit Kälte-/Licht- und Lärmterror gesperrt und dabei gefilmt werden! Auch die gespendeten 1.000 Euro für die Beschaffung von christlicher Lektüre wurde diesem Christen einfach entwendet ohne rechtsgültige Grundlagen!

Fall 2 Plünderung und Existenzvernichtung im Plünderland Kreis Rottweil
Ohne gültige Gesetze (das Tierschutzgesetz ist nie in Kraft getreten!) und ohne rechtsgültige schriftliche Unterlagen wurde dieser Landwirt und Pferdebesitzer um sein Hab und Gut gebracht, ausgeplündert und betrogen!

Fall 3 Pferdediebstahl und Betrug im Horrorland Kreis Rottweil/Tuttlingen
In unglaublicher Weise wurde diesem Pferdezüchter (Russlanddeutscher, der Deutschland hochachtet) seine ganze Herde hochwertiger warmblütiger Araberpferde unter haarsträubenden Vorwänden und ohne irgendwelche rechtsgültigen Unterlagen gestohlen

Fall 4 Willkür ohne Amtlichkeit, Amtsanmassung und Gewalt im Horrorland Kreis Lörrach/Stadt Schopfheim
Dieser Landwirt berichtet von Willkür der “Behörden”, zweierlei Mass, Amtsanmassung, Bedrohung und Gebührenhorror durch das als Firma geoutete Landratsamt Lörrach und die als Firma registrierte Verwaltung der Stadt Schopfheim, sowie die sich nicht ausweisen könnenden bewaffneten Uniformierten

Landwirte fordern ein Ende des Terrors und der Willkür
In gemeinsamer Runde stellen die betroffenen Landwirte, Pferdezüchter, Menschen, Christen fest, dass sie allesamt mit derselben Masche überall entrechtet, verfolgt, ausgeplündert und gefoltert werden und rufen auf diesem ein Ende zu bereiten

Hier geht es zu der Playlist bei Youtube zu dem Thema:
Terrorland Baden-Württemberg – Landwirte in Not!

 

Lieben Dank an alle die mich unterstützen - Martin Deschler

Abb.: Wake News, Martin Deschler Aktionsblog

Nur 10 von 100 sollen überleben - Eugenik-Programm der NWO

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Alles oben Geschilderte zeigt nur die Ausführungen der AGENDA 21, die Entvölkerungsstrategie der Neuen Welt Ordnung, die Zerstörung der Lebensgrundlagen von uns Menschen, das geplante Ende der Selbstversorgung, der Weg in die Versklavung, alles das, was die “Eliten” und Banksterfamilien für uns geplant haben in ihrem grausamen Versuch die Alleinherrschaft über die Erde zu gewinnen und den freien Menschenwillen zu zerstören.

AGENDA 21 - Das böse Werkzeug der NWO

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

In diesem Tun haben sie alles unterwandert, mit willfährigen Leuten bestückt, in Geheimgesellschaften wie den Freimaurern u. a. abseits der Öffentlichkeit organisiert, die Gesetze ausgehebelt, sind dabei die Nationen zu zerstören, aufzulösen und die von ihnen beauftragten Leute in den “Regierungen”, den “Behörden”, dem “Justizapparat” folgen diesen in blindem Gehorsam und durchtränkt in abschreckender Weise mit Korruption, Geldgier und Missgunst den Menschen gegenüber.

freimaurer-grade-usa

Abb.: Internet

Vor Folter, Drangsalierung, Bedrohung, Entführung, Gewalt und vielem mehr wird nicht zurückgeschreckt!

Bitte helft mit diese Missstände aufzudecken und die Informationen weiter zu verbreiten.

Seid furchtlos; denn dieses Terrorregime geht ohnedies zu Ende !

Du bist der Souverän
Abb.: Wake News

Wake News jetzt auch auf Twitter: (Das System mit den eigenen Waffen schlagen!)
Twitter Wake News Radio

https://twitter.com/WakeNewsRadio

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

Mylene-Player http://www.mylene-fm.com

MFM-Logo-transp

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links zur Sendung:

http://martindeschler.wordpress.com/2014/09/09/regiert-terror-in-baden-wurttemberg-gegen-die-menschen-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/09/09/regiert-terror-in-baden-wurttemberg-gegen-die-menschen-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/09/08/08-09-2014-montagsdemofriedensmahnwache-basel/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/09/04/kriegshetze-auf-unsere-kosten-wir-wollen-frieden-wake-news-radiotv/

https://vugwakenews.wordpress.com/2014/09/03/bund-de-und-bundesagentur-fur-arbeit-im-drogenrausch/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/09/02/die-neue-eu-bgangkster-monarchie-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/31/01-09-2014-montagsdemofriedensmahnwache-basel/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/28/bankster-latein-soll-titanic-schneller-versenken-wake-news-radiotv/

http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2014/08/28/bankster-latein-soll-titanic-schneller-versenken-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/26/die-wahrheit-von-der-propagandafront-gekopft-uberrannt-ausgeplundert-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/25/25-08-2014-montagsdemofriedensmahnwache-basel/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/25/nwo-gesellschaftszerstorungagenda-21-umsetzung/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/25/25-08-2014-montagsdemofriedensmahnwache-basel/

http://wnanzeiger.wordpress.com/2014/08/22/basel-stadt-schweiz-einsprache-gegen-millionen-bauprojekt-auf-dem-areal-der-deutschen-Reichsbahn/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/21/nicht-zuruckweichen-der-volkeswille-zahlt-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/14/die-vorbereitung-auf-das-was-kommt-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/08/16/argste-pressezensur-im-bereich-der-bridbund-die-wahrheit-uber-das-system-soll-brutal-unterdruckt-werden/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/15/den-spiess-umdrehen-statt-schuldner-forderungsinhaber-werden/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/16/falschmeldung-natoukraine-zerstorung-von-russischem-konvoi-bewusste-luge-um-wk-iii-zu-starten/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/12/billionare-zerstoren-uns-und-die-welt-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/08/03/ebola-eine-patentierte-biowaffe-des-u-s-regimes-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/07/31/europa-muss-das-zentrum-fur-datensicherheit-werden-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/07/08/das-system-spuckt-gift-und-galle-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/06/29/30-06-2014-montagsdemofriedensmahnwache-basel-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/07/05/lorrachs-ob-kandidat-jorg-lutz-beantwortet-kritische-presseanfragen-nicht-wake-news-radiotv/

http://martindeschler.wordpress.com/2014/06/29/jetzt-ist-es-amtlich-amtsgericht-lorrach-ist-ein-scheingericht-seine-richter-sind-scheinrichter/

https://vugwakenews.wordpress.com/2014/06/29/amtsgericht-lorrach-ein-scheingericht-direktor-wolfram-lorenz-ein-scheinrichter/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/06/29/amtsgericht-lorrach-ein-scheingericht-direktor-wolfram-lorenz-ein-scheinrichter/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/06/22/23-06-2014-montagsdemofriedensmahnwache-basel-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/06/15/16-06-2014-montagsdemofriedensmahnwache-basel/

Links: (werden noch ergänzt)

http://mywakenews.wordpress.com/2014/06/21/touristen-willkommen-im-handschellenland-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/06/19/tagliche-und-tatliche-faschistische-raubzuge-des-systems-in-der-brid-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/06/17/nur-die-luge-halt-sie-an-der-macht-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/06/14/unitedwestrike-radio-marathon-die-geheimen-fuhrer-lucifers-army-14-06-2014/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/06/12/no-war-fur-frieden-wake-news-radiotv/

http://mywakenews.wordpress.com/2014/06/10/startet-die-bombardierung-wahrend-der-fussball-wm-wake-news-radiotv

http://mywakenews.wordpress.com/2014/05/25/leben-wir-im-neo-faschismus-auch-in-der-schweiz-wake-news-radiotv

http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

http://wakenews.net/html/oppt.html

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/ http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf

Listen zu Montagsdemos:

http://montagsdemo.eu

https://www.facebook.com/events/652763618105279

http://www.friedensmahnwachenbasel.ch/

https://www.facebook.com/FriedensMahnwachenSchweiz

http://friedensmahnwachen.ch/index.php/texte/15-friedensmahnwachen-schweiz-manifest

http://friedliche-loesungen.org/de/page/montagsdemo

https://de-de.facebook.com/Anonymous.Kollektiv

https://de-de.facebook.com/pages/Montags-Demo-Deutschlandweit/427884513968747

https://de-de.facebook.com/pages/Unabh%C3%A4ngige-Montagsdemo-Berlin/278123248921987

(hier Geduld beim Laden)

http://nblogs.de/montagsdemonstrationen-2014-chronologie/

http://dabrain.biz/42-mahnwachen-in-ganz-deutschland/

http://www.glaubensgemeinschaftmensch.ch/

http://www.streetwork.ch
http://www.baerenfelserstrasse.ch
http://www.streetwork-verlag.ch

uvm. (können mir gern gemeldet werden) unter radio@wakenews.net

Nächste Montagsdemo: 15. September 2014, 19 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben, Basel

Abb.: Wake News

http://wnanzeiger.net/

WN-Anzeiger Werbebanner

Abb.: Wake News

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Die diebischen Elstern vom Landratsamt Lörrach?

14 Mai

Die diebischen Elstern vom Landratsamt Lörrach

Abb.: Collage aus Internetbildern

Schon wieder haben auf meinem Hof die Diebe zugeschlagen!

ich konnte es nicht fassen, bei meinem Bruder im Briefkasten (!) befand sich folgender Fresszettel:

Diebische Elster-Nachricht vom Landratsamt Lörrach Frau Dr. Sarah Stephan

Abb.: vorgefundene Nachricht des/der Diebe

als pdf-Dokument: Diebische Elsternachricht vom Landratsamt Lörrach Frau Dr. Sarah Stephan

Beobachtete Eigenschaften von Elstern:
Wie alle Rabenvögel, so gehören auch die Elstern zu den opportunistischen Omnivoren. Ihre Nahrung besteht dabei in etwa zur Hälfte aus tierischer Nahrung. Dazu gehören neben Insekten und deren Larven auch Regenwürmer, Schnecken und andere wirbellose Tiere sowie kleinere Wirbeltiere wie Mäuse, Jungvögel, Eier, kleinere Reptilien und Amphibien. Gelegentlich verschmähen sie auch Aas nicht. Mit anderen Worten, nichts ist vor der Elster sicher.
Quelle: http://tierdoku.com/index.php?title=Elster

Hier nun waren sowohl mein Bruder, als auch ich sehr verwirrt, erstens, mein Bruder wohnt am  anderen Ende des Dorfes, ich bin auch nicht bei meinem Bruder gemeldet, noch habe ich dort eine Postadresse…

Als ich selbst auf meinem Hof nachschaute musste ich feststellen, dass Diebe 2 Hasen aus ihren Ställen geklaut hatten und es gemäss o. a. “Fresszettel” – Schreiben der Fa. Landratsamt Lörrach in die Schuhe geschoben haben.

Soweit sind wir schon, man bestiehlt mich, wenn ich weg bin, dann hinterlässt man eine „falsche (?) Fährte“ !

Also, es geht munter weiter mit den Drangsalierungen hier in Grenzach-Wyhlen im Landkreis Lörrach, es ist unglaublich zu was die Leute hier und in der Umgebung fähig sind.

ACHTUNG!

Noch einmal für alle, die es immer noch nicht mitbekommen haben, dazu zählen alle Tierhalter, Landwirte, Bauern, deren Verbände und Organisationen:

In der BRD ist das sog. TierSchG (Tierschutzgesetz) nicht anwendbar, da es nicht rechtsgültig ist.

Der Hauptgrund, es ist nie in Kraft getreten:

TierSchG nie in Kraft getreten

Abb.: Screenshot aus dem Gesetzestext (zum Vergrössern anklicken)

Hier steht es explizit und ist für jeden nachprüfbar, es gibt kein Inkrafttreten dieses Gesetzes, daher ist es auch nicht rechtskräftig und kann nicht angewandt werden!
Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/BJNR012770972.html

und ausserdem, es verstösst gegen das im Grundgesetz obligatorische Zitiergebot… Dort ist es obligatorisch und nachprüfbar, wenn Grundrechte mittels anderer Gesetze eingeschränkt oder ausgehebelt werden, dann ist zwingend der jeweilige Artikel des Grundgesetzes zu zitieren, das ist aber ebenso nicht der Fall, daher ist das TierSchG doppelt nichtig!

Zitat:

Außerdem enthält das TierSchG zwar Straf- und Bußgeldvorschriften, und ermöglicht auch das Einziehen von Tieren (§19 TierSchG), aber das Gesetz kann nicht greifen, denn erstens mangelt es am Inkrafttreten und zweitens wurde das Zitiergebot des GG nicht berücksichtigt, was automatisch zur Folge hat, dass a) das Gesetz nichtig ist und b) sämtliche Aktivitäten der Firma Landkreis Lörrach/Landratsamt Lörrach bzgl. der Wegnahme der Tiere rechtswidrig waren und sind. Ihr „Tierhaltungsverbot“ ist völliger Blödsinn, denn dieses darf nur ein ordentliches und rechtsgültiges Gericht beschliessen (§20, 20a TierSchG). Soweit ich das sehe ist das ein ganz klarer Fall von Willkür, Amtsanmaßung und Rechtsbeugung. Das TierSchG ist kein vorkonstitutionelles Recht wie das EStG oder die JBeitrO und muß somit alle Grundrechteeinschränkungen nach Art. 19 GG nennen und das ist nicht der Fall!

 

Daher kann ich nur raten, bevor es so weit kommt wie bei mir, dass ihr, die betroffen sind von der Drohung der Wegnahme von Tieren, dass ihr diese zurückweist!

In meiner o. a. Diebstahlsache habe ich nunmehr das Landratsamt, so wie es auf dem „Fresszettel“ aufgeführt ist angeschrieben habe, mal sehen, ob die sich zum Diebstahl bekennen oder nicht, dann erfolgen Strafanträge…

Hier meine Auskunftsbegehren:

Zitat Anfang:

Per Fax: 07621-410-92240

An
Frau
Dr. Stephan
Fa.
Landratsamt Lörrach
Abteilung
Veterinärwesen & Lebensmittelüberwachung
Palmstraße 3
79539 Lörrach

09.05.2014

Sie werden hiermit verpflichtet unverzüglich Ihrer vorgesetzten Geschäftsführerin, Marion Dammann eine Kopie dieses Schreibens vorzulegen

Meine Zeichen MD TERROR 08.05.2014/09.05.2014 STEPHAN LRA, (bitte immer bei Korrespondenz angeben), Ihr Tierdiebstahl v. 08.05.2014, Protest, Zurückweisung, Auskunftsverlangen, Termin, Kostennote, konkludente Vereinbarungen, Strafanzeige Generalstaatsanwalt /IStGH, Plünderung nach Art. 46 HLKO, Völkerrecht


Sehr geehrte Frau Dr. Stephan,

bezugnehmend auf Ihr selbst angezeigtes illegales Eindringen und Ihren Tierdiebstahl vom 08.05.2014, welchen ich nach rechtlicher Würdigung des Erscheinens Ihrer Person, Ihrer Art des Auftretens, Ihren Äußerungen als weiteres unerwünschtes Geschäftsangebot erkannt habe.

Sie haben, Frau Dr. Stephan mit Ihrem Tierdiebstahl eine konkludente Vereinbarung über die Entrichtung eines Schadenersatzes in Höhe von 3.000.000,00 €uro ( in Worten drei Millionen) an mich für Ihre Menschenrechtsverletzung geschlossen, gemäss den Aushängen an meinem Briefkasten und an der Stalltüre.

Sie erhalten daher in der Anlage dieses Schreibens die entsprechende Abrechnung des konkludenten Schadenersatzes für Ihre Menschenrechtsverletzung in Höhe von 3.000.000,00 €uro zu Ihrem Ausgleich innerhalb einer Woche.

Ich habe also wie oben erwähnt, Ihre Aktivitäten vom 08.05.2014 als Geschäftsangebot von Ihnen an mich erkannt

Dieses Geschäftsangebot von Ihnen kann ich hiermit höchstens unter folgenden Voraussetzungen annehmen:

  1. Sie erbringen mir Ihre amtliche Legitimation. Sie weisen darin in notariell beglaubigter Form nach, wofür, wie, wodurch und von wem Sie Rechte zur Vornahme hoheitlicher Handlungen übertragen bekommen haben. Gleichzeitig weisen Sie in notarieller Form nach, auf welchen Staat Sie vereidigt worden sind.

  2. Sie erbringen eine notarielle Beglaubigung der Gründungsurkunde der Bundesrepublik Deutschland.

  3. Sie erbringen eine notarielle Beglaubigung der Gründungsurkunde des Landes Baden Württemberg, sowie der des Landratsamtes Lörrach und des Landkreises Lörrach.

  4. Sie erbringen eine notarielle Beglaubigung der Gründungsurkunde des Polzeipräsidiums Freiburg, und dessen Aussenstelle Lörrach.

  5. Sie erbringen einen notariellen Nachweis über die amtlich – hoheitlichen Befugnisse des Tierschutzverein Rheinfelden.

  6. Sie erbringen einen notariellen Nachweis darüber, dass das Tierschutzgesetz in der BRD Gültigkeit besitzt, wann es in Kraft getreten ist und dass das Tierschutzgesetz das im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland festgelegte Zitiergebot nicht verletzt wird.

  7. Sie erbringen einen notariellen Nachweis über Ihre amtlich – hoheitlichen Befugnisse, dass Sie mir ohne entsprechende Urkunden, rechtsgültige Beschlüsse/Urteile eines gesetzlichen, staatlichen Gerichts/Richter mittels eines nicht amtlichen handgeschriebenen „Fresszettels“ ohne jedwede ordentliche Form Eigentum von meiner Liegenschaft, meinem Grundstück, meinen Stallungen entnehmen dürfen.

  8. Bitte beantworten Sie diese Frage: Sind Sie Mitglied einer Sekte wie Scientology o.ä oder Mitglied einer Loge/ einer geheimen Gesellschaft wie Freimaurer, Rotary, Lions Club? Wenn ja, dann bei welchen/r? Haben Sie ein Common Purpose – Seminar besucht? Wenn ja, welches?

hiermit weise ich zunächst Ihren Vorschlag der Tierplünderung vom 08.05.2014 bis zur vollständigen Beantwortung o. a. Auskunftsbegehren ab.

Auch weise ich Ihr nach derzeitigem Wissenstand vorgenommenes widerrechtliches Betreten meines Hofes, den Anlagen, sowie das Eindringen in meine Betriebsgebäude zum Zwecke des Tierdiebstahls unter Begleitung bewaffneter Uniformierter am 08.05.2014 als ungesetzlich und unrechtmässig bis dahin zurück!

Hier erfolgen meinerseits dann noch entsprechende Schadensersatzforderungen, sollten Sie Ihre Amtlichkeit nicht befriedigend nachweisen können. Ebenso werden diesbezüglich separat gegen die bewaffneten Uniformierten (Fa. POLIZEI LÖRRACH) bereits von mir Schadensersatzforderungen vorbereitet, da es offenkundig ist, dass diese widerrechtlich handelten! Hinsichtlich des Geschäftsverhältnisses weise ich Sie auch darauf hin, dass Ihr Unternehmen/Ihre Firma mir gegenüber bereits in Millionenhöhe mit Zahlungen im Rückstand ist, auch sind die mir/meinem Betrieb zustehenden Zahlungen (EU), sowie diverse Miet- und Schadensersatzkosten überfällig!

Ferner behalte ich mir vor, bei Nichtvorlage der geforderten Unterlagen und der rechtlichen Grundlagen, Strafantrag / Strafanzeige / Strafverfolgung wegen Rechtsbeugung, Nötigung und Erpressung beim internationalen Strafgericht gegen Sie einzureichen.

Ich gebe Ihnen hiermit Gelegenheit dieses innerhalb einer angemessenen Frist von 72 Stunden ab Faxzustellung zzgl. 2 Tagen Postlaufzeit unter Eid und unter unbeschränkter Haftung zu erbringen.

Sollte dies nicht erfolgen, gehe ich davon aus, dass Sie selbst privat- und vertragsrechtlich und Ihre Firma oder Sie etc. nach Firmen- und Vertragsrecht als Unternehmen (Handelsrecht / UCC / HGB) handeln und arbeiten oder für solche im Auftrag handeln, da sie, oder übergeordnete Entitäten in internationalen Verzeichnissen als solche und damit gewerblich gelistet sind.

Nutzen Sie diese Frist nicht oder erbringen Sie nicht die geforderten Beweise und widerlegen letztere Tatsachen / Annahmen nicht rechtskräftig und / oder unvollständig oder nicht in dieser Frist, gilt dies sowohl;

  • als Ihre unwiderrufliche und absolute Zustimmung zu o.g. Tatsachen und Annahmen mit allen
    daraus folgenden Konsequenzen,

  • als Ihre unwiderrufliche und absolute Zustimmung zu einem privaten, kommerziellen Pfandrecht in Höhe von 6.000.000.- € (in Worten sechs Millionen Euro) meinerseits Ihnen persönlich gegenüber (Haftung nach § 823 BGB).

  • als Ihre unwiderrufliche und absolute Zustimmung zur Publikation dieser Notiz in einem von mir frei wählbaren internationalen Schuldnerverzeichnis und zur Publikation in den Freien Medien.

  • als Ihren unwiderruflichen und absoluten Verzicht auf jegliche rechtliche oder anderweitige Mittel.

Sollten Sie den vorstehend genannten Betrag von 6.000.000,00 €uro nicht auf einmal bezahlen können, setzen Sie sich bitte unverzüglich mit mir wegen der Vereinbarung einer Ratenzahlung in Verbindung.

Hierdurch entstehen weitere Kosten.

Sie sind, Frau Dr. Stephan für allen Schaden, welchen Sie dadurch verursachen gemäss Handelsrecht (HGB) und BGB privat und persönlich haftend und verantwortlich.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass dieses heutige Schreiben und die hier angekündigte Stellungnahme, genau wie alle übrigen Aufwendungen meinerseits, welche Sie durch Ihre unrechtmäßigen Vorgehensweisen mir gegenüber, ohne gültige Rechtsgrundlagen verursachen, für Sie kostenpflichtig ist.

Sie finden hierzu in der Anlage meine heutige Kostennote.

Jedes weitere Ihrer Schreiben ohne Nachweis hoheitlicher Befugnisse und gültiger Rechtsgrundlagen wird ebenfalls von mir kostenpflichtig (Kostennote) abgerechnet, sowie jeweils mit einer zusätzlichen Schadensersatzsumme in Höhe von jeweils 3.000.000,00 Euro belegt, für deren Zahlung Sie sich hiermit verpflichtend pfandrechtlich unterwerfen. Gesetzesgrundlage hierfür ist das BGB, sowie meine bei Ihnen bereits aktenkundige konkludente Vereinbarung!

Bei jeder zukünftigen Verletzung meiner Grund- und Menschenrechte treten Sie und jeder Ihrer Mitarbeiter in beigefügte konkludente Vereinbarung ein und erklären sich damit einverstanden für jede Verletzung dieser Grund- und Menschenrechte jeweils 10 Millionen Euro (zehn Millionen Euro) zu zahlen!

Da Sie u. a. von mir bereits Rechnungen (offene Forderungen) vorliegen haben und die Höhe dieser Forderungen gegen Sie bereits eine kritische Höhe erreicht haben, bitte ich Sie mir gleichfalls mit gleicher Fristsetzung eine Vermögensübersicht zuzustellen, die genügende Auskunft über Ihre Zahlungsfähigkeit beinhaltet (s. Anlage). Ich behalte mir vor ebenso eine Schufaauskunft einzuholen!

Vielen Dank für Ihren Auftrag!

Mit freundlichen Grüssen

Martin Deschler


Anlagen:

Kostennote Dr. Stephan vom 09.05.2014

Abrechnung konkludent für Menschenrechtsverletzung Frau Dr. Stephan vom 09.05.2014

Kostentabelle Januar 2014

Vereinbarung Grund- und Menschenrechte konkludent Januar 2014

Vermögensübersicht (bitte ausfüllen u. unterschrieben zurücksenden!)

Zitat Ende

 

Rechtswillkür der Fa. Landratsamt Lörrach und deren Mitarbeiter

Unabhängig davon, dass die Gründe der Tierplünderung auf meinem Hof in den vergangenen Jahren inhaltlich falsch und nur vorgeschoben waren um auf meinem Gelände Platz für das Grossprojekt Rheinlagune zu schaffen zum Wohle einiger Weniger, die sich mein Land und meinen Hof unter den Nagel reissen wollen, ist das Landratsamt bekanntermassen nur eine Firma wie es hier im internationalen Handelsregister Dun& Bradstreet nachzulesen ist. Schon deshalb geht hier nichts mit “Staatlichkeit”, “Amtlichkeit”, das Landratsamt Lörrach ist weder staatlich, noch amtlich. Es ist eine Institution einer schwerreichen Lobby, die dies Einrichtung verwendet um die eigenen Belange und Ziele durchzusetzen unter Vortäuschung von Staatlichkeit und Amtlichkeit.

 

Landratsamt Lörrach D+B

Abb.: Screenshot D&B, Firma Landratsamt Lörrach

 

Die Rechtsgrundlagen wurden und werden vorgetäuscht wie oben beschrieben ist das TierSchG nie in Kraft getreten, das Zitiergebot ist verletzt, also kann dieses Gesetz nicht angewandt werden.

In zahlreichen Zurückweisungen und Auskunftsbegehren und mehreren hunderten Seiten Schriftverkehr kann ich das nachweisen.

Ein trauriger Zustand herrscht in Deutschland, es herrscht Rechtstillstand, es gibt keine Staatlichkeit, keine Amtlichkeit, es herrschen Zustände wie in einer Bananendiktatur, die nur noch äusserlich durch den Einsatz bewaffneter Uniformierter, also mit Gewalt aufrecht erhalten wird.

Jeder muss seine Schlüsse daraus ziehen, also für mich ist die Situation klar, dieses System muss beendet werden!

Wer mich unterstützen möchte, dem bin ich sehr dankbar!

Euer Martin Deschler

Hilfsaktion Martin Deschlersm

Lieben Dank an alle die mich unterstützen - Martin Deschler

Links:
http://martindeschler.wordpress.com/2014/05/14/die-diebischen-elstern-vom-landratsamt-lorrach/
http://martindeschler.wordpress.com/unterstutzunghilfe/
http://mywakenews.wordpress.com/2014/05/14/die-diebischen-elstern-vom-landratsamt-lorrach/

“TERRORLAND” Baden-Württemberg? Brennpunkt Landkreis Lörrach – Wake News Radio/TV

24 Dez

TERRORLAND Baden-Württemberg - Brennpunkt Landkreis Lörrach

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

INFO: Heute, am 24.12.2013 wird ab 16 Uhr eine Sondersendung erfolgen, einen speziellen Ankünder gibt es dann noch!

Terror untern Weihnachtsstern - das Gute wird siegen!
http://mywakenews.wordpress.com/2013/12/24/terror-unterm-weihnachtsstern-das-gute-wird-siegen-24-12-2013-sondersendung-wake-news-radiotv/

Wie nicht anders zu erwarten antwortete die Chefin des Landratsamt Lörrach, Landkreis Lörrach, Frau Marion Dammann wiederum nicht auf die Presseanfrage von Wake News ©, sondern überlässt uns dementsprechend  die Schlussfolgerungen daraus zu ziehen, dass unsere Annahmen in den Schilderungen des Terrors hier in Südbaden, Baden-Württemberg wohl dann zutreffen.

Grundsätzlich halten wir es bei Wake News © so, zumindest bei eigenen Einzelberichterstattungen, alle Seiten der Betroffenen vor der Veröffentlichung eines Berichtes zu befragen um eine Stellungnahme aus Sicht der jeweils Betroffenen zu erhalten. Auch hier stellten wir der Landrätin Marion Dammann, sowie dem Dezernenten Thomas Mücke folgende Fragen:
PresseanfrageLRALÖ20131218

Leider erhielten wir zum gewünschten Termin, d.h. bis zum 23.12.2013 eintreffend keine Antwort, so dass wir daraufhin den Schluss ziehen, dass unsere Annahmen richtig sind:

Der Landkreis Lörrach, das Landratsamt Lörrach sind Firmen (s. Link zu Abb.), Frau Marion Dammann und Herr Thomas Mücke sind, genau wie alle anderen sog. “Beamten” im Landkreis Lörrach Privatpersonen, es gibt kein souveränes “Bundesland Baden-Württemberg”!

Detlev + Thomas Mücke 2
Abb.: Thomas Mücke-Bericht Badische Zeitung, Wake News
http://www.badische-zeitung.de/kreis-loerrach/jurist-mit-heimatlicher-verbundenheit–2485328.html

Mückes Freimaurergriff?

Mückes Freimaurergriff

Abb.: Quelle: http://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.kreis-loerrach-landratsamt-und-schulen-bei-bildungsmesse.295042fb-5a3c-4c7a-9e2f-7f5cc3357f08.html

Das ist der “Vollstreckungsauftrag” des ehemaligen Richters am Verwaltungsgericht, Freiburg (auch eine Firma) Thomas Mücke:

Thomas Mücke Schreiben vom 2013 Mark
Abb.: Screenshot v. Original mit Markierungen

Ausnahmegerichte
Hier ist der Link zu den jeweiligen Handelsregisterauszügen:
http://wakenews.net/html/d_b_handelsregisterauszuge.html

Wie gut es Tieren auf dem Hof von Landwirt Martin Deschler geht + ging, kann man hier sehen, die noch ganz junge Kuh Helga blühte bei ihm auf, vertraute ihm voll und ganz, bevor die Häscher des Landratsamt Lörrach sie und die anderen Tiere abholten zum Abschlachten:

Daher sind die sog. “Behörden”, “Ämter” keine solchen mit hoheitlichen Rechten! Sie haben daher auch kein Recht über die Grund- und Menschenrechte, die Existenz von Menschen, Landwirten und so weiter zu befinden!

Folglich sind alle Aktionen dieser Personen, Personenkreise, Institutionen als illegal zu betrachten mit der Folge, dass dann auch den Opfern Schadensersatz gem. §§ 823, 839 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch, gültig seit 1900) zu erbringen ist und zwar haftet damit auch jeder persönlich!
http://dejure.org/gesetze/BGB/823.html
http://dejure.org/gesetze/BGB/839.html

Selbstverständlich werden und wurden auch strafbare Handlungen seitens dieser “Amts”-Personen gemäss folgender Erklärung/Auflistungen verübt: http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf

Landwirt Martin Deschler hat nun endlich die Nase voll von dem Terror, der permanent gegen ihn ausgeübt wird um ihm zu schaden, ihn zu ruinieren und um billigst an sein Land zu kommen, das für das Grossprojekt “Rheinlagune” so dringend benötigt wird. Hier arbeiten Landkreis, Landratsamt Lörrach eng mit den angrenzenden Institutionen im Dreiländereck in dem Bauprojekt IBA, Sitz in Basel,  zusammen, hier soll viel Geld fliessen, hier sollen einige wenige sehr reich werden…!

Martin gegen Goliath
Abb.: Collage aus Internetbildern, Übermächtiger Terror + Enteignung gegen Landwirt Martin Deschler, Grenzach-Wyhlen Flugblatt zum Download: Flugblatt Deschler 24.03.2013

Wir berichteten sehr ausgiebig über die Vorfälle gegenüber dem Landwirt Martin Deschler, gem. folgender Links: (Auszüge)
http://mywakenews.wordpress.com/2013/03/24/verschworung-gegen-landwirt-martin-deschler/
http://martindeschler.wordpress.com/2013/03/23/verschworung-gegen-landwirt-martin-deschler/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/03/18/der-terror-auf-landwirt-martin-deschlers-hof-geht-weiter/
https://vugwakenews.wordpress.com/2012/12/26/eine-traurige-weihnachtsgeschichte-2012-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2012/12/18/stoppt-den-terror-gegen-burger-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2012/12/15/landratsamt-lorrach-terrorisiert-landwirt-in-grenzach-wyhlen-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2012/11/13/regionaler-und-internationaler-wahnsinn-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/guantanamo_in_lorrach.html
http://wakenews.net/html/dallas_in_grenzach-wyhlen.html
http://wakenews.net/html/angriff_auf_presse_.html
http://mywakenews.wordpress.com/2013/04/12/herr-kretschmann-genug-ist-genug-offene-presseanfrage-von-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/03/31/aufruhr-in-wyhlen-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/02/17/skandal-folter-und-gewalt-durch-polizei-in-rheinfelden-grenzach-wyhlen-brd/

Nunmehr setzen die sog. “Behörden”, in Form des Landratsamt Lörrach auf weitere Terrormassnahmen, Landwirt Martin Deschler werden beständig seine Tierbestände geplündert, zuletzt am 17.12.2013, wo ihm einige wenige verbliebene Tiere während seiner Abwesenheit gestohlen, sowie mehrere andere Straftaten begangen wurden um ihn – rechtzeitig wieder vor Weihnachten – zu tyrannisieren und möglicherweise um einigen “Frau- oder Herrschaften” ein köstliches Mal mit natürlich, biologischem Puten- und Schweinebraten zu servieren?

Nun, hört und seht, was Martin Deschler im Interview mit Detlev berichtet!

Die Aufzeichnung dieser Sendung als Video:

Das ist ein Vorgeschmack auf das, was auf uns alle zukommen wird; denn es ist von langer Hand vorbereitet: die Enteignung aller Bürger, soeben ganz offiziell durch die federführende Geschäftsleitung der BRiD im Europarat: Eure Ersparnisse werden jetzt ganz offiziell enteignet! Hier mehr dazu:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/19/iwf-will-ueber-neue-welt-regierung-zugriff-auf-spar-guthaben/
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/18/bei-banken-krise-kein-anspruch-auf-geld-von-konto-und-sparbuch/

AGENDA 21 – die Agenda zur Eugenik, Versklavung + Enteignung
http://revealthetruth.net/2013/06/16/agenda-21-dies-geht-uns-alle-an-nachhaltigkeit-von-was/
http://kopfstaendler.blog.de/2013/03/25/agenda-21-wenige-ueberleben-15670983/
http://www.geolitico.de/2013/08/12/die-verschwiegene-wahrheit-ueber-das-europa-nach-der-wahl/
http://www.youtube.com/watch?v=2ZL95owEL9s

Helft uns im friedlichen, aber deutlichen Kampf  gegen diesen Terror! Auch Landwirt Martin Deschler braucht jetzt Unterstützung, tatkräftig und wer kann mit finanziellen Mitteln; denn ihm werden alle EU-Zahlungen vorenthalten!

Lieben Dank an alle die mich unterstützen - Martin Deschler
http://martindeschler.wordpress.com/2013/12/20/lieben-dank-an-alle-die-mich-unterstutzen/

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn: 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

Mylene-Player http://www.mylene-fm.com

MFM-Logo-transp

und auch inzwischen bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links: (werden noch ergänzt)
http://martindeschler.wordpress.com/2013/12/24/terrorland-baden-wurttemberg-brennpunkt-landkreis-lorrach-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/12/24/terror-unterm-weihnachtsstern-das-gute-wird-siegen-24-12-2013-sondersendung-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/12/24/terrorland-baden-wurttemberg-brennpunkt-landkreis-lorrach-wake-news-radiotv/

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
https://vugwakenews.wordpress.com/2013/12/03/mensch-wach-auf-deine-rechte-sind-in-gefahr-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/05/19/brd-was-wahlen-sie-in-2013-eine-firma-oder-einen-staat-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html
http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/
http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

Weitere Links: Landkreis Lörrach, Grund- u. Menschenrechtsverletzungen
http://www.youtube.com/watch?v=Dkiyp6pfp80
http://www.youtube.com/watch?v=PX0MC3sX1HI
http://www.youtube.com/watch?v=9qQc3qeQTmQ
http://www.youtube.com/watch?v=orFh4E7HUuQ
http://www.youtube.com/watch?v=9kOGI1lKmYY
http://www.youtube.com/watch?v=QAY549Z78g8
http://www.youtube.com/watch?v=Yk3qWIzc8sw
http://www.youtube.com/watch?v=Cwz0lpZuGOQ
http://www.youtube.com/watch?v=F1yyCkgWmr0
http://www.youtube.com/watch?v=a_Rmjbk5k6s
http://www.youtube.com/watch?v=F1yyCkgWmr0

Landratsamt Lörrach terrorisiert Landwirt in Grenzach-Wyhlen – Wake News Radio/TV

15 Dez

Dieser SONDERBERICHT wird derzeit noch bearbeitet und ergänzt, bitte schauen Sie gleich noch einmal vorbei!

Landratsamt Lörrach terrorisiert Landwirt

Abb.: Landwirt Deschler, Wake News

Berichterstattung Teil 1

Berichterstattung Teil 2

Es scheint, als ob die Tyrannei im Landkreis Lörrach die Spitze erreicht.

Landwirt Deschler Tiere unversorgt

Wie schon in den ersten Berichten über diesen Fall in Baden-Württemberg, einem Fall eiskalter Unmenschlichkeit, Folter, Existenzvernichtung und Tierwohl – abträglicher Vorgehensweise der “Behörden” im Landkreis Lörrach aufgezeigt:

Bericht v. 01.12.2012 GUANTANAMO in Lörrach

Guantanamo in Lörrach

und Dallas in Grenzach-Wyhlen

Dallas in Grenzach-Wyhlen

scheinen nunmehr die Verantwortlichen und Exekutivkräfte vollständig den Boden vernünftigen Handelns verloren zu haben und zeigen sich von einer unerhört offensichtlichen tyrannischen Seite, wo Recht, Ordnung, Gesetze, darunter sämtliche Grundrechte vollständig negiert, ausgehebelt, aus dem Fenster geschmissen zu werden scheinen – von denjenigen, die eigentlich von “Amts” wegen dazu verpflichtet sind, sich an Menschenrechte, Grundrechte, Tierrechte, Existenzerhalt, Moral und Ethik zu halten.

Dieser erschreckende Bericht in 2 Teilen zeigt eine unglaubliche Geschichte aus der BRD, in Baden-Württemberg auf, einen Sumpf von unglaublichen Machenschaften hinter den Kulissen, ein Zusammenspiel aller erdenklichen Kräfte um die Existenz eines Landwirts zu vernichten, den man damit scheinbar zwingen will durch Existenzverlust seine Lebensgrundlage zu entziehen – nur um an seine Grundstücke heranzukommen?

Wir bleiben am Ball und werden fortlaufend darüber berichten!

Links: (werden noch ergänzt)
http://pressemitteilung.ws/node/424485
http://mywakenews.wordpress.com/2012/12/15/landratsamt-lorrach-terrorisiert-landwirt-in-grenzach-wyhlen-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/guantanamo_in_lorrach.html
http://wakenews.net/html/dallas_in_grenzach-wyhlen.html

cropped-vugwakenews.jpg

Menschenrechte mit Füssen getreten in der BRD – Wake News Radio/TV

4 Dez

Menschenrechte mit Füssen getreten BRD

Abb.: Collage aus Internetbildern, Martin Deschler, Wake News

Die Aufzeichnung der Sendung als Video :

Der bekanntest Fall bewusster Lügen und schwerer Menschenrechtsverstösse in der BRD um schmutzige Bankstergeschäfte zu verdecken dürfte wohl der Fall Gustl Mollath sein. Hier lügt die bayrische Justizministerin Merk sogar vor laufender Kamera des Matrix-TV um diese schmutzigen Geschäfte der Hypovereinsbank mit aller Macht zu decken, sogar immer noch angesichts der klaren Beweise… Und behauptet er sei “gefährlich” – gefährlich für wen? Für die kriminellen Energien in Banken, Politik, Wirtschaft???

Mollath-Fall

Abb.: Collage aus Internetbilder, Wake News

Und Herr Mollath sitzt seit vielen Jahren deswegen in einer psychiatrischen Anstalt, weil er die Wahrheit sagte und damit dreckige, abartige Bankstergeschäfte im dichten Korruptionssumpf, in dem die BRD-Behörden/-Mitarbeiter tief verstrickt zu sein scheinen. Alle die Hypovereinsbank belastenden Tatbestände liegen in einem Geheimbericht vor, die Justizministerin, die Staatsanwaltschaft – alle wissen Bescheid. Schwarzgeld, Geldwäsche, verbotene Bankgeschäfte, dunkle Geldtransfers in die Schweiz – wer und was sollen da geschützt werden?

Hier werden das Leben, das Wohlergehen, die Freiheit, die Würde, die Menschenrechte von unbescholtenen Bürgern, Menschen die solche kriminellen Machenschaften aufdecken wollen, geopfert um sich zu bereichern, um kriminelle Aktivitäten zu decken – ohne Rücksicht auf menschliche Verluste!

Ähnlich ergeht es vielen anderen Menschen in der BRD – mit höchster Wahrscheinlichkeit natürlich auch in anderen korrupten Regimen – wir berichteten gerade über den Skandalfall aus Lörrach, Grenzach-Wyhlen, Freiburg wo auch dunkle Machenschaften hinter den GUANTANAMO – ähnlichen Behandlungsmethoden der dort offenbar eng vernetzten Machtstrukturen der Justiz- und Sicherheitskräfte in Verbindung mit Macht- und Geldgeschäften vermutet werden könnten.

Guantanamo in Lörrach
Dallas in Grenzach-Wyhlen

Abb.: Collage aus Internetbilder, Wake News

Hier werden Menschen schikaniert, ohne gültige Haftbefehle festgenommen, mit Gewalt entführt, mehrere Tage nackt in eine kalte Zelle gesperrt, dabei gefilmt… Wie pervers ist das denn, jemanden nackt, frierend, verzweifelt, schamvoll, dreckig in einer Zelle zu filmen und sich daran aufzugeilen? Wer weiss, was da hinter den Kulissen noch so alles gespielt wird, abseits von der Öffentlichkeit, von der Systempresse unberichtet!

Landwirt Deschler Tiere unversorgt

Abb.: Collage aus Internetbildern, Martin Deschler, Wake News

Oder ist es gar so, dass diese Gewalttäter an der Menschlichkeit gar kein Mitgefühl haben, weil sie das gar nicht kennen oder weil sie im Machtrausch jeglichen Boden unter den Füssen verloren haben und nunmehr meinen sie seien das Gesetz und könnten tun und lassen, was sie wollen?

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev in der Sendung. Bitte alle einschalten! 04.12.2012, 16 Uhr LIVE http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html

Hinweis: Bei Mylene-FM ist inzwischen das öffentlich zugängliche Mumble installiert, bei dem alle mitmachen und auch die LIVE-Sendung mithören können, auch Detlev von Wake News wird dort hin und wieder sein um sich Fragen zu stellen: http://www.mylene-fm.net/portal/index.php?option=com_zoo&task=item&item_id=38&Itemid=437

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/ Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Links: (werden noch ergänzt)
http://pressemitteilung.ws/node/421896
http://mywakenews.wordpress.com/2012/12/04/menschenrechte-mit-fussen-getreten-in-der-brd-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/news.html
http://mywakenews.wordpress.com/2012/11/29/wem-dienen-unsere-staatsdiener-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/guantanamo_in_lorrach.html
http://wakenews.net/html/dallas_in_grenzach-wyhlen.html
http://mywakenews.wordpress.com/2012/12/03/guantanamo-in-lorrach-wake-news-radiotv-2/
Justizskandal Bayern http://www.youtube.com/watch?v=5jFG7rN8l9g&feature=player_embedded
Skandal! BRD-Polizei in München Pädophilie: Kinder mussten sich ausziehen, Mädchen den BH abnehmen, Jungs wurde in den A**** hineingeschaut http://www.sueddeutsche.de/muenchen/leibesvisitation-bei-schuelern-entbloesst-im-klassenzimmer-1.1538787
Widerspruchsschreiben – Energie (pdf) – Vorlage/Vorschlag
Preiserhöhungs Widerspruch Energie 2012

GUANTANAMO in Lörrach – Wake News Radio/TV

3 Dez

Guantanamo in Lörrach

Abb.: Collage aus Internetbildern, Wake News

Wer kennt nicht die grausamen Bilder menschenverachtender Folterungen aus Guantanamo, begangen von „zivilisierten“ Militärs und Geheimdiensten westlicher „Demokratien“ in einer kleinen US-Militär – Enklave auf der Insel Kuba auf der sog. „Terroristen“, darunter auch 14-jährige Kinder, unter unmenschlichen Bedingungen festgehalten, gepeinigt und gefoltert werden, ohne Rechtsbeistand, ohne ein ordentliches Verfahren und das schon seit 2001, wo angeblich arabische Terroristen, aus Höhlen stammend, die 2 Worldtrade-Center – Wolkenkratzer mittels Flugzeugen zum kontrollierten, implodierten Einsturz brachten, hoppla nein, obwohl nur 2 Wolkenkratzer getroffen wurden, brachen insgesamt 3 zusammen! Nun, das ist noch eine andere Geschichte. Zurück zur Folter, zur Menschenverachtung! Sie denken, das gibt es nur in Guantanamo (Kuba) oder Abu Graib (Irak)? Weit gefehlt! Das gibt es auch in der BRD, in dem kleinen Provinzstädtchen an der Schweizer Grenze, in Lörrach! Hier gibt es die sog. JVA (Justizvollzugsanstalt) mit mittelalterlichem Auftritt wie folgendes Foto zeigt:

JV_LRR~1

Abb.: Quelle JVA Waldshut-Tiengen/Lörrach

Hier wurde am 12.11.2012, am frühen Nachmittag Martin Deschler, ein Bauer aus Grenzach-Wyhlen (wir berichteten bereits darüber) mit Handschellen von einer Polizeimannschaft aus Grenzach-Wyhlen abgeliefert und brutal – gegen seinen Willen – ohne Haftbefehl, ohne Gefahr im Verzug wegen eines Bagatellfalls, einer „Strafe“ seitens des Landratsamtes Lörrach in Höhe von 141 Euro eingelocht…! Gefesselt, von mehreren Wärtern hineingetragen, in eine dunkle Zelle in den Keller gesperrt mit abgehangenen kleinen Fensterlein in nicht erreichbarer Höhe, in ein kaltes Verlies mit offenem Klo und ohne Klopapier, eisig kalt, mit Schaumstoff-Matratze und Plastikdecke, ohne Kopfkissen, gewaltsam entkleidet, also nackt verbracht – für 2 volle Tage – Essen verweigernd, weil er Stuhlgang vermeiden wollte, weil man ihm kein Klopapier oder ähnliches gelassen hatte, andauernd mit unerträglichem Summen eines Ventilators quälend, kontinuierlich mit einer extra angebrachten Kamera filmend, ohne sich waschen zu können – er wurde direkt schmutzig mitten aus der Arbeit von 2 mit Blaulicht und Martinshorn durch die Gegend fahrenden Streifenwagen ohne Haftbefehl, ohne Durchsuchungsbefehl, ohne Gefahr im Verzug von seinem Grundstück von diesen entführt!!! Mit blutenden Händen und steifen Handgelenken von den viel zu straff angezogenen Handschellen, nach einer tückischen Attacke eines Polizisten besonders schmerzhaft verletzt, die ganze Zeit in diesem Verlies verbracht…! Wegen 141 Euro Schuld gegenüber einem Landratsamt, die übrigens nicht einmal als rechtmässig anerkannt wurden und dagegen Widersprüche, Rechtsmittel eingelegt waren, wird man in der BRD, in Lörrach, in Grenzach-Wyhlen, in Baden Württemberg einfach mal so gefoltert und eingekerkert – ohne rechtsgültige Beschlüsse, alle Menschenrechte verletzend? Was besagen denn die Menschenrechte, das Grundgesetz?

Auszüge aus Grundgesetz (GG) der BRD und den Internationalen Menschenrechten:

GG Artikel 1 (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt. (3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht. Artikel 2 (1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt. (2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden. Artikel 16a (5) Die Absätze 1 bis 4 stehen völkerrechtlichen Verträgen von Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften untereinander und mit dritten Staaten nicht entgegen, die unter Beachtung der Verpflichtungen aus dem Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten, deren Anwendung in den Vertragsstaaten sichergestellt sein muß, Zuständigkeitsregelungen für die Prüfung von Asylbegehren einschließlich der gegenseitigen Anerkennung von Asylentscheidungen treffen.

UMR Menschenrechte: Resolution 217 A (III) vom 10.12.1948 Artikel 3 Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person. Artikel 5 Niemand darf der Folter oder grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe unterworfen werden. (4) Niemand darf wegen privaten Schulden in Haft genommen werden. Niemand darf nur deswegen in Haft  genommen werden, weil er nicht in der Lage ist, eine vertragliche Verpflichtung zu erfüllen. (5) Niemand darf mit Gewalt oder Gewaltandrohung gegen sich selbst aussagen (verbotene und nichtige Vernehmungsmethoden). Artikel 8 Jeder hat Anspruch auf einen wirksamen Rechtsbehelf bei den zuständigen innerstaatlichen Gerichten gegen Handlungen, durch die seine ihm nach der Verfassung oder nach dem Gesetz zustehenden Grundrechte verletzt werden. Artikel 9 Niemand darf willkürlich festgenommen, in Haft gehalten oder des Landes verwiesen werden. Artikel 30 Keine Bestimmung dieser Erklärung darf dahin ausgelegt werden, daß sie für einen Staat, eine Gruppe oder eine Person irgendein Recht begründet, eine Tätigkeit auszuüben oder eine Handlung zu begehen, welche die Beseitigung der in dieser Erklärung verkündeten Rechte und Freiheiten zum Ziel hat.

Hier ist das dazu von Wake News Radio/TV durchgeführte Interview mit dem Landwirt:

Aber, es wird immer toller! Was machen die Tiere auf einem Bauernhof, wenn man ihnen den Bauer, der sie versorgt und pflegt, einfach wegnimmt und sich dann in keinster Weise um diese Lebewesen kümmert, keine Versorgung und Pflege organisiert während der erzwungenen Abwesenheit des Bauern?

Landwirt Deschler Tiere unversorgt

Abb.: Landwirt Deschler, Hofbilder, Wake News

Die sog. „Behörden“, die Polizei, die Staatsanwaltschaft, das Amtsgericht, die Justizvollzugsanstalt, das Landratsamt…niemand hat für diese Tiere auch nur einen einzigen Finger krumm gemacht, verantwortungslos, gegen alle Menschlichkeit und gegen Tierschutz verstossend – nichts wurde von diesen „Amtsträgern“ unternommen um Fürsorge, Versorgung und Verantwortung für Lebewesen – egal ob Mensch oder Tier – zu übernehmen!

Dammann naturpark südschwarzwald

Abb.: Collage Internetbilder Landrätin Marion Dammann, Vorsitzende des Naturpark Südschwarzwald, Landratsamt Lörrach

Man kann sich hier die Fragen stellen: In welchem Land befinden wir uns? Ist hier eine Willküraktion sondergleichen geschehen? Ist das die Art und Weise wie man mit Mensch und Tier seitens „Behörden“ umgeht? Hier fängt jetzt die Arbeit für uns richtig an! Jeder involvierte, die „Behörden“, die vorgesetzten Stellen, Amnesty International, der Menschenrechtsbeauftragte der BRD, der UN-Menschenrechtsrat, dessen Vorsitz ab 2013 übrigens die BRD innehat (!), der Tierschutzbund uvm. Müssen jetzt Stellung beziehen und eingeschaltet werden. Es muss eine gross-angelegte offizielle Untersuchung ob dieser geschilderten Vorfälle gestartet werden, auch strafrechtliche Aspekte spielen eine Rolle! Wir bleiben am Ball! Hier finden sich die Presseanfragen von Wake News ©  an die jeweiligen Stellen: Polizeidirektion Lörrach, Oberstaatsanwalt Inhofer Lörrach, JVA Waldshut/Lörrach Herr Hoffmann, Landratsamt Lörrach, Marion Dammann: (pdf)

PRESSEANFRAGEN:

Landratsamt Lörrach, Frau Marion Dammann http://wakenews.net/Landratsamt_Lo_22.11.2012.pdf

Justizvollzugsanstalt (JVA) Waldshut/Lörrach Werner Hoffmann, 1. Seite http://wakenews.net/JVA_Waldshut-T_21.11.2012p1.pdf Werner Hoffmann, 2. Seite http://wakenews.net/JVA_Waldshut-T_21.11.2012p2.pdf

Staatsanwaltschaft Freiburg/Lörrach Oberstaatsanwalt Dieter Inhofer http://wakenews.net/Oberstaatsanw_AG_Lo_21.11.2012.pdf

Polizeidirektion Lörrach, Polizeidirektor Michael Gehri, 1. Seite http://wakenews.net/Polizeidirektion_Lo_21.11.2012p1.pdf Michael Gehri, 2. Seite http://wakenews.net/Polizeidirektion_Lo_21.11.2012p2.pdf

Folgende Antworten kamen vom Landratsamt Lörrach, dem Polizeidirektor in Lörrach und dem Leiter der JVA Waldshut-Tiengen und von Oberstaatsanwalt Dieter Inhofer: Hier der Email-Schriftverkehr: (pdf)

Landratsamt Lörrach JVA Waldshut/Lörrach Brief-Anlage Polizeidirektor Lörrach Staatsanwaltschaft Freiburg/Lörrach, Oberstaatsanwalt Dieter Inhofer Brief Anlage            siehe auch als Abbildung unten, kommentiert!

Hier meine Antwort in einer Email v. 30.11.2012 entnommen:

Sehr geehrter Herr Inhofer
wie gemäss nochmalig beigefügten Schreiben meiner Presseauskunftsanforderung vom 21.11.2012 (Eingang bei Ihnen per Fax am 21.11.12) erläutert, erhebe ich Ansprüche auf mein Auskunftsbegehren zu dem angegeben Fall, so wie bereits beschrieben nach dem Landespressegesetz Baden-Württemberg, sowie nach dem IFG (Informationsfreiheitsgesetz). Ihr im übrigen nicht rechtsgültiges Schreiben (s.o.), es ist nicht unterzeichnet und trägt kein Amtssiegel, beinhaltet mehrere sachlich unrichtige Aussagen, die ich Ihnen gern hier erläutern möchte: Hier finden Sie die jeweiligen Links zu den benannten Rechtsquellen meines Begehrens: http://www.studienkreis-presserecht.de/main/gesetze-lpg-Baden.htm Hier die wesentlichen Passagen: (Auszüge) Zitat Anfang: Gesetz über die Presse (Landespressegesetz Baden-Württemberg) vom 14. Januar 1964 (GBI. S. 11); zuletzt geändert durch Gesetz vom 4. Februar 2003 (GBl. S 108)

§ 1 Freiheit der Presse.

(1) Die Presse ist frei. Sie dient der freiheitlichen demokratischen Grundordnung.

(2) Die Freiheit der Presse unterliegt nur den Beschränkungen, die durch das Grundgesetz unmittelbar und in seinem Rahmen durch dieses Gesetz zugelassen sind.

(3) Sondermaßnahmen jeder Art, die die Pressefreiheit beeinträchtigen, sind verboten.

(4) Berufsorganisationen der Presse mit Zwangsmitgliedschaft und einer mit hoheitlicher Gewalt ausgestattete Standesgerichtsbarkeit der Presse sind unzulässig.

(5) Gesetzen, die für jedermann gelten, ist auch die Presse unterworfen.

§ 2 Zulassungsfreiheit.

(1) Die Pressetätigkeit einschließlich der Errichtung eines Verlagsunternehmens oder eines sonstigen Betriebes des Pressegewerbes darf von irgendeiner Zulassung nicht abhängig gemacht werden.

§ 3 Öffentliche Aufgabe der Presse.

Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe, wenn sie in Angelegenheiten von öffentlichem Interesse Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 4 Informationsrecht der Presse.

(1) Die Behörden sind verpflichtet, den Vertretern der Presse die der Erfüllung ihrer öffentlichen Aufgabe dienenden Auskünfte zu erteilen.

(3) Anordnungen, die einer Behörde Auskünfte an die Presse allgemein verbieten, sind unzulässig. Zitat Ende

Offenbar sind Sie dieser Gesetze nicht umfänglich kundig; denn sonst hätten Sie mir diese oben zitierte Antwort, die ich hiermit gleichfalls als Kopie an die Pressestelle des Justizministeriums Baden-Württemberg weiterleite zur Kenntnis und ggf. Rechtshilfe. Hier ist auch der Link zum IFG: http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/ifg/gesamt.pdf Bei dem § 4, Landespressegesetz BW, auf den Sie sich beziehen, kann ich beim besten Willen die von Ihnen genannte Ein-/Beschränkung nicht finden – es wäre auch verwunderlich. Man muss kein “Presseunternehmen” sein um Pressearbeit zu tun, die sich an die Öffentlichkeit wendet. Im Gegenteil, Pressearbeit darf nicht von einer Zwangsmitgliedschaft oder sonstigen Einschränkungen abhängig gemacht werden, auch, wenn das einige vielleicht gern tun möchten. Mein Verständnis von Pressearbeit, richtiger Pressearbeit kann man sehr leicht bei einem Zitat von George Orwell finden, hier das besagte: “Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations.” Selbstverständlich habe ich einen Presseausweis und bin auch bei einer Presseagentur, der G.N.S. Press Association, ich unterhalte das Basel Office, registriert und ebenso bin ich natürlich auch bei anderen Medien akkreditiert, falls Sie das meinten. Das ist – zu Ihrer Kenntnis – selbstverständlich auch im Impressum-Bereich auf der Webseite erkenntlich: http://wakenews.net/html/uber_uns.html Es steht Ihnen frei sich dort zu erkundigen. Aber haben Sie bitte Verständnis, dass ich Sie hiermit auch bitte, mir zunächst eine Kopie Ihrer Bestellung zum Oberstaatsanwalt bzw. Ihres Amtsausweises zur Verfügung zu stellen, damit wir sozusagen beide über unsere Aufgaben und Legitimationen informiert sind. Obwohl nunmehr Ihre ausstehende Auskunft/Stellungnahme nicht mehr in die kommende Berichterstattung einfliessen kann, resp. nur mit dem, was mir bislang vorliegt, bestehe ich natürlich weiterhin auf einer ausführlichen Auskunft, sowie der o.a. Information zu Ihrer Legitimation, die ich nachträglich berichten werde. Hierfür habe ich mir den 06.12.2012 vorgemerkt und würde es sehr begrüssen, wenn Sie mir bis dahin die entsprechenden Infos zuleiten – es ist ja sicher alles vorhanden. Den Bezug auf “Datenschutz” kann ich leider auch nicht nachvollziehen. Sie müssen mir Auskunft zum Fall geben, wer die Inhaftierung verlangt, vorgenommen, wer unterschrieben hat und mir auch das Dokument, ggf. zur Einsicht, Ablichtung – gern im Beisein und mit Genehmigung des Betroffenen – zugänglich machen und welche Rolle Sie bei dieser Aktion gespielt haben bzw. spielen. Mir liegen von allen anderen angeschriebenen Stellen bereits Informationen vor. Oder gibt es irgendetwas zu verbergen, was die Öffentlichkeit nicht wissen soll/darf?

mit vielem Dank im Voraus und mit freundlichen Grüssen
yours sincerely
Detlev Hegeler G.N.S. Press Association, Basel Office
Postfach 267, CH-4005 Basel
Tel.: +41 – 76 – 544.65.65
Wake News Redaktion
für alle die aufwachen wollen!
for all who want to wake up!
http://wakenews.net

Hinweis in eigener Sache: Herr Dieter Inhofer ist im übrigen auch federführend in der rechtswidrigen Beschlagnahmung meiner Unterlagen, Gerätschaften, Datenträgern, Computern, Kameras etc. – also einem Überfall auf ein unabhängiges Medium mit schwerem Angriff auf die Pressefreiheit – im sog. “Rechtshilfeverfahren” zusammen mit der Basler Polizei und Staatsanwaltschaft tätig gewesen bzw. involviert. Diese Beschlagnahmung wurde inzwischen aufgehoben, angeblich, weil die Freiburger-/Lörracher Staatsanwaltschaft (BRD-Behörden) das Rechtshilfegesuch zurückgezogen haben mit dem Hinweis: Es wäre nicht mehr nötig an meine Sachen heranzukommen bei dem obskuren Fall der Strafanzeigen der Herrschaften Jürgen Albrecht und Klaus Feist, die sich zunächst über diese investigative Berichterstattung: http://mywakenews.wordpress.com/2012/03/18/regieren-im-jobcenter-lorrach-machtgeilheit-und-unmenschlichkeit/ über die Machenschaften im Jobcenter Lörrach beschwerten, wobei zuerst “Üble Nachrede” als Grund der Aktion benannt wurde, später daraus das wischiwaschi “Beleidigung” wurde und nun nix mehr…? Was das Theater wohl dem BRD-Steuerzahler schon alles gekostet haben mag! Die ganze Sache kann man hier nachvollziehen: http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Verantwortliche Presseanfragen

Abb.: Collage aus Internetbildern und einem Artikel der Badischen Zeitung: http://www.badische-zeitung.de/loerrach/loerrach-ist-ein-justizstandort-mit-exzellentem-ruf–51380978.html

Links:
http://mywakenews.wordpress.com/2012/12/03/guantanamo-in-lorrach-wake-news-radiotv-2/
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html
http://wakenews.net/html/guantanamo_in_lorrach.html
http://wakenews.net/html/dallas_in_grenzach-wyhlen.html
http://unslavedmedia.net/unslavedmedia/watch_video.php?v=OBOUUY6SMD2M

NewLogoAdvertVideocut