Neueste Kinderklau – Aktivitäten der MAFIA-Organisation „Bund“ (bekannt unter „Bundesrepublik Deutschland)

10 Jun

Neueste Kinderklau - Aktivitäten der MAFIA-Organisation Bund

Abb.: Collage aus Internetbild und Wake News

Beinahe täglich erreichen uns grauenhafte Berichte über brutale Kindesentführung auf dem Gebiet Deutschlands, derzeit besetzt mit der Verwaltungsorganisation Bund. Hier bringen wir aktuelle Infos von 2 Fällen, einmal dem Kindesraub in Straelen und ein Update zum Fall Tobias Kucharz:

Zunächst der Fall: Kindesraub in Straelen

Update zum Fall Kinderklau in Straelen vom 12,06.2016

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=1818c126f

zeitungsartikel

Zeitungsbericht Straelen
Abb.: Zeitungsausschnitte

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Abb.: Junge von k.

Hallo Detlev,
mir wurden vor 14 Tagen die Kinder aus dem Haus geklaut, mit einem „Beschluss“, der auf vagen Vermutungen basiert. 5 Anwälte haben gesagt, dies sei eine völlig ungesetzliche und überzogene Aktion gewesen (5 Polizisten, 1 Schlüsseldienst, 2 Jugendamtsmitarbeiterinnen, 1 Obergerichtsvollzieher, 1 Ordnungsamtsmitarbeiter, 2 Sanitäter, 1 Arzt, der mich in die Heilanstalt verbringen sollte, sich aber weigerte). Die Söhne sind 4 Jahre 7 Monate und 7 Monate alt, ein Säugling also. Es wurde keine Nahrung für ihn mitgenommen, ich gab die Nachricht, dass er eine Spezialnahrung braucht, sofort weiter, das Ordnungsamt versprach dies weiterzugeben, 4,5 Std. später wusste das Jugendamt noch nichts davon, d.h. es wurde Körperverletzung am Säugling begangen, weil er Milch bekam. Mir wurde die Auskunft, wo die Jungs sind, verweigert, das Jugendamt behauptete, sie seien getrennt in anonymen Pflegefamilien untergebracht. Es versteht sich von selbst, dass meine Fragen nach den entsprechenden Legitimationen unbeantwortet blieben. Der Arzt verstand übrigens auch nicht, warum die Kinder mitgenommen wurden. Zwei Polizisten stürzten sich auf mich, nachdem das Schloss ausgetauscht war, warfen mich zu Boden und fixierten mich dort mit Handschellen und ihren Beinen, obwohl ich nicht verhaftet war, ich wurde dabei verletzt. Ich hatte eine Kamera in der Hand, die wurde mir weggenommen, die laufende Kamera der Videoüberwachung wurde manipuliert, es fehlt genau ein Monat. Am Dienstag ging ich hier im Ort bei Rossmann einkaufen und traf den biologischen Papa vom ersten Kind, der sich in einem „raptusartigen Impulsdurchbruch“ – wie der Gutachter sagte -, von mir trennte, indem er die Tür vom Schlafzimmer eintrat, wo ich friedlich schlief – allerdings hatte ich mich dort eingeschlossen, weil er so zornig war – und warf mich aus dem Bett, ich konnte es verhindern, dass er mich auch die Treppe hinunterwarf. Ich konnte fliehen. Das Kind hatte ihn nie interessiert, in einem Umgangsverfahren lief alles nicht so, wie er es wollte, weil ich einige Verbrechen des „Amtsgerichtes“ aufdeckte und eben Bescheid wusste, was da läuft. Und tatsächlich war der Große bei ihm! Obwohl normalerweise geraubte Kinder weit weg in Heimen oder Pflegefamilien untergebracht werden. Der Große hüpfte in meinen Arm und wollte nicht wieder da raus. Draußen redeten wir zusammen, er flippte wie immer aus, ließ mich aber das Kind für kurze Zeit mitnehmen. Es wollte natürlich lieber bei mir und den Großeltern bleiben! ich machte ein kleines Video davon und teilte dem „Jugendamt“ mit, dass das Kind hier ist und dass es nicht zu dem Mann will. Wir stellten Hämatome fest und dies ist von einem Krankenhaus auch bestätigt, die ihm entweder der „Papa“ oder seine Eltern oder das Jugendamt beigebracht! Strafanzeigen sind an alle Beteiligten gestellt, am Mi ist ein Gerichtstermin. Ich brauche Öffentlichkeit! Ich habe viel Material, ich sende zwei Zeitungsartikel mit.
viele Grüße
k. (Name der Redaktion bekannt)

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=ae771d96f

Hier der Bericht über den aktuellen Stand der Kindesentführung von Tobias Kucharz aus Kaiserslautern:

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=dad23ae2f

Hintergrundgeschichte mit den jeweiligen Videoaufnahmen im Bericht:

Re-GIER-ungs - Tyrannen
https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/25/re-gier-ungs-tyrannen-wake-news-radiotv/

 

 

1939 Jugendämter NS-Zeit

 

Wake News Aufklärungsserie

Advertisements

Eine Antwort to “Neueste Kinderklau – Aktivitäten der MAFIA-Organisation „Bund“ (bekannt unter „Bundesrepublik Deutschland)”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: