Tag Archives: Krieg

Wake News Radio Sondersendung 01.05.2012 Hartz IV fällt!?

1 Mai


Tipps im Umgang mit der ARGE/Jobcenter:
http://wakenews.net/Hartz_IV_Goldene_Regeln_fur_das_Jobcenter.pdf

Hier ist jetzt die ganze Sendung aufgezeichnet: http://wakenews.net/html/archive_mai_2012.html

http://www.youtube.com/watch?v=sjeG9FgrV2g
http://unslavedmedia.net/unslavedmedia/watch_video.php?v=HHYRXAAWGKWH
Wake News Radio informiert! 01.05.2012
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html
Sondersendung zu Hartz IV, Infos, Kommentare, News, was müssen wir tun, Verfassungswidrigkeit, Grundgesetzwidrigkeit! LIVE am 01.05.2012 ab 14 Uhr!!!
Gäste: Michael Lange vom Hölderlin Blog, Frank Ullrich von der Dresdner Sozialwacht und Michael vom Utube-Kanal LaberrhabarberPF
Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten
http://www.youtube.com/watch?v=EI-YnxxUm4k
https://aufgewachter.wordpress.com/category/best-of-detlev-wake-news-radio/
http://unslavedmedia.net/unslavedmedia/user/WakeNews

Links:
http://pressemitteilung.ws/node/373513
http://mywakenews.wordpress.com/2012/05/01/wake-news-radio-sondersendung-01-05-2012-hartz-iv-fallt/

Von Unmenschen regiert – Ohne Nächstenliebe!

3 Apr

Von Unmenschen regiert – Ohne Nächstenliebe!
http://unslavedmedia.net/unslavedmedia/watch_video.php?v=W289YKA8MAYY
http://www.youtube.com/watch?v=uNvJWCuVA7g

Oder was wäre, wenn es uns Menschen nicht gäbe?

Erschreckendes wird deutlich, wenn wir uns unsere tägliche Umgebung ansehen: Unsere Regierungen kümmern sich einen Dreck um die Belange und das Wohlergehen derer, denen sie dienen sollen, Gesetze, Verordnungen, Bussen, Strafen, Reglementierungen, Kontrollen wuchern wie Unkraut und Krebsgeschwüre aus allen Löchern, Verstösse gegen die Grundprinzipien menschlichen Miteinanders (z. B. BRD Grundgesetz, internationales Menschenrecht) werden täglich mit Füssen getreten, ignoriert, lächerlich gemacht, ausgehebelt, Mitarbeiter, Beamte in Regierungs-Diensten sind nur noch bemüht diese wie Krebs wuchernden Drangsalierungen so unbarmherzig wie möglich, gar mit Kopfprämien (bei Parkbussen z. B.) versehen am menschlichen Volk umzusetzen, egal ob Du als Säugling für 10 Jahre die „GEZ“ nachzahlen sollst oder sonst des Landes verwiesen wirst oder ob Du für einen längst toten Hund Hundesteuern zahlen sollst, sonst Dein Haus hinweg gepfändet wird… währenddessen die sozial schwachen, vom System aussortierten, immerhin rund 8 Millionen Menschen, um jede Unterstützung ringen müssen, versklavt, verknechtet, ohne Menschenwürde meist isoliert ohne irgendwelche Zukunftshoffnung dahinvegetieren…gleichzeitig die BRD-Regierung heftig an mehreren Orten dieser Erde mit Waffengewalt im Verbund mit anderen „hoch-zivilisierten“ Nationen zündelt, 6 Atomwaffen tragfähige U-Boote nahezu verschenkt an Israel zur Entfachung des grössten Krieges aller Zeiten, das Wohlergehen des eigenen Volkes soeben an skrupellose Bankster-Organisationen (EU ESM) verscherbelt hat für zweifelhafte Pöstchen…ohne auch nur einmal das eigene Volk, den eigentlichen Herrn des Landes befragt zu haben…

Wie kann man das alles nur verstehen?

Was ist hier geschehen?

Wer hat hier versagt?

Wohin soll das führen?

Wo sind die ethischen Grundprinzipien hin? Wer fühlt sich verantwortlich? Wer zieht hier endlich die Notbremse? Warum schweigt das Christentum, warum die Kirchen, deren Grundprinzip doch die Nächstenliebe ist, obwohl entscheidende Regierungspositionen von Parteien besetzt sind, deren Namen das „Christliche“ beinhaltet??

Was würde Jesus Christus sagen, wenn er das mit ansehen müsste? Was hat Jesus Christus gewollt, als er die „Geldwechsler“ in Jerusalem aus dem Tempel vertrieb?

Johannes 2:15 Und er machte eine Geißel aus Stricken und trieb sie alle zum Tempel hinaus samt den Schafen und Ochsen und verschüttete den Wechslern das Geld und stieß die Tische um

 

Quelle: http://bibeltext.com/matthew/21-12.htm

Jedenfalls muss er sich dabei etwas entscheidendes gedacht haben und das war sicherlich nicht schmeichelhaft für den Mammon „Geld“
http://www.blueprints.de/wortschatz/von-quintessenz-bis-tusculum/schnoeder-mammon.html
Was also muss noch geschehen, damit wir aufwachen, damit wir uns auf die Grundwerte, auf die Nächstenliebe, auf Frieden und ein friedliches Zusammenleben besinnen? Wollen wir das alles zulassen, ohne uns dazu zu äussern, ohne eine Grundsatzdebatte zur Wiederherstellung einer menschlichen Erde zu führen, in der wir in Einheit mit Gott, mit der Natur mit allen Lebewesen auf der Erde sein können? Wollen wir so Beispiel für unsere Kinder, unsere nächste Generation sein? Haben wir nach über 2.000 Jahren immer noch nichts dazugelernt, trotz aller Wissenschaft, trotz aller „Zivilisation“, trotz Internet, trotz eigener Erfahrungen?

Oder werden wir ganz einfach nur von Satan regiert? Und wollen wir das zulassen?
http://www.satan.endofthe.net/

Hiermit fordere ich, fordern wir nachdrücklich zur Diskussion auf, von allen Seiten, mit allen Beteiligten!

Detlev von Wake News Radio

Links:
http://pressemitteilung.ws/node/366340

http://synonyme.woxikon.de/synonyme/unmenschlich.php

Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten

13 Mrz

Liebe Freunde, Interessierte und Betroffene!

Aus gegebenem Anlass möchte ich eine wichtige Initiative lancieren:

Die Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten
http://www.youtube.com/watch?v=EI-YnxxUm4k
http://pressemitteilung.ws/node/361004

Eindeutig ist es so, dass die meisten Regierungen mit ihren Rechtsapparaten nicht für die Menschen arbeiten, von denen sie beauftragt und bezahlt wurden und werden, sondern für Lobby-Interessen, die letzlich wieder irgendwo zu den Schattenmächten führen, die uns alle seit geraumer Zeit versklaven bzw. völlig versklaven wollen. Auch grosse Firmen sind vermehrt dazu übergegangen ihre Mitarbeiter nurmehr als Ressource anzusehen und nicht mehr als Menschen, was ebenso völlig absurd ist, da ja Firmen eigentlich die Aufgabe haben, ebenso wie Regierungen, den Menschen zu dienen und nicht andersherum!

Ich nenne diese Gruppierung die DIMs (Dominante Irrsinnige Minorität) und die CRAPs (engl: Criminals Run All Politics) oder Kriminelle regieren alle Politiker.
Bei diesen Gruppierungen handelt es sich um nur eine ganz kleine Anzahl von Wesen, die man im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung der Welt nicht einmal prozentuieren kann.
Hier mehr dazu:
http://mywakenews.wordpress.com/2010/07/18/weltelite-oder-dims-dominante-irrsinnige-minoritat/

Nun erreichen mich jeden Tag immer mehr und mehr Meldungen über Menschenrechtsverstösse, Ungerechtigkeiten, Fehlurteile, Manipulationen, Willkür uvm., sowie Hilfegesuche entsprechend Betroffener.

Diese Ungerechtigkeiten müssen ein Ende haben; denn schliesslich bieten uns die meisten Grundrechte, Grundgesetze, Verfassungen, das internationale Völkerrecht, die internationalen Menschenrechte, sowie unser von Gott oder dem Schöpfer gegebenem Natur- und Lebensrecht ein menschenwürdiges Dasein ohne Tyrannei, Drangsalierung, Eugenik, Kriegstreiberei, Umweltzerstörung, Vergiftung von Luft, Wasser und Nahrungsmitteln, Genmanipulation, Hunger, Elend, Leid und Angst uvm. durch andere Wesen hier auf unserer Erde!

Daher rufe ich alle dazu auf sich dieser beitragsfreien Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten anzuschliessen; denn gemeinsam sind wir unwiderbringlich stark und können uns und der Menschheit insgesamt wieder ein menschenwürdiges Leben erschaffen!

Hierzu braucht es natürlich neben dem Zusammenschluss, neben der Solidarität auch konkrete Massnahmen gegen alle, die diese Ungerechtigkeiten erzeugen oder verfechten!

Diese Ungerechtigkeiten treffen in erster Linie natürlich diejenigen, die sich am Rande ihrer Existenz befinden und naturgegeben zunächst sofortiger Hilfe benötigen!

In der BRD z. B. sind das u. a. Sozialhilfe-Empfänger (Hartz IV), Arbeitslose oder sonstwie in Schwierigkeiten befindliche Personen, das trifft natürlich in ähnlicher Form auch auf andere Staaten bzw. Nationen oder verwaltete Regionen (durch Nicht Regierungs Organisationen wie i. d. BRD) zu.

Dieser Aufruf richtet sich also nicht nur an Betroffene, Hilfsbedürftige, sondern auch an Organisationen, Initiativen oder Gruppierungen aus aller Welt, die sich hier mit einbringen wollen.

Wir brauchen Menschen, die sich einbringen, die mitarbeiten wollen daran, dass wir diese Ungerechtigkeiten beginnen aufzudecken und zu beseitigen!

Wir brauchen Unterstützung aus allen Bereichen, aus allen Berufszweigen, Menschen mit Fähigkeiten, mit Wissen, mit Engagement, die in dieser Vereinigung Aufgaben übernehmen wollen um ihren Mitmenschen zu helfen und eine grosse weltumspannende Solidarität aufzubauen!

Wer weitere Ideen hat, wer mit machen will, wer uns finanziell oder materiell unterstützen möchte, kann sich hier bei mir melden: (ich führe dann ein Verzeichnis aller sich eintragenden Menschen, Organisationen, Initiativen etc.)
vgu (at) wakenews.net

Ich nehme dann via Email zu allen sich eintragenden Kontakt auf!

Auch werde ich regelmässig über diese Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten in meinen Sendungen berichten!

Vielen Dank!

Euer Detlev von Wake News Radio
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html

Weitere Links:
http://schuldnervereinigung.wordpress.com/
http://wakenews.net/html/internationaler_streik.html
http://wakenews.net/html/schuldgeldohnewert_prozesse.html