Tag Archives: Hamburg

Gratis-Computer von Google?

31 Jan

Gratis Computer von GOOGLE

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/gratiskultur-fuer-fluechtlinge-notebooks-von-google-internet-von-der-telekom.html
http://reconnect.nethope.org/

Es ist schon kurios für wie blöd uns die Globalisten/Zionisten und deren Handlanger halten. Dreister geht es wohl nicht. Neben Gratis Taxifahrten für „Asylanten“ und „Flüchtlinge“ verschenkt nun Google Computer und Telekom gratis Internetzugänge an eben diese.

Wir wollen hier nicht auf die Diskussion einsteigen, ob, wer und was und wieso uns diese „Asylanten“ und „Flüchtlinge“ inzwischen zu Millionen in Europa heimsuchen, dazu wird überall genügend diskutiert und geschrieben. Aber wir erhielten ein Schreiben eines Zuhörers, Lesers, Nutzers von Wake News, das an die Google – Vertretungen im Bund, in Hamburg und in Berlin gerichtet sind. Das fanden wir so passend, dass wir es hier euch vorstellen möchten, die Vorlagen kann man hier herunterladen (bitte etwas auf der verlinkten Seite heruntersrollen!):

Vorlagen zur Anfrage wegen Gratis-Computern an “Asylanten”/”Flüchtlinge” im Bund durch GOOGLE:

Banner Download Dokumente neu
Abb.: http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

Hier der Inhalt des Schreibens:

Google Germany GmbH
ABC-Strasse 19
20354 Hamburg
Germany
Phone: +49 40-80-81-79-000
Fax: +49 40-4921-9194
Werte Google-Verantwortliche

Bereits ohne Ihre Geschenke (Gratiscomputer) werden die sog. Asylanten = Wirtschaftsflüchtlinge gegenüber den ethnisch Deutschen Hartz-Almosen-Beziehern mittels Gratis Bahn- und Busfahrten – neuerdings auch mit Taxi-Chauffeur Diensten, freien Eintritten in öffentliche Einrichtungen udgl. übervorteilt.
Leistungen erhalten wir deutschen Hartz-Almosen-Bezieher zudem nur unter Androhung von Sanktionen und dem Zwang uns ständig – auch initiativ – um eine versicherungspflichtige Anstellung zu bewerben.
Um diese Bewerbungen zu bewerkstelligen, erhalten wir zukünftigen, ethnisch Deutschen Leistungserbringer, jedoch keine Vergünstigungen und schon gar keine Computer geschenkt.
Was muß ich als ethnisch deutscher zukünftiger Leistungserbringer tun, damit auch ich in den Genuß eines der begehrten 25 000 Chromebooks komme um den Nötigungen der JobCenter nachkommen zu können, da ich bisher keinen eigenen Rechner habe. Von den Kosten des Internetzuganges will ich gar nicht erst reden.
Falls Sie mir ein solches Gerät spendieren möchten und dafür meinen Bewilligungsbescheid zum Bezug des sog. Hartz4 Geldes nach SGB 2 benötigen, sende ich Ihnen diesen gern zu.
Quelle meiner Information:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/gratiskultur-fuer-fluechtlinge-notebooks-von-google-internet-von-der-telekom.html

Mit freundlichem Gruß

Also, bei allem Respekt für Notleidende in der ganzen Welt, aber auch hier in unseren Lebensräumen, z.B. im Bund leben Menschen in Armut und Not! Auch diese, gerade diese benötigen die Hilfe grosser, reicher Konzerne, die letztlich nur durch Profit reich wurden, vielleicht auch auf Kosten derer, die heute arm sind. Warum also richtet sich diese „Grosszügikeit“ und „Fürsorge“ nicht auch an die Armen im eigenen Lande?

Steckt doch eine Agenda hinter dieser Aktion?

Das bleibt dem Leser zur Entscheidung, in jedem Fall können Briefe wie hier abgebildet gern versendet werden, damit diese globalen Firmen merken, dass die Armut und Not auch bei uns zu Hause ist!

Die Redaktion

Werbeanzeigen

Lasst ihr euch einschüchtern? – Wake News Radio/TV

9 Jan

Lasst ihr euch einschüchtern Logo

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Die Aufzeichnung dieser Sendung als Video:

Stuttgart 21, Frankfurt Occupy + Freiheit statt Angst, Hamburg Rote Flora, Berlin Demos – überall wird Gewalt ausgeübt durch “POLIZEI”, die sich in Dark Vader – Kostüme verkleidet, militarisiert hat, die wahllos – so scheint es – auf Leute drischt, sie malträtiert und dann, alles nur um an der Macht zu bleiben?

lasst ihr euch einschüchtern - polizeigewalt

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Es kristallisiert sich immer mehr heraus, die Angst geht um in den Etagen der “Mächtigen”, die in letzten Jahrzehnten mehr oder weniger in Ruhe das Volk ausplündern konnten und sich nun einer gegen diese Politik widerstrebende Masse von Menschen entgegensieht, die sich das nicht mehr gefallen lassen wollen, auf die Strassen gehen – viel zu friedlich – da bröckelt die Macht an allen Ecken und Enden. Daher wurde in der Vergangenheit bereits vorausschauend an allen Rädern gedreht, die POLIZEI militarisiert, zu Schlägern und hirnlosen Gewaltrobotern umfunktioniert in Sondereinheiten gedrillt,

der Feind: das Volk!

Da wurde fleissig am Grundgesetz herumgebastelt, da wurden “POLIZEI-Gesetze” aus der Taufe gehoben, die gegen Grund- und Menschenrechte verstossen, da wurden die Freiheitsrechte der Bürger mehr oder weniger deutlich ausgehebelt, Pressezensuren, Maulkörbe, Strafverfolgung von Menschen, die es wagen den Mund aufzumachen, Whistleblower, also Insider, die auspacken, mundtot gemacht, kriminalisiert wie es der zuletzt berühmte Edward Snowdon uvm.

Nun werden vor aller Augen Diktatoren wach, die sich herausnehmen definieren zu wollen, was, wer “der Staat” ist, dass dieser um jeden Preis das “Gewaltmonopol” behalten muss, wer das in Frage stellt, der wird geknüppelt, mit Gas-/Wassergemischen besprüht, kampfunfähig gemacht, mit Füssen und Fäusten geprügelt, entrechtet, gequält, gefoltert…

imagesIDSFMMUS

Nun stellen wir die Frage, ist das denn überhaupt alles rechtens? Diese Frage müssen wir laut, deutlich diesen “Mächtigen” stellen, ihre Legitimation einfordern und uns nicht abspeisen lassen mit wohlfälligem Geschwätz, Einlullung und Propaganda!

Wir wollen Fakten sehen!

Ein Beamter muss sich als solcher ausweisen können! Eine staatliche Organisation, Behörde, Amt oder sonst etwas muss sich als solche deklarieren können durch entsprechende Urkunden, Belege, Ausweise – sonst sind sie keine!

VUG konkludentes Auskunftsersuchen Staatsanwaltschaft Koblenz - Auszug

Abb.: Auszug aus einem Auskunftsersuchen mit konkludenter Vereinbarung, Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten, https://vugwakenews.wordpress.com/

Ab sofort muss überall die Frage nach der Legitimität gestellt werden, nicht Glaube, nicht Propaganda, nicht schönes Geschwätz zählen, sondern nur noch handfeste Fakten, oder?

Daher die Frage:

Lasst ihr euch einschüchtern?

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn am Dienstag, den 09.01.2014: 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

Mylene-Player http://www.mylene-fm.com

MFM-Logo-transp

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links: (werden noch ergänzt)
http://mywakenews.wordpress.com/2014/01/09/lasst-ihr-euch-einschuchtern-wake-news-radiotv/
https://vugwakenews.wordpress.com/2013/12/31/2014-das-jahr-der-aufwachenden-menschheit-wake-news-radiotv/
http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2013/12/31/2014-das-jahr-der-aufwachenden-menschheit-wake-news-radiotv/

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
https://vugwakenews.wordpress.com/2013/12/03/mensch-wach-auf-deine-rechte-sind-in-gefahr-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/05/19/brd-was-wahlen-sie-in-2013-eine-firma-oder-einen-staat-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/news.html http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html
http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/ http://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/ http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf
http://aufgewachter.wordpress.com/2014/01/08/erwerbsloser-schockt-arbeitgeber-mit-fragebogen/
http://brd-schwindel.org/eilmeldung-neuer-raubueberfall-auf-den-staatlichen-selbstverwalter-dietmar-schneider/

HINWEIS: Am 11.01.2014 findet unsere erste UNITEDWESTRIKE Radio-Marathon-Sendung im Neuen Jahr statt. Es wird wieder klasse Gäste, tolle Beiträge und super Gastgeber 😉 geben! Beginn 14:00 Uhr mit Wake News Radio/TV mit Detlev 2 Stunden auf deutsch, hier werden wir speziell über einige Fälle der Tyrannei aus der BRiD, Holland und Belgien sprechen, die gerade eben geschehen sind und wo wir alle mithelfen müssen diese Terroraktionen gegen Menschen bekannt zu machen und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen bzw. diese in ihren Aktivitäten einzuschränken!

Danach geht es vollgepackt mit einem englischsprachigen Teil weiter bis in die frühen Morgenstunden!

2014 uws Jan

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Jobcenter entblösst – Inge Hannemann bei Wake News Radio/TV

19 Mrz

Inge Hannemann - Jobcenter entblösst

Abb.: Collage aus Internet-Bildern, Wake News, Inge Hannemann

Die Aufzeichnung als Video:

In der heutigen Sendung wird Inge Hannemann, eine Insiderin aus einem Jobcenter in Hamburg, ihr Insiderwissen, ihre Erkenntnisse aus dem täglichen Umgang mit Menschen und dem Hartz IV-System mit uns diskutieren.

Menschlichkeit, Fürsorge sind ja inzwischen aus dem Sprach- und Handlungsrepertoire der Regierung verschwunden. Mit harten Hunger- und Terrorbandagen wird gegen die eigene Bevölkerung gekämpft wegen ein paar lumpiger Euro, die dann die Jobcenter-Firmen an die oberen abdrücken müssen um die Mächtigen hinter den Kulissen zu befriedigen. Ein Überschuss, herausgepresst durch Sanktionen an den Notleidenden, soll her. Absolute Unterwerfung unter das System soll geschaffen werden mit der Hungerpeitsche, dem ständigen Existenzkampf mit der Angst gegen Wohnungsverlust, gegen Verlust jeglicher Würde, ein täglicher Kampf um einen vollen Magen soll die Menschen versklaven.

Inge Hannemann spricht daher aus ihren Erfahrungen mit dem System und was man machen kann und soll um sich zu wehren. Auch steht das Hartz IV-System unter dem Stern einer untergehenden Epoche von Herrschaft über Sklaven, etwas, was nicht zeit- und menschengerecht ist.

Ein Aufschrei auf allen Ebenen, an allen Fronten, mit allen Menschen muss erfolgen um das Ende dieser Tyrannei einzuläuten!

Wehret den Anfängen! Wehrt Euch!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev in der Sendung mit seinem Gast Inge Hannemann, Insiderin, Mitarbeiterin, Whistleblowerin aus dem Jobcenter, Hamburg. Bitte alle einschalten! 19.03.2013, 16 Uhr LIVE http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html

Ab sofort wird uns auch yoice.net mit streamen! http://www.yoice.net/wake-news-radio/

yoice-net-alternatives-webmagazin

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/ Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Links: (werden noch ergänzt)
http://wakenews.net/html/news.html
Inge Hannemann
http://inge.hannemann.over-blog.de/
http://www.ingehannemann.de/
https://www.facebook.com/IngeHannemann1?group_id=0
http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/eine-jobcenter-mitarbeiterin-kaempft-gegen-hartz-iv-9001333.php
http://mywakenews.wordpress.com/2013/03/12/jobcenter-firmen-verbreiten-schrecken-ohne-ende-wake-news-radiotv/
http://mywakenews.wordpress.com/2013/03/19/jobenter-entblosst-inge-hannemann-bei-wake-news-radiotv/
Milgram-Experiment
http://de.wikipedia.org/wiki/Milgram-Experiment
http://www.armutsnetzwerk.de/
http://www.sozin.de/

Hartz IV Reporter